ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Florian Jobski wechselt zur Deutschen Industrie Grundbesitz by CTP

Die CTP Group baut ihr Team in Deutschland weiter aus: Florian Jobski verstärkt die Deutsche Industrie Grundbesitz AG als Business Development & Leasing Manager. Jobski blickt auf über 14 Jahre Berufserfahrung im Immobilienmanagement zurück.
©: Marcus Müller-Witte
Florian Jobski verstärkt das Team von Deutsche Industrie Grundbesitz by CTP.
Foto: Marcus Müller-Witte
Die CTP Group, Entwickler und Manager von Logistik- und Industrieimmobilien in Kontinentaleuropa, baut ihr Team in Deutschland weiter aus: Florian Jobski verstärkt die Deutsche Industrie Grundbesitz AG als Business Development & Leasing Manager. Zu seinen Aufgaben gehören neben der operativen Weiterentwicklung des Unternehmens die Mieter- und Objektbetreuung des Logistikportfolios Nord sowie der Aufbau von neuen Mieterbeziehungen. Der 41-Jährige berichtet direkt an Fabian Kempchen, Regional Development Director North der Deutsche Industrie Grundbesitz.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Florian Jobski blickt auf über 14 Jahre Berufserfahrung im Immobilienmanagement zurück. Der studierte Betriebswirt war bereits als Asset Manager bei Elgeti Brothers mit dem Management des Portfolios der Deutsche Industrie Grundbesitz in Norddeutschland betraut. Vor seinem Wechsel zu CTP war er unter anderem bei der Ashtrom Properties Germany GmbH als Asset Manager und bei Sirius Facilities GmbH als Head of Joint Venture tätig. Florian Jobski hält den Abschluss Internationaler Betriebswirt von der International Business School (IBS) in Berlin.

CTP ist nach eigenen Angaben der nach Gesamtmietfläche größte börsennotierte Bestandshalter, Entwickler und Manager von Logistik- und Industrieimmobilien in Kontinentaleuropa. Das Portfolio des Unternehmens umfasst einen Bestand von über 9,5 Mio. Quadratmeter Fläche in zehn Ländern. CTP ist der einzige Entwickler in der Region, dessen gesamtes Portfolio BREEAM-zertifiziert ist und der seit 2021 kohlenstoffneutral operiert.

ANZEIGE

„Bis zum Jahr 2026 werden wir unsere Gesamtmietfläche in Deutschland verdoppeln. Dafür brauchen wir qualifizierte und engagierte Experten. Florian kennt unser Portfolio und kann uns direkt unterstützen. Zusammen mit unseren Asset-Management-Teams wird er unsere Wachstumsstrategie vorantreiben.“

Fabian Kempchen

Regional Development Director, Deutsche Industrie Grundbesitz AG by CTP

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers baut das Industrie- und Logistik-Team am Standort Frankfurt weiter aus. Christian Busse ist seit dem 26. September Teil des Colliers Teams und soll bereits zur Expo Real in neuer Funktion die aktuellen Marktopportunitäten mit Kunden ausloten.

Verdion baut Assetmanagement-Team aus

Verdion baut Assetmanagement-Team aus

Verdion hat zum 1. August Annika Schmelzer als Asset Managerin eingestellt. Die Teamerweiterung reflektiere das wachsende Portfolio des Unternehmens in Deutschland und der Benelux-Region, heißt es in einer Mitteilung.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

HIH Invest kauft Logistikimmobilie in Mönchengladbach

Die HIH Invest Real Estate (HIH Invest) hat für ihren zweiten Logistikfonds eine 7.050 Quadratmeter große Immobilie vom Lange Family Office (LP MG GmbH) erworben. Der Ankauf erfolgte per Asset Deal für den offenen Spezial-AIF „Deutschland+ Core Logistik Invest“ der...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

LIP Invest erweitert Unternehmensführung

LIP Invest baut seine Führungsmannschaft weiter aus: Nach der Ernennung von Sebastian Betz zum Geschäftsführer im Juli 2021 wurden mit Wirkung zum 1. Oktober 2021 Natalie Weber und Daniel Pahl zu Prokuristen bestellt.

GSE erprobt Neutronen-Roboter bei Kampfmittelsondierung auf Brownfields

In Zeiten zunehmender Flächenknappheit entwickeln sich Brownfields zu attraktiven Immobilienstandorten für Industrie und Logistik. Doch bei der Revitalisierung bilden Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg ein unkalkulierbares Risiko. Mit dem Einsatz eines neuartigen Neutronen-Roboters will Generalübernehmer GSE Deutschland den Aufwand bei der Kampfmittelsondierung reduzieren.

Green startet mit Pilotprojekt für innovative PV-Lösungen

Die Garbe-Tocher Green hat eine an der Außenfassade einer Logistikhalle in Berlin installierte Folien-Photovoltaikanlage eingeweiht. Die Pilotanlage soll das Potenzial aufzeigen, welcher Stromertrag durch die Nutzung von Flächen mit nicht ausreichender Lastreserve für herkömmliche PV-Systeme erzeugt werden kann.

Garbe Industrial Real Estate entwickelt erstes Projekt in Tschechien

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH bereitet ihre erste Projektentwicklung in Tschechien vor. Dazu hat der Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien ein 64.000 Quadratmeter großes Grundstück – ein Brownfield – in Chomutov erworben. Die Stadt mit knapp 50.000 Einwohnern liegt am Rande des Erzgebirges im nordwestlichen Böhmen, etwa 20 Kilometer von der deutsch-tschechischen Grenze entfernt.