ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Segro verstärkt Entwicklungs-Team
Segro in Deutschland verstärkt sein Entwicklungs-Team. Der neue Associate Director Technical Development ist für die bauliche Steuerung von Entwicklungen von Gewerbe- und Logistikparks zuständig.
Foto: Segro
Benedikt Meyer zu Borgsen kommt von der Köster Gruppe zu Segro.
Foto: Segro

Benedikt Meyer zu Borgsen verstärkt seit Anfang Mai das Entwicklungs-Team von Segro in Deutschland. Als Associate Director Technical Development ist er für die bauliche Steuerung von Entwicklungen von Gewerbe- und Logistikparks zuständig.

Zuvor war Meyer zu Borgsen acht Jahre bei der Köster Gruppe, einem deutschlandweit führenden Bauunternehmen, tätig. Zuletzt verantwortete er dort seit 2017 als Projektmanager erfolgreich die Entwicklung mehrerer Logistikimmobilien.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

„Da ich Benedikt Meyer zu Borgsen bereits während meiner eigenen Zeit bei der Köster Gruppe als engagierten und verlässlichen Kollegen schätzen gelernt habe, freut es mich umso mehr, dass er sich nun für Segro entschieden hat“, sagt Carsten Lümkemann, Director Technical Development bei Segro in Deutschland.

„Nach meiner langjährigen Erfahrung bei einem Generalunternehmer freue ich mich, jetzt auf der anderen Seite des Tisches zu sitzen und mein Wissen bei einem Projektentwickler einbringen zu können“, sagt Meyer zu Borgsen. „An Segro reizt mich dabei vor allem die internationale Aufstellung und der besondere Fokus auf nachhaltige Entwicklungen.“


ANZEIGE

EC-Logistics

„An Segro reizt mich dabei vor allem die internationale Aufstellung und der besondere Fokus auf nachhaltige Entwicklungen.“

Benedikt Meyer zu Borgsen

Associate Director Technical Development bei Segro

Lesen Sie auch

Britt Habermann wechselt zu CBRE

Britt Habermann wechselt zu CBRE

Die Logistikimmobilen-Vermarktungsspezialistin Britt Habermann wird bei CBRE das auf die Vermietung von Produktions- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks spezialisierte Berliner Team ergänzen.

Britt Habermann wechselt zu CBRE

Britt Habermann wechselt zu CBRE

Die Logistikimmobilen-Vermarktungsspezialistin Britt Habermann wird bei CBRE das auf die Vermietung von Produktions- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks spezialisierte Berliner Team ergänzen.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

DF Industrial Partners auf Expansionskurs

DF Industrial Partners AG (DFI), baut mit der Gründung zweier weiterer Niederlassungen in Hamburg und Stuttgart seine Aktivitäten aus. Außerdem verstärkt der Projektentwickler sein Team mit zwei neuen Kollegen.

Send this to a friend