ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Viktor Baláž wechselt zu Verdion in Dänemark

Verdion hat Viktor Baláž zum Development Manager in Kopenhagen ernannt. Damit will das Unternehmen seine technische Kompetenzen erweitern und das Wachstum in den nordischen Ländern weiter vorantreiben.
©: Verdion
Viktor Baláž wechselt von Logistic Contractor, einem Unternehmen der Wästbygg-Gruppe, zu Verdion. Vorher war er bei Goldbeck International für die Fertigstellung von Logistikimmobilien in Nordeuropa zuständig.
Foto: Verdion

Verdion hat Viktor Baláž zum Development Manager in Kopenhagen ernannt. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben seine technische Kompetenz erweitern und das Wachstum in den nordischen Ländern weiter vorantreiben. Baláž kommt von Logistic Contractor, einem Unternehmen der Wästbygg-Gruppe, wo er auf das Baumanagement spezialisiert war, unter anderem für ein neues DHL-Verteilzentrum in Kastrup. Vorher war er bei Goldbeck International für die Fertigstellung von Logistikimmobilien in Nordeuropa zuständig.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Bei Verdion soll Baláž für das Projekt- und Baumanagement neuer Anlagen in Dänemark verantwortlich sein und sämtliche Aspekte der Planung, des Budgets, der Beschaffung sowie der Überwachung des Bauprozesses bis zur Fertigstellung abdecken. Er wird eng mit dem technischen Direktor, Jacob Rasmussen, zusammenarbeiten.

Peter Michael Tetzlaff, Head of Investment – Nordics bei Verdion kommentiert: „Mit Viktor Baláž erweitern wir unsere Kapazitäten zur Identifizierung und Umsetzung neuer Projekte. Seine Erfahrung auf dem Markt sowie deine technischen Fähigkeiten passen hervorragend zu unserem Unternehmen.“

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Britt Habermann hat die Position als Director und Teamleader der Industrial Agency bei Savills in Berlin übernommen. Sie soll den Aufbau der Business Line und die Positionierung für den Berliner Standort und der umliegenden Metropolregion federführend verantworten.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Four Parx meldet Vollvermietung von „Mach2“

Four Parx verkündet die Vollvermietung der ersten doppelstöckigen Gewerbe- und Logistikimmobilie „Mach2“ in Hamburg. Nach Vermietungen an den Flugzeughersteller Airbus sowie an das Einrichtungsunternehmen JYSK gehen weitere Flächen der oberen Etage an die Bechtle AG....

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Personelle Verstärkung bei Aconlog

Aconlog hat sein Team mit Christoph Tischler verstärkt. Sein Fokus wird auf den Bereichen Projektmanagement sowie Vertriebs- und Akquisitionsaktivitäten liegen. Der gelernte Immobilienkaufmann gehört der Industrie- und Logistikimmobilienbranche seit zehn Jahren an.

Garbe Industrial Real Estate entwickelt erstes Projekt in Tschechien

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH bereitet ihre erste Projektentwicklung in Tschechien vor. Dazu hat der Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien ein 64.000 Quadratmeter großes Grundstück – ein Brownfield – in Chomutov erworben. Die Stadt mit knapp 50.000 Einwohnern liegt am Rande des Erzgebirges im nordwestlichen Böhmen, etwa 20 Kilometer von der deutsch-tschechischen Grenze entfernt.

Panattoni und DB Schenker feiern Grundsteinlegung

Panattoni feierte gemeinsam mit DB Schenker die Grundsteinlegung für das neue DB Schenker Landverkehrsterminal in Herbrechtingen nahe Ulm. Mit dem Cross-Dock Terminal verlegt DB Schenker ab Mai 2022 seine Landverkehrsgeschäftsstelle und vergrößert seine Kapazitäten.