ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Panattoni baut spekulativ in der Region Köln/Bonn

Im Bornheim wird Panattoni ein neues Projekt ohne Vorvermietung realisieren. Der neue Panattoni Park Bonn Nord soll auf einer Fläche von rund 42.700 Quadratmeter realisiert werden – auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube.
©: Panattoni
Mit dem neuen Panattoni Park Bonn Nord in Bornheim errichtet Panattoni nachhaltige Flächen für einen breiten Nutzermix zwischen Köln und Bonn.
Foto: Panattoni
Im nordrhein-westfälischen Bornheim wird Panattoni nach eigenen Angaben ein neues Projekt ohne Vorvermietung realisieren. Der neue Panattoni Park Bonn Nord soll auf einer Fläche von rund 42.700 Quadratmeter in dem neuen Gewerbegebiet Bornheim-Hersel realisiert werden. Das Gelände einer ehemaligen Kiesgrube wurde aufgeschüttet und wird nun einer neuen Nutzung zugeführt. Die Fläche liegt unmittelbar an der Autobahnzufahrt „Bornheim“ an der A555. Die Bauarbeiten starten im vierten Quartal 2023. Die Fertigstellung sieht Panattoni für das dritte Quartal 2024 vor.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Mit der Industrie- und Logistikimmobilie entwickelt Panattoni nachhaltige Flächen für einen breiten Nutzermix. Nach Fertigstellung werden circa 26.000 Quadratmeter Gesamtmietfläche mit 1.800 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche sowie 1.900 Quadratmeter Mezzaninfläche zur Verfügung stehen, die sich auf vier Units verteilen. Diese sind flexibel teilbar und bieten jeweils Flächen zwischen 3.000 und 6.000 Quadratmeter.

Im Zuge der Entwicklung strebt Panattoni die Zertifizierung nach dem DGNB-Goldstandard an. Dafür wird auf dem Dach eine Photovoltaikanlage installiert und Niederschlagswasser für die weitere Nutzung gesammelt. Weiterhin ist für die Sprinklerzentrale sowie für die Fahrrad- und Raucherunterstände eine Dachbegrünung vorgesehen. Zudem legt der Entwickler einen Schwerpunkt auf die Gestaltung der Außenflächen.

„Nach einer mehrjährigen Projektanbahnung starten wir Ende des Jahres nun den Baubeginn eines Panattoni Parks an dem herausragenden Standort Bornheim. Unser Dank gilt der Stadt Bornheim und der Wirtschaftsförderung sowie allen weiteren Projektbeteiligten, die diese Ansiedlung ermöglichen“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner für Panattoni Deutschland und Österreich.

ANZEIGE

26.000 m²

Gesamtmietfläche wird der Panattoni Park Bonn Nord bieten.

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

In Gronau hat Logivest der GRS German Rope Supply GmbH eine rund 2.700 Quadratmeter große Logistikimmobilie vermittelt. Zudem bezieht BLG Logistics eine Logistikimmobilie in Mühlheim an der Ruhe – ebenfalls nach Vermittlung von Logivest.

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Ein Joint Venture hat den südlich von Karlsruhe gelegenen Industriepark Ettlingen an Elite Partners Capital mit Hauptsitz in Singapur verkauft. Der Industriepark umfasst eine Grundstücksfläche von rund 180.000 Quadratmetern. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

Im nordrheinwestfälischen Gronau hat der Logistikimmobilienberater Logivest der GRS German Rope Supply GmbH eine rund 2.700 Quadratmeter große Logistikimmobilie vermittelt. GRS German Rope Supply, ein Großhändler für Stahlseile, war aus Expansionsgründen auf der Suche...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

VGP veröffentlicht Halbjahreszahlen

VGP hat die Ergebnisse für das Halbjahr 2021 veröffentlicht. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen ein Rekord-Nettoergebnis von 203,8 Millionen Euro. Der Gesamtwert des Portfolios steigt auf 4,48 Milliarden Euro, rund 16,6 Prozent mehr als noch zu Jahresbeginn.

WI Energy nutzt Logistik-Dachflächen für Solarstromerzeugung

WI Energy, Initiator und Fullservice-Anbieter für Photovoltaik-Projekte mit Sitz in Trier, hat es sich zum Ziel gemacht, die Potenziale der doppelten Flächennutzung bei Logistikimmobilien zu nutzen. Mit einem Beispielprojekt sichert das Unternehmen die Stromversorgung von circa 350 Haushalten im Jahr.

Panattoni vermietet an Hornbach

Panattoni vermietet den „Panattoni Park Freiburg Süd“ noch vor Baubeginn an Hornbach. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Vermietung von Panattoni an die bekannte Baumarktkette innerhalb von 12 Monaten.