ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
CBRE Global Investors wird CBRE Investment Management
CBRE Global Investors ändert ihren Namen: Zukünftig firmiert das Unternehmen unter CBRE Investment Management. Mit der Repositionierung will das Unternehmen sein Bekenntnis zur Schaffung nachhaltiger Werte unterstreichen.
©: CBRE
Das neue Logo der CBRE Investment Management
Foto: CBRE
CBRE Global Investors ändert ihren Namen: Zukünftig firmiert das Unternehmen unter CBRE Investment Management. Ab sofort wird der neue Markenauftritt unter der neuen Internetpräsenz cbreim.com präsentiert. Mit der Repositionierung unterstreiche das Unternehmen sein Bekenntnis zur Schaffung nachhaltiger Werte, heißt es in einer Mitteilung. Erklärtes Ziel sei es, Klienten, Mitarbeitende und mit dem Unternehmen verbundene Interessengruppen in Zeiten stark wachsender Nachfrage nach Sachwerten zu Wachstum und Erfolg zu verhelfen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das Rebranding ist umfassend und global angelegt. CBRE Investment Management ersetzt die Marke CBRE Global Investors sowie alle nachgeordneten Marken weltweit, inklusive CBRE Caledon Capital Management, worunter das Infrastrukturgeschäft geführt wird, die Geschäftsaktivitäten mit börsennotierten Sachwerten unter CBRE Clarion Securities sowie CBRE Global Investment Partners mit dem indirekten Immobiliengeschäft.

„Wir sind uns seit langer Zeit der immensen Chancen im Segment bewusst“, sagt Chuck Leitner, CEO von CBRE Investment Management. „Die Einführung einer einheitlichen Marke wird unsere Angebote rund um diese Sachwerte für unsere Klienten, Nutzer und die Gemeinschaft nochmals deutlich attraktiver machen. Wir bauen auf unsere reichhaltige Historie auf – auf unsere Fähigkeiten als Investor und Betreiber, unseren Vorsprung an Wissen und Information und unser Bekenntnis zur Nachhaltigkeit – um unsere Klienten auch in Zukunft bestens zu versorgen.“

Das Rebranding folgt auf die neue Markenpositionierung von CBRE vom 15. September 2021, die die neue Vision „Realizing Potential in Every Dimension“ in den Mittelpunkt stellt.

ANZEIGE

„Der Start von CBRE Investment Management ist ein weiterer Meilenstein im Rahmen unserer strategischen Fokussierung auf die Wertschöpfung im Sachwertemarkt.“

Chuck Leitner

CEO von CBRE Investment Management

ANZEIGE

Lesen Sie auch

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

Die Warehousing Cloud-Plattform SpaceFill hat in einer neuen Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro eingesammelt. Mit dieser neuen Finanzierung möchte das Unternehmen seine Führungsrolle ausbauen, indem es in Technologie und sein Netzwerk investiert.

Garbe baut Fondsgeschäft international weiter aus

Garbe baut Fondsgeschäft international weiter aus

Garbe Industrial Real Estate hat sich in diesem Jahr mit der Eröffnung eines Büros in Spanien sowie dem Ausbau seines Niederlassungsnetzes in Großbritannien international breiter aufgestellt. Damit stiegen die Assets under Management um 36 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro.

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

Die Warehousing Cloud-Plattform SpaceFill hat in einer neuen Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro eingesammelt. Mit dieser neuen Finanzierung möchte das Unternehmen seine Führungsrolle ausbauen, indem es in Technologie und sein Netzwerk investiert.

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

Verdion stärkt Business Development

Der Projektentwickler und Investor Verdion baut sein Team in Deutschland aus und hat zum 1. Februar 2022 zwei neue Business-Development-Spezialisten eingestellt: Nils Mutzke startet als Business Development Director – Germany und Sebastian Achten als Senior Leasing...

GLP erwirbt Logistikneubau in Düren

GLP erwirbt eine mehr als 30.000 Quadratmeter große Neubau­immobilie im Zuge einer Forward-Funding-Transaktion von Logic Green. Die Logistikhalle befindet sich im nordrhein-westfälischen Düren zwischen Aachen und Köln. GLP hat sich die Immobilie noch vor der Bauphase...

It’s time to start up

Die einen haben eine schwierige Fläche, die anderen eine gute Idee: brownfield24.com bringt beide zusammen. Deutschlands erste Plattform für Brownfields vernetzt bundesweit Experten, die sich auf problembehaftete Grundstücke spezialisiert haben. In Deutschland...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

VGP-Gruppe holt Jonny Allen

Die VGP-Gruppe hat seit dem 1. März 2021 einen neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik. Jonny Allen kommt Amazon, wo er die Position als Leiter des europäischen Logistik-Immobilienteams innehatte.

GSE: Big5-Nachlese

Wie müssen Logistikimmobilien zukünftig aussehen, damit sie besser ins Bild von Großstädten passen und eine breitere Akzeptanz bei der Ansiedlungspolitik finden? Mit dem Konzept „built-to-suit-for-cities“ hat GSE Deutschland eine Antwort auf zentrale Fragestellungen von Städten und Gemeinden im Kontext von Logistikimmobilienprojekten gefunden.