ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Krzysztof Wawrzyniak verstärkt Deutsche Industrie Grundbesitz by CTP

Krzysztof Wawrzyniak verstärkt die Deutsche Industrie Grundbesitz AG als Construction & Development Director North. Zu seinen Aufgaben gehören die Leitung aller Bauprojekte sowie die Identifikation und Bewertung neuer Entwicklungsmöglichkeiten in Norddeutschland.
©: Foto: Marcus Müller-Witte
Krzysztof Wawrzyniak verstärkt das Team von Deutsche Industrie Grundbesitz by CTP.
Foto: Foto: Marcus Müller-Witte

Die CTP Group hat ihr Team in Deutschland erweitert: Krzysztof Wawrzyniak verstärkt die Deutsche Industrie Grundbesitz AG als Construction & Development Director North. Zu seinen Aufgaben gehören die Leitung aller Bauprojekte sowie die Identifikation und Bewertung neuer Entwicklungsmöglichkeiten in Norddeutschland. Der 40-Jährige berichtet direkt an Remon Vos, CEO der CTP Group und der Deutsche Industrie Grundbesitz.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Krzysztof Wawrzyniak verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Baumanagement von verschiedenen Assetklassen. Der studierte Architekt war in seiner vorherigen Position bei Berlinovo Grundstücksentwicklungs GmbH für die Projektleitung und Bauherrenvertretung beim Um- und Neubau von Wohn- und Mischobjekten verantwortlich. Weitere berufliche Stationen führten ihn unter anderem zu Zalando und Messe Berlin GmbH. In seiner Funktion als Projekt- und Bauprojektleiter war er knapp fünf Jahre mit dem Neubau sowie Um- und Ausbau von Logistikzentren in Deutschland und Polen betraut. Krzysztof Wawrzyniak ist Technischer Zeichner und hält einen Abschluss als Diplom Ingenieur (FH) Architektur von der Technischen Hochschule Berlin.

ANZEIGE

„CTP hat in Deutschland große Ambitionen. Ich freue mich darauf, Teil eines dynamischen Teams zu sein und die vielfältigen Bauaktivitäten voranzutreiben.“

Krzysztof Wawrzyniak

Construction & Development Director North, Deutsche Industrie Grundbesitz by CTP

ANZEIGE

Lesen Sie auch

CTP ernennt neuen Geschäftsführer für Deutschland

CTP ernennt neuen Geschäftsführer für Deutschland

CTP hat Alexander Hund zum Managing Director von CTP Deutschland ernannt. Zuvor war er maßgeblich an der erfolgreichen Integration des Portfolios der Deutsche Industrie Reit AG in die CTP-Gruppe beteiligt. Zudem spielte er eine Schlüsselrolle beim Aufbau des deutschen CTP-Teams.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Garbe und Union Investment steigen in der Slowakei ein

Union Investment hat zusammen mit Garbe Industrial Real Estate, einem der führenden Spezialisten für Logistik- und Industrieimmobilien in Deutschland und Europa, die erste Logistikimmobilie für den UII Garbe Logistik Fonds in der Slowakei erworben. Das teilen beide...

Onlinehandel sorgt für viele Neubauten

Logistikimmobilien sind „der Anker in der Krise“, betont das Investmenthaus LIP Invest und verweist auf das erste Quartal: rund 2,3 Mrd. EUR (Q1 2019: 1,3 Mrd. EUR) sind in deutsche Logistikimmobilien investiert worden – „ein Rekordwert zum Jahresauftakt“, wie...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Gazeley firmiert künftig als GLP in Europa

Mit vollendeter Übernahme des mittel- und osteuropäischen Logistikimmobilien-Portfolios der Goodman Group weitet GLP seine strategische Präsenz in Europa auf elf Länder aus. Das übernommene Portfolio liegt an wichtigen Logistikrouten der Region und bietet Zugang zu Wachstumsmärkten für E-Commerce- und Distribution.

CTP verkündet Vollvermietung

CTP begann mit der Sanierung im dritten Quartal 2023, bei dem 10.500 Quadratmeter abgerissen wurden. Die Fertigstellung ist für das dritte Quartal 2024 vorgesehen.

CTP Deutschland hat das ehemalige Zentrallager von A.T.U Auto-Teile-Unger in Weiden in der Oberpfalz vollvermietet. Jüngst als Mieter hinzugekommen ist das Textilhandelsunternehmen Josef Witt, das ein Versandlager samt neu errichteter Lagerhalle angemietet hat.