ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
„Was bedeutet der E-Commerce-Hype nach Corona für die Logistikimmobilien-Szene?“
Am Mittwoch, den 30. September 2020 streamten wir eine neue Ausgabe unseres Ramp One-Webinars. Das Thema: „Was bedeutet der E-Commerce-Hype nach Corona für die Logistikimmobilien-Szene?“
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Webinar: „Was bedeutet der E-Commerce-Hype nach Corona für die Logistikimmobilien-Szene?“

Am Mittwoch, den 30. September 2020 streamten wir eine neue Ausgabe unseres Ramp One-Webinars. Das Thema: „Was bedeutet der E-Commerce-Hype nach Corona für die Logistikimmobilien-Szene?“

Seit Jahren boomt der E-Commerce. Allein 2019 verzeichnete der Online-Handel ein Wachstum von elf Prozent und einen Gesamtumsatz von 59,2 Milliarden Euro. Während die Corona-Krise den stationären Handel durch Hygiene- und Abstandsregeln vor gewaltige Herausforderungen stellt, gehört der E-Commerce zu den Gewinnern der Pandemie.

Doch was bedeutet der Hype für den Logistikimmobilienmarkt? Wie kommen Projektentwickler an Flächen, welche neuen Konzepte braucht die City-Logistik und wie gelingen dringend benötigte Ansiedlungsvorhaben angesichts wachsender Widerstände aus der Bevölkerung? Und was wird aus den Liegenschaften der schwächelnden Warenhäuser? Darüber diskutierten wir mit André Banschus, Executive Director bei Verdion. Verdion startete jüngst den spekulativen Neubau eines 60-Millionen-Euro-Logistikprojekts in Hannover. Spannend und nicht risikolos: Die Entscheidung hierfür traf Banschus in der heißen Lockdown-Phase. Wie diese Entscheidung mit der Pandemie zusammenhängt und noch viel mehr, erfahren Sie im Interview auf Ramp One.

Hier können Sie das Webinar kostenfrei ansehen.


ANZEIGE


Lesen Sie auch

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Webinar: Wirklich keine Flächen mehr? Die Zahl der verfügbaren Flächen nimmt ab, was die Entwicklung von Logistikimmobilien zu Alternativen wie der Brownfield-Nutzung oder der Revitalisierung von Bestandsgebäuden in interessanten Lagen zwingt. Lassen Sie uns darüber sprechen. Es wird Zeit!

Video: Das Ziel lautet CO2-Neutralität!

Video: Das Ziel lautet CO2-Neutralität!

Erstmals als Digitalkonferenz aus dem Filmstudio der DVV Media Group ausgestrahlt, zählte Big5 rund 130 Teilnehmer. Hochkarätige Gäste, spannende Themenblöcke und aktive Teilnehmer*innen, wie sich anhand der zahlreichen Fragen aus dem Chatroom dokumentieren ließ, machten diese Digitalkonferenz zu einem interaktiven Event.

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Webinar: Wirklich keine Flächen mehr? Die Zahl der verfügbaren Flächen nimmt ab, was die Entwicklung von Logistikimmobilien zu Alternativen wie der Brownfield-Nutzung oder der Revitalisierung von Bestandsgebäuden in interessanten Lagen zwingt. Lassen Sie uns darüber sprechen. Es wird Zeit!

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

DIE NEUEN ZAHLEN SIND DA!

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Send this to a friend