ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Lang & Cie. baut Multi Business Hub Straubing-Bogen

Lang & Cie. entwickelt im Landkreis Straubing-Bogen, einen Multi Business Hub. Auf einem Grundstück im Gewerbegebiet „Kirchroth Nord“ sollen in den nächsten Monaten insgesamt rund 11.000 Quadratmeter Mietflächen in mehreren Mieteinheiten entstehen.
©: Lang & Cie
Potenziellen Nutzern stehen im Multi Business Hub derzeit noch rund 2.500 Quadratmeter für eine Anmietung zur Verfügung.
Foto: Lang & Cie
Lang & Cie. entwickelt im niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen, einen weiteren Multi Business Hub. Auf einem Grundstück im Gewerbegebiet „Kirchroth Nord“ sollen in den nächsten Monaten insgesamt rund 11.000 Quadratmeter Mietflächen in mehreren Mieteinheiten entstehen.

Der größte Teil hiervon ist laut Angaben des Projektentwicklers bereits langfristig an den Automobilzulieferer MIND Business and Technology vermietet. Potenziellen Nutzern stehen noch rund 2.500 Quadratmeter für eine Anmietung zur Verfügung stehen. Baubeginn ist im Sommer 2024 und die Fertigstellung ist für Mitte 2025 geplant.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Der Neubau ist verkehrstechnisch an die BAB 3 und die BAB 92 angebunden. Im Sinne einer nachhaltigen Bauweise bei der Errichtung soll die Immobilie nach DGNB-Goldstandard der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen errichtet werden.

„Mit diesem Projekt realisieren wir eine weitere nachhaltige und innovative Immobilie. Der Standort Kirchroth ist strategisch optimal in einer wirtschaftsstarken Region Bayerns gelegen“, so Wolfgang Speer, Vorstand der Lang & Cie. Real Estate AG.

Colliers war beim Grundstücksankauf beratend tätig, der Nutzer wurde von CBRE beraten.

ANZEIGE

11.000 m²

Mietflächen in mehreren Mieteinheiten sollen bis Mitte 2025 errichtet werden.

Lesen Sie auch

HIH Invest will LogPark Leipzig erheblich aufwerten

HIH Invest will LogPark Leipzig erheblich aufwerten

HIH Invest und die Partners Group wollen den LogPark Leipzig in den kommenden fünf Jahren erheblich weiter aufwerten. Die beiden Joint-Venture-Partner planen umfangreiche Investitionen in den Gebäudebestand sowie zwei Entwicklungen mit insgesamt 30.000 Quadratmetern Mietfläche.

Aconlog baut spekulativ in Kerpen

Aconlog baut spekulativ in Kerpen

Aconlog hat sein achtes Bauvorhaben seit Gründung im Jahr 2020 gestartet. Im Industriegebiet Kerpen wurden zum Baubeginn mit rund 60 Gästen jetzt die Spaten gesetzt. Entstehen wird eine spekulativ errichtete Immobilie für die Logistik sowie Leichtindustrie.

HIH Invest will LogPark Leipzig erheblich aufwerten

HIH Invest will LogPark Leipzig erheblich aufwerten

HIH Invest und die Partners Group wollen den LogPark Leipzig in den kommenden fünf Jahren erheblich weiter aufwerten. Die beiden Joint-Venture-Partner planen umfangreiche Investitionen in den Gebäudebestand sowie zwei Entwicklungen mit insgesamt 30.000 Quadratmetern Mietfläche.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

InProReal: Vollvermietung in Rekordzeit in München

Vollvermietung der verfügbaren Hallen- und Büroeinheiten eines 10.000 Quadratmetern großen Gewerbeareals bei München innerhalb von nur wenigen Wochen: Diese Leistung gelang vor Kurzem dem Immobilienberatungsunternehmen InProReal. Ankermieter wird eigenen A ngaben...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken