ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Verdion stärkt Business Development
Verdion baut sein Team in Deutschland aus und hat zum 1. Februar 2022 mit Nils Mutzke und Sebastian Achten zwei neue Business-Development-Spezialisten eingestellt. Beide sind im Düsseldorfer Büro angesiedelt.
©: privat
Nils Mutzke (rechts) und Sebastian Achten sind seit dem 1. Februar für Verdion aktiv.
Foto: privat

Der Projektentwickler und Investor Verdion baut sein Team in Deutschland aus und hat zum 1. Februar 2022 zwei neue Business-Development-Spezialisten eingestellt: Nils Mutzke startet als Business Development Director – Germany und Sebastian Achten als Senior Leasing & Development Manager. Beide sind im Düsseldorfer Büro angesiedelt.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Nils Mutzke (41) arbeitete zuvor bei GLP, wo er als Development Director die Geschäftsentwicklung in Mitteldeutschland vorangetrieben hat. Davor war er drei Jahre als Business Development Manager bei SEGRO tätig. Weitere acht Jahre verbrachte Nils Mutzke bei FedEx und UPS. Bei Verdion wird er sich auf die wachsende Pipeline von urbanen Logistikimmobilien, Build-to-Suit-Anlagen und strategischen Landpositionen für große Gewerbeparkentwicklungen in ganz Deutschland konzentrieren.

Sebastian Achten (29) wurde zum Senior Leasing & Development Manager ernannt. Er arbeitete zuletzt als Senior Immobilienberater für die Bienen + Partner Immobilien GmbH. Sebastian Achten verfügt über mehr als acht Jahre Transaktionserfahrung mit Fokus auf Logistik- und Produktionsimmobilien. Er wird sich um die Entwicklungspipeline von Verdion kümmern und die Vermietungsaktivitäten über das gesamte Portfolio hinweg unterstützen.

André Banschus, Executive Director von Verdion, sagt: „Uns stehen für Investitionen in Deutschland signifikante Eigenkapitalmittel zur Verfügung und wir sehen weiterhin großes Potential im Markt. Nils Mutzke und Sebastian Achten verfügen über langjährige Praxiserfahrung und weitreichende Netzwerke in der Branche. Das sind mit Blick auf unsere wachsende Pipeline wichtige Faktoren. Wir freuen uns sehr, beide im Team begrüßen zu können.“

ANZEIGE

„Nils Mutzke und Sebastian Achten verfügen über langjährige Praxiserfahrung und weitreichende Netzwerke in der Branche. Das sind mit Blick auf unsere wachsende Pipeline wichtige Faktoren.“

André Banschus

Executive Director von Verdion

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Four Parx baut Property Management aus

Four Parx baut Property Management aus

Four Parx treibt den Ausbau seines Property Managements voran und möchte die Sichtbarkeit seiner Leistungen am Markt verstärken. Dafür hat der Entwickler am 1. März Eileen Teichmann zum Head of Property Management ernannt.

Four Parx baut Property Management aus

Four Parx baut Property Management aus

Four Parx treibt den Ausbau seines Property Managements voran und möchte die Sichtbarkeit seiner Leistungen am Markt verstärken. Dafür hat der Entwickler am 1. März Eileen Teichmann zum Head of Property Management ernannt.

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

Hoffnungsträger „Pampa“

Weil wir in der Pandemie bewiesen haben, dass Logistik und Logistikimmobilien sexy sind, lautet die Antwort von Frank Schmidt, Gründer und Geschäftsführer des Logistikdienstleisters Trans Service Team (TST) aus Worms, auf die Frage, warum Logistikimmobilien Applaus...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

It’s time to start up (Teil 2)

In Teil 2 unserer Start-up-Reihe widmen wir uns dem Start-up Expozed, das die gleichnamige B2B-Plattform Expozed1.de betreibt – dem nach eigenen Angaben größten Netzwerk betriebener Lagerflächen in Europa.

Prologis vermietet an Euziel

Prologis und der Online-Händler Euziel haben einen Mietvertrag über rund 43.000 Quadratmeter Logistik- und Büroflächen in Köln-Niehl abgeschlossen. Die Vereinbarung umfasst neben der Bestandsfläche auch eine Erweiterung der Immobilie.

CBRE vermittelt Logistikfläche in Hilden

Ein mittelständischer Logistikdienstleister mietet im Gewerbegebiet Nord-West in Hilden insgesamt 13.500 Quadratmeter Logistikfläche in vier Hallen. Eigentümer der Logistikimmobilie ist ein Immobilien-Fonds mit Sitz in Berlin, für den CBRE bei der Vermietung beratend tätig war.