ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Logivest eröffnet neuen Standort in Magdeburg

Logivest verstärkt ihre Marktpräsenz in Magdeburg mit einem eigenen Standort. Damit positioniert sich das Beratungsunternehmen in der wachstumsstarken Logistikregion und hält nun deutschlandweit elf Standorte.
©: Pixabay
Der Magdeburger Hafen gehört zu den umschlagstärksten Binnenhäfen in Deutschland.
Foto: Pixabay
Logivest verstärkt ihre Marktpräsenz in Magdeburg mit einem eigenen Standort. Damit positioniert sich das Beratungsunternehmen in der wachstumsstarken Logistikregion und hält nun deutschlandweit elf Standorte. Die neuen Flächen im Katharinenturm in Magdeburg konnte das Team der Logivest bereits beziehen. Zum Start werden zwei Berater aus der Region am neuen Standort sein. Ein Ausbau der Kapazitäten ist dann im Laufe des Jahres geplant.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Nachdem die Logivest Gruppe im vergangenen Jahr ihr Beratungsangebot ausgebaut und unter anderem eine eigene Projektmanagement GmbH gegründet hat, will sich das Unternehmen nach eigenen Angaben in diesem Jahr wieder verstärkt auf die Expansion in den einzelnen Regionen konzentrieren. Magdeburg hat sich in den vergangenen Jahren zu einem boomenden Logistik-Hotspot entwickelt. Mit rund 330.000 Quadratmeter Neubauvolumen katapultierte sich die Region 2021 an die Spitze und belegte Platz drei im Ranking der 24 Top-Logistikregionen des jährlich erscheinenden Logistikimmobilien Seismographen der Logivest.

Zum einen profitiert die Logistikregion Magdeburg von der zentralen Lage, der Nähe zu den Ballungsräumen und der vielfältigen Anbindung über Wasser, Straße und Schiene. Zum anderen brachten die gute Verfügbarkeit von Flächen, die partiell sogar gefördert werden, sowie die Dynamik der stark wachsenden Industriezweige den rasanten Aufschwung.

Nicht zuletzt der Magdeburger Hafen, einer der umschlagstärksten Binnenhäfen in Deutschland, überzeugte auch CATL, den größten chinesischen Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien. Anfang des Jahres konnte die Logivest den Batteriehersteller überzeugen und ihm rund 90.000 Quadratmeter Logistikfläche im VGP Park Magdeburg vermitteln.

ANZEIGE

„Dass die Logivest nun eine eigene Niederlassung in Magdeburg eröffnet, ist ein folgerichtiger Schritt, denn die Region ist aufgrund ihrer Lage und der Trimodalität ein Logistikstandort mit viel Potenzial.“

Michael Starre

CSO bei der Logivest GmbH

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé Cambridge wird sein Engagement auf dem deutschen Logistikimmobilienmarkt durch eine Partnerschaft mit dem Logistikimmobilienspezialisten NVELOP ausbauen. In einer ersten Investitionsphase sollen rund 200 Millionen Euro in Projektentwicklungen in Deutschland investiert werden.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Aconlog und Continental feiern Spatenstich

Aconlog und Continental haben den ersten Spatenstich für den künftigen Standort von Continental in Alsdorf gesetzt. Den derzeit rund 100 Beschäftigten des Behälterbaus wird dort ab Frühjahr 2023 eine erheblich effizientere Produktions- und Logistikfläche zur Verfügung...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

DFI Real Estate holt zwei neue Experten an Bord

DFI Real Estate verstärkt sein Team an zwei Standorten: Julian Sommer übernimmt die Position des Regional Director West in Düsseldorf und verantwortet für die Region das Business Development. Mauro Pirozzi steigt in Hamburg als Business Development Manager ein.

Panattoni vermietet an Hornbach

Panattoni vermietet den „Panattoni Park Freiburg Süd“ noch vor Baubeginn an Hornbach. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Vermietung von Panattoni an die bekannte Baumarktkette innerhalb von 12 Monaten.

Aconlog und Continental feiern Spatenstich

Aconlog und Continental haben den ersten Spatenstich für den künftigen Standort von Continental in Alsdorf gesetzt. Dort wird das Technologieunternehmen künftig flexible Kraftstoffbehälter fertigen. Die Investitionssumme liegt bei 20 Millionen Euro.

Soini Asset erwirbt City-Logistikimmobilie bei Linz

Mit dem Ankauf einer Logistikimmobilie in Leonding setzt Soini Asset den Startschuss des jüngst gelaunchten offenen Spezial-AIF, der mit der IntReal Real Estate als Service-KVG aufgelegt wurde. Das Startobjekt überzeuge vor allem durch seine Lage, heißt es.