Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Anzeigenpreise Objektkarten

Düsseldorf

Gefragte Region mit guten Standortvoraussetzungen

Durch seine günstige Lage im größten Ballungsraum Europas mit einem dichten Straßen-, Eisen-bahn- und Schifffahrtsnetz sowie dem internationalen Flughafen Düsseldorf, verfügt die Logistikregion Düsseldorf über gute Standortvoraussetzungen. Die Kernstadt selbst ist auch aufgrund der hohen Gewerbegrundstückspreise und der allgemein knappen Flächenverfügbarkeit zwar ein gefragter Standort, kann jedoch die Nachfrage bei weitem nicht bedienen, sodass der Schwerpunkt der Bautätigkeit über die letzten fünf Jahre vor allem im Umland und im Verflechtungsraum Düsseldorfs erfolgte.

Mönchengladbach Regiopark

  • Gefragter Standort für Textillogistik

Krefeld Süd

  • Gefragter Ausweichstandort
  • Mehrere Multi-User Projektentwicklungen

Neuss Hafen

  • Leistungsfähige Intermodale Verkehrsanbindung
  • Ein spekulativer Neubau in den letzten Jahren

Neuss Süd

  • Mehrere großflächige Logistikimmobilien

Düsseldorf Nord

  • Vorwiegend Produktionsstandort
  • Zumeist kleinflächige Logistikobjekte

Düsseldorf Süd

  • Etablierter Gewerbeparkstandort
  • Zahlreiche Projektentwickler Entwicklungen
7.200.000
Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2010


%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/Transportlogistiker seit 2010


%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2010

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn

Send this to a friend