ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Pionierprojekt: Segro entwickelt unterirdisches Logistikzentrum in Paris

Der britische Real Estate Investment Trust Segro und Icade, einer der führenden Büroimmobilien-Projektentwickler Frankreichs, haben vorläufige Vereinbarungen zum Erwerb eines Grundstücks für die umfassende Revitalisierung des Gobelin-Bahnhofs im 13. Bezirk von Paris unterzeichnet.
©: Real Estate Investment Trust Segro & Icade
Foto: Real Estate Investment Trust Segro & Icade

Der britische Real Estate Investment Trust Segro und Icade, einer der führenden Büroimmobilien-Projektentwickler Frankreichs, haben vorläufige Vereinbarungen zum Erwerb eines Grundstücks für die umfassende Revitalisierung des Gobelin-Bahnhofs im 13. Bezirk von Paris unterzeichnet. Das Konzept der beiden Unternehmen sieht nach Angaben von Segro eine Mischung aus Büroflächen, Logistikflächen und öffentlichem Raum vor. Die Besonderheit: Angesichts der Flächenknappheit in Paris setzt das Projekt, das bis 2025 abgeschlossen sein soll, auf eine Kombination aus ober- und unterirdischen Gewerbeflächen. Des Konzept von Segro und Icade überzeugte die französische Eisenbahngesellschaft SNCF und die Stadt Paris, die den Bau als Teil des Wettbewerbs „Reinventing Paris 2“ ausgeschrieben hatten.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Unterirdisches, 75.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum

Das Konzept sieht nach Angaben von Segro die Entwicklung eines 75.000 Quadratmeter umfassenden unterirdischen Logistikzentrums vor, das für die Verteilung in der Stadt und für die Belieferung der letzten Meile vorgesehen ist. Geachtet werde dabei auf hohe Umwelt- und Wellness-Standards, einschließlich einer Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge und Lieferdreiräder sowie Recycling-Punkten und eines Fahrrad-Reparaturzentrums. Icade wird zwei Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von rund 14.000 Quadratmetern entwickeln, die sowohl lokalen Start-ups als auch etablierten Unternehmen in der Pariser Region Büroflächen bieten sollen. Zudem soll es spezielle Sporteinrichtungen geben, darunter Kletteranlagen und Basketballplätze, sowie städtische Gewächshäuser und einen 1,3 Hektar großen Garten auf der Esplanade der Olympiaden.

E-Commerce treibt die Nachfrage nach Logistikflächen

Laurence Giard, General Manager für Frankreich bei Segro, sagt: „Das Wachstum des E-Commerce treibt die Nachfrage nach Logistikflächen in den großen urbanen Zentren voran, in denen Grundstücke für die Entwicklung eine knappe Ressource sind. Das von uns angestrebte unterirdische Logistikzentrum am Bahnhof Gobelins ist ein neues und innovatives Modell für die Bereitstellung von Logistikflächen in einer der am dichtesten besiedelten Städte Europas.“

ANZEIGE

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

In Gronau hat Logivest der GRS German Rope Supply GmbH eine rund 2.700 Quadratmeter große Logistikimmobilie vermittelt. Zudem bezieht BLG Logistics eine Logistikimmobilie in Mühlheim an der Ruhe – ebenfalls nach Vermittlung von Logivest.

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Ein Joint Venture hat den südlich von Karlsruhe gelegenen Industriepark Ettlingen an Elite Partners Capital mit Hauptsitz in Singapur verkauft. Der Industriepark umfasst eine Grundstücksfläche von rund 180.000 Quadratmetern. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

VGP Park Magdeburg-Sülzetal vollständig vermietet

VGP hat die auf das Outsourcing von Warehousing-Solutions spezialisierten Rhenus Warehousing Solutions als Ankermieter für seinen VGP Park Magdeburg-Sülzetal für den Zeitraum von zehn Jahren gewinnen können. Der Logistikdienstleister wird rund 73.816 Quadratmeter...

GLP beruft neuen Country Director für Deutschland

Der Investor und Entwickler für Logistikimmobilien und Distributionsparks GLP beruft Patrick Frank MRICS zum Country Director für Deutschland. Frank bringt 20 Jahre Erfahrung im Investment und Asset Management in der Logistikbranche mit und übernimmt ab sofort die...

Hornbach wird Mieter im Panattoni Park Speyer

Der Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien Panattoni begrüßt die Hornbach Baumarkt AG als Mieter im Panattoni Park Speyer. Die in Rheinland-Pfalz gelegene Logistikimmobilie wird im November an Hornbach übergeben, teilt der Entwickler weiter mit....

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Sunrock verstärkt sein Executive Board

Sunrocks Executive Board (v.l.n.r): Elisabeth Stevens (COO), Wessel Wisman (Executive Director of Energy & Assets), Otto Jager (CFO), Johannes Duijzer (CEO), Hugo Willink (Executive Director of Development).

Das niederländische Start-up Sunrock verstärkt sein Executive Board. Hugo Willink wird als Executive Director of Development und Wessel Wisman als Executive Director of Energy & Assets der Führungsriege des Unternehmens beitreten.