ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Neues Gebäude im VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen eröffnet

VGP hat UPS Healthcare als neuen Mieter für den VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen gewinnen können. Der Standort in Gießen ist die erste Anlage von UPS Healthcare in Deutschland und umfasst eine Fläche von fast 25.000 Quadratmetern.
©: VGP
Der VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen ist einer von drei VGP Parks im Raum Gießen im östlichen Teil des Gewerbegebiets „Alter Flughafen“.
Foto: VGP
VGP hat UPS Healthcare als neuen Mieter für den VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen gewinnen können. Der Standort in Gießen, der eine Fläche von fast 25.000 Quadratmeter mit mehr als 30.000 Palettenstellplätzen umfassen wird, ist die erste Anlage von UPS Healthcare in Deutschland. Auf der angemieteten Fläche können ein breites Spektrum an Healthcare-Produkten bei Temperaturen von -20 bis +25 Grad Celsius gelagert werden. Die speziell auf Gesundheitsprodukte ausgerichtete Logistikanlage soll die globale Präsenz von UPS Healthcare weiter ausbauen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Der VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen ist einer von drei VGP Parks im Raum Gießen im östlichen Teil des Gewerbegebiets „Alter Flughafen“ und liegt in unmittelbarer Nähe zur A5 und damit zum Ballungsraum Frankfurt am Main. Der Gewerbepark entsteht auf dem 32 Hektar großen ehemaligen US-Militärflugplatz in Gießen und ist eines der Brownfieldprojekte von VGP, welche das Unternehmen verstärkt entwickelt. Der Park bietet Mietflächen für Gewerbe-, Produktions- und Logistikunternehmen, und Lösungen für Großunternehmen als auch kleine Einheiten ab 1.000 Quadratmeter. Die Bautätigkeiten haben bereits begonnen.

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit UPS Healthcare und sind stolz darauf, dass wir dem Unternehmen eine geeignete Fläche für die erste Niederlassung in Deutschland zur Verfügung stellen und damit den Markteintritt in Deutschland unterstützen können“, sagt Darius Scheible, Geschäftsführer der deutschen Tochtergesellschaft VGP Industriebau GmbH.

Der VGP Park Gießen – Am Alten Flughafen ist einer von 36 VGP-Standorten in Deutschland. Die Gruppe ist in vierzehn europäischen Ländern aktiv. Das Familienunternehmen hat seinen Sitz in Antwerpen, Belgien, und betreibt insgesamt 100 Parks.

ANZEIGE

„Die Eröffnung unseres ersten Standorts in Deutschland ist eine Investition in unsere Kunden.“

Wes Wheeler

Präsident von UPS Healthcare

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé stärkt Europa-Portfolio

Ivanhoé Cambridge wird sein Engagement auf dem deutschen Logistikimmobilienmarkt durch eine Partnerschaft mit dem Logistikimmobilienspezialisten NVELOP ausbauen. In einer ersten Investitionsphase sollen rund 200 Millionen Euro in Projektentwicklungen in Deutschland investiert werden.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Garbe refinanziert Logistikportfolio

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH, Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien in Deutschland und Europa, hat für ein Joint Venture-Mandat ein verwaltetes Logistikportfolio in Höhe von 380 Millionen Euro refinanziert. Dabei stellten die Deutsche...

Neska bezieht Panattoni Park Mannheim Ost

Panattoni hat den Panattoni Park Mannheim Ost in Ladenburg, Baden-Württemberg, an die Neska Schifffahrts- und Speditionskontor Gesellschaft übergeben. Bei der feierlichen Übergabe waren neben Vertretern von Neska und Panattoni der stellvertretende Bürgermeister der...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken