ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

GLP vermietet Logistikfläche in Berlin

GLP vermietet insgesamt 18.000 Quadratmeter Logistikfläche im Magna Park Berlin-Werder (Havel). Die neuen Mieter sind das Kontraktlogistikunternehmen LGI Logistics Group International sowie Movus Logistics Germany, ein Joint Venture von Dincer Logistics und Getir.
©: GLP Germany Management GmbH
GLP hat die Unit 6 (linker Bereich) im Magna Park Berlin-Werder (Havel) an Movus Logistics Germany vermietet.
Foto: GLP Germany Management GmbH
GLP vermietet insgesamt 18.000 Quadratmeter Logistikfläche im Magna Park Berlin-Werder (Havel). Die neuen Mieter sind zum einen das Kontraktlogistikunternehmen LGI Logistics Group International (LGi) und zum anderen Movus Logistics Germany (Movus), ein Joint Venture von Dincer Logistics und Getir.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

LGi, bereits Mieter der Unit 4, nutzt zukünftig auch die Unit 3. Sie bietet eine lichte Höhe von zehn Metern, rund 7.000 Quadratmeter Hallenfläche und 200 Quadratmeter Bürofläche. LGI wird an dem Standort seine Aktivitäten im Bereich Automotive/Industrial kurzfristig ausweiten. Auch in naher Zukunft plant LGI mit deutlichem Wachstum im Magna Park Berlin-Werder, teilt GLP mit. „Der Standort Werder bei Berlin ist ein strategischer Standort für unsere Expansion in bestehende Geschäftsfelder im Bereich Automotive und Industrial“, erklärt Andreas Lorenz, Head of Division Automotive and Industrial, bei LGi. Movus hat sich in der Unit 6 eingemietet, die zwei etwa gleich große Hallenabschnitte mit zusammen rund 18.650 Quadratmeter Hallenfläche und 2.400 Quadratmeter Mezzanin- sowie 1.655 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche umfasst. Unit 6.1 wird das neue Zentrallager von Movus für die Region Berlin. „Trotz akuter Flächenknappheit hat uns GLP genau die Lösung geboten, die wir für unsere Distributions- und Lagerlogistik brauchen“, erklärt Ihsan Küllük, Expansion Project Lead, DE&NL bei Movus. Bei der Vermietung der Unit 3 im Magna Park Berlin-Werder (Havel) wurde GLP immobilienrechtlich von DLA Piper beraten, bei Unit 6 von Noerr. Colliers hat den Mietvertrag mit Movus in Berlin-Werder vermittelt. Der Magna Park liegt südwestlich von Berlin direkt an der Autobahn A10, dem Berliner Ring. Das Objekt ist von Potsdam 14 und von Berlin 30 Kilometer weit entfernt.

ANZEIGE

„Bei dem spekulativ entwickelten Projekt hat sich erneut das hohe Vertrauen internationaler Investoren in die Fähigkeit von GLP gezeigt, trotz akuter Flächenknappheit attraktive Standorte in besten Lagen zu erschließen.“

Patrick Frank
Country Director Deutschland, GLP
ANZEIGE

Lesen Sie auch

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé Cambridge wird sein Engagement auf dem deutschen Logistikimmobilienmarkt durch eine Partnerschaft mit dem Logistikimmobilienspezialisten NVELOP ausbauen. In einer ersten Investitionsphase sollen rund 200 Millionen Euro in Projektentwicklungen in Deutschland investiert werden.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

BEOS Logistics kauft und entwickelt bei Koblenz

In Polch bei Koblenz hat BEOS Logistics, ein Joint Venture von Swiss Life Asset Managers, Ingo Steves und Stephan Bone-Winkel, ein großes Gewerbegrundstück erworben. Es ist mit einer 10.200 Quadratmeter großen Büroimmobilie und einer 18.500 Quadratmeter großen...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Nanz Gruppe und Realogis zeigen Solidarität

Nanz Handelsimmobilien und Realogis Immobilien Frankfurt/Stuttgart haben der Bürgerstiftung Stuttgart eine finanzielle Spende überreicht und darüber hinaus beschlossen, sich weiter gemeinnützig für Menschen, die besonders unter der Corona-Pandemie leiden, zu engagieren.

Garbe vermietet an Automobilhersteller

Garbe Industrial Real Estate hat einen Mieter für seine neue Logistikimmobilie in Giengen an der Brenz gefunden. Ein namhafter Autohersteller wird in das Objekt mit einer Gesamtfläche von 23.500 Quadratmetern einziehen. Im September soll der Neubau fertiggestellt sein.

Robert C. Spies vermittelt Logistikfläche in Bremen

Die Robert C. Spies Industrial Real Estate hat eine Hallen- und Logistikfläche im Bremer Güterverkehrszentrum langfristig an die Winit Germany GmbH vermittelt. Der E-Commerce-Logistiker aus China hat eine Liegenschaft mit einer Gesamtnutzfläche von knapp 40.000 Quadratmeter angemietet.