ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
VGP-Gruppe holt Jonny Allen
Die VGP-Gruppe hat seit dem 1. März 2021 einen neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik. Jonny Allen kommt Amazon, wo er die Position als Leiter des europäischen Logistik-Immobilienteams innehatte.
©: VGP-Gruppe
Jonny Allen ist neuer Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik bei der VGP-Gruppe.
Foto: VGP-Gruppe
Die VGP-Gruppe hat Jonny Allen zum neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik ernannt. Allen, der bereits am 1. März 2021 seine Position bei dem belgischen Immobilienentwickler angetreten ist, zeichnet verantwortlich für die Entwicklung des Last-Mile-, E-Commerce- und Urban-Logistics-Angebots für internationale Kunden.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Zuvor arbeitete Allen bei Amazon, wo er als Leiter des europäischen Logistik-Immobilienteams die Gesamtverantwortung für den Ausbau des Last-Mile- und Speciality-Fulfilment-Immobiliennetzwerks von Amazon in der gesamten EU trug. Allen verfügt über mehr als 17 Jahre Erfahrung im Immobilienbereich und ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors.

„Aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung sowie der zunehmenden Veränderung des Verbraucherverhaltens in den letzten Jahren ist dies eine sehr spannende Zeit für den Logistik- und Lagerimmobiliensektor. Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei VGP, um die Expansion des Unternehmens in ganz Europa mit ihrem Angebot für die letzte Meile zu unterstützen“, sagt Allen.


ANZEIGE

EC-Logistics

„Aufgrund der rasanten technologischen Entwicklung sowie der zunehmenden Veränderung des Verbraucherverhaltens in den letzten Jahren ist dies eine sehr spannende Zeit für den Logistik- und Lagerimmobiliensektor.“

Jonny Allen

VGP-Gruppe

Lesen Sie auch

„Mut zur Innovation“

„Mut zur Innovation“

Auf ein Gespräch: Fred-Markus Bohne, Managing Partner beim Projektentwickler ¬Panattoni, spricht im Interview über den Chipmangel, Wachstumschancen sowie das noch immer unterschätzte Potenzial von Konversionsflächen.

DFI Real Estate holt zwei neue Experten an Bord

DFI Real Estate holt zwei neue Experten an Bord

DFI Real Estate verstärkt sein Team an zwei Standorten: Julian Sommer übernimmt die Position des Regional Director West in Düsseldorf und verantwortet für die Region das Business Development. Mauro Pirozzi steigt in Hamburg als Business Development Manager ein.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Logistikdächer als Kraftwerke

Freie Bahn für die Gewinnung auch Nutzung von noch mehr „Grüner Energien“ im Hafen Amsterdam. Die Hafenverwaltung der Ij-Stadt will bis 2024 darauf hinwirken, dass noch mehr Lagerhaus- und Logistikkomplexe im weitläufigen Hafengebiet mit Soldarmodulen...

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Four Parx gründet Prop-Tech-Start-up „qprem”

Four Parx hat mit der qualified premises GmbH ein Start-up gegründet. Ziel ist es, den ganzheitlichen digitalen Betrieb und die Verwaltung von Gewerbe- und Industrieimmobilien über eine Softwareplattform effizient und einfach zu organisieren.

„Logistikneubauten sollen CO2-neutral sein“

Prof. Dr. Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim erläutert die Ergebnisse einer aktuellen Publikation der Initiative Logistikimmobilien (Logix). Kernaussage: Eine klimaneutrale Errichtung von Logistikimmobilien ist heute bereits unkompliziert möglich.

Send this to a friend