ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Michael Fehringer neuer Leiter Projektentwicklung bei LIP Invest

Michael Fehringer verstärkt seit dem 1. Juli als Leiter Projektentwicklung das Team von LIP Invest. Fehringer kommt von der VIB Vermögen AG und soll bei LIP vorwiegend im eigenen Bestand Entwicklungspotenziale identifizieren und umsetzen.
©: LIP Invest
Arbeiten künftig zusammen (v.l.n.r.): Michael Fehringer (Mitte) zusammen mit den LIP-Geschäftsführern Bodo Hollung (links) und Sebastian Betz.
Foto: LIP Invest

LIP Invest verstärkt sein Team mit Michael Fehringer. Er wechselte zum 1. Juli von der VIB Vermögen AG zu LIP, teilt das Unternehmen mit. In den mehr als 12 Jahren bei VIB war Fehringer ab 2015 als Leiter Ankauf und Projektentwicklung verantwortlich für den Aufbau des großen Immobilienbestandes mit über 100 Gewerbeimmobilien.

Bei LIP soll Michael Fehringer als Leiter Projektentwicklung vorwiegend im eigenen Bestand Entwicklungspotenziale identifizieren und umsetzen. Zudem wird er den Kauf von Projektentwicklungen begleiten, die LIP als so genannte Forward Deals in einer frühen Phase – meist schon vor dem ersten Spatenstich – erwirbt.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Michael Fehringer ist eine bekannte Größe in der Logistikimmobilien-Branche. Bei der VIB hat er Objekte mit einem Volumen von 655 Millionen Euro angekauft bzw. entwickelt; angefangen bei der Akquisition neuer Grundstücke über Verhandlungen von Miet- und Kaufverträgen bis hin zur Fertigstellung. Fehringer hat zunächst ein Studium zum Bankfachwirt und anschließend zum Bankbetriebswirt an der Bankakademie, heute Frankfurt School of Finance & Management, absolviert. Seine berufliche Karriere startete er bei der Sparkasse Ingolstadt und nach der Ausbildung als stellvertretender Filialleiter bei der Raiffeisenbank Ingolstadt-Pfaffenhofen. Bevor er zur VIB wechselte, war er acht Jahre als Projektleiter im Fondsmanagement beim Investment Manager Hannover Leasing tätig.

„Mit Michael Fehringer bekommen wir einen ausgesprochen erfahrenen und engagierten Kollegen, der jahrelang Logistikimmobilien-Projektentwicklungen mit hoher Qualität verantwortet hat und zudem über eine lange Erfahrung im Fondsmanagement verfügt. Wir werden die jetzige Marktphase nutzen und bis zum Jahresende noch sechs weitere Mitarbeiter einstellen. Nach einer Beruhigung an den Zinsmärkten, zurückgehender Inflationsraten und einem bereits stattgefundenen Repricing rechnen wir gegen Ende des Jahres, spätestens 2024, wieder mit einer erneut hohen Nachfrage nach Logistikimmobilien“, erläutert Bodo Hollung, Gesellschafter und Geschäftsführer von LIP Invest die aktuellen Personalien.

ANZEIGE

„Wir werden die jetzige Marktphase nutzen und bis zum Jahresende noch sechs weitere Mitarbeiter einstellen.“

Bodo Hollung

Gesellschafter und Geschäftsführer von LIP Invest

Lesen Sie auch

Sunrock verstärkt sein Executive Board

Sunrock verstärkt sein Executive Board

Das niederländische Start-up Sunrock verstärkt sein Executive Board. Hugo Willink wird als Executive Director of Development und Wessel Wisman als Executive Director of Energy & Assets der Führungsriege des Unternehmens beitreten.

Verdion stärkt sein Team in Deutschland

Verdion stärkt sein Team in Deutschland

Georg Starck unterstützt Verdion seit diesem Monat als externer Executive Consultant – Acquisitions Germany. Er kehrt damit zum Unternehmen zurück, nachdem er bereits als Chief Investment Officer bei Verdion gearbeitet hatte.

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Britt Habermann hat die Position als Director und Teamleader der Industrial Agency bei Savills in Berlin übernommen. Sie soll den Aufbau der Business Line und die Positionierung für den Berliner Standort und der umliegenden Metropolregion federführend verantworten.

Verdion stärkt sein Team in Deutschland

Verdion stärkt sein Team in Deutschland

Georg Starck unterstützt Verdion seit diesem Monat als externer Executive Consultant – Acquisitions Germany. Er kehrt damit zum Unternehmen zurück, nachdem er bereits als Chief Investment Officer bei Verdion gearbeitet hatte.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

LIP Invest sichert sich Dachser Logistik-Neubau

LIP Invest erwirbt in Rottenburg am Neckar einen Logistik-Neubau für das Sondervermögen „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany IV“. Dort entsteht eine Logistikhalle mit einer Gesamtmietfläche von rund 13.000 Quadratmetern