ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

DFI Real Estate holt zwei neue Experten an Bord

DFI Real Estate verstärkt sein Team an zwei Standorten: Julian Sommer übernimmt die Position des Regional Director West in Düsseldorf und verantwortet für die Region das Business Development. Mauro Pirozzi steigt in Hamburg als Business Development Manager ein.
©: DFI Real Estate
DFI Real Estate hat sich mit Julian Sommer (links) und Mauro Pirozzi verstärkt.
Foto: DFI Real Estate

DFI Real Estate verstärkt sein Team an zwei Standorten: Julian Sommer übernimmt die Position des Regional Director West in Düsseldorf und verantwortet für die Region das Business Development. Mauro Pirozzi steigt in Hamburg als Business Development Manager ein. Beide werden Projekte von der Akquisition von Flächen über die Entwicklung und Umsetzung bis zur Vermarktung im Dialog mit Kommunen, Kunden und Partnern begleiten.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Julian Sommer (38) hat in seiner beruflichen Karriere umfassendes Know-how im strategischen und operativen Management von Immobilientransaktionen aufgebaut. Zudem sammelte Julian Sommer weitreichende Erfahrungen über alle Assetklassen im institutionellen Investment Management sowie als Fund Analyst. Zuletzt arbeitete der studierte Wirtschaftsgeograph als Senior Project Manager Transactions International bei der Metro Properties Holding GmbH, wo er interdisziplinäre Teams leitete und komplexe, internationale Immobilientransaktionen verantwortete. Julian Sommer hat zudem den MBA Internationales Immobilienmanagement an der Akademie der Hochschule Biberach abgeschlossen. In seiner neuen Position bei DFI Real Estate ist er für die strategische Entwicklung der Region West verantwortlich.

Mauro Pirozzi (39) hat im Zuge seiner achtzehnjährigen Berufserfahrung eine Expertise im Bereich der Akquisition und des Beratungsmanagements in unterschiedlichen Assetklassen aufgebaut. Der Betriebswirt und Immobilien-Ökonom hat in den letzten sechs Jahren seinen Schwerpunkt in die Immobilienbranche verlegt und war zunächst als Projektmanager für Neubauimmobilien mit Projekt- und Planungsverantwortung tätig. Anschließend arbeitete er bei der HIH Property Management GmbH in Hamburg als Business Developer im Technischen Projektmanagement. Dabei entwickelte er die Projektmanagementleistungen weiter und strukturierte die Umsetzungsprozesse zur Einbindung von externen Partnern neu. Zuletzt war er als Business Development Manager Sales verantwortlich für die Akquisition von Neumandaten und das Vertrags- und Projektmanagement. Bei DFI Real Estate wird Mauro Pirozzi das Team der Region Nord unter Leitung von Vincent Flottau unterstützen.

ANZEIGE

„Wir streben die Entwicklung einer Vielzahl von innovativen Projekten an, wofür es engagierte Experten braucht, die für unsere Vision mit Leidenschaft die Extrameile gehen.“

Andreas Fleischer

Managing Director DFI Real Estate

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Verdion baut Assetmanagement-Team aus

Verdion baut Assetmanagement-Team aus

Verdion hat zum 1. August Annika Schmelzer als Asset Managerin eingestellt. Die Teamerweiterung reflektiere das wachsende Portfolio des Unternehmens in Deutschland und der Benelux-Region, heißt es in einer Mitteilung.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

RICS veröffentlicht ESG-Studie

Die Professional Group Asset Management (PGAM) von RICS Deutschland ist im Zuge einer Studie der Frage „Wie geht ESG im Asset Management?“ nachgegangen. Das Ergebnis: ESG-Strategien werden zunehmend implementiert, aber es müssen noch viele Hürden genommen werden.

Hellmann zieht bei Garbe in Werne ein

Garbe Industrial Real Estate entwickelt in Werne insgesamt rund 114.000 Quadratmeter Neubaufläche. Ankermieter ist der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics. Weitere Hallenflächen stehen noch zur Verfügung.

DIC erweitert und stellt fertig bei Kassel

Die DIC Asset AG hat die Fertigstellung der über ihre Tochtergesellschaft RLI Investors erweiterten Logistikimmobilie am Standort Wolfhagen bekannt gegeben. Insgesamt umfasst das Logistikzentrum nun rund 30.000 Quadratmeter. Mieterin einer Teilfläche ist Volkswagen Classic Parts.