ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Logivest vermittelt rund 60.000 Quadratmeter Logistikfläche
In Verden bei Bremen hat die Logivest dem Logistikdienstleister BLG Logistics rund 60.000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche vermittelt. Der Neubau besteht aus zwei gegenüberliegenden Hallen. Entwickler der Liegenschaft ist Panattoni.
©: Panattoni
Mit dem Einzug von BLG Logistics vermeldet Panattoni die Vollvermietung des Panattoni Parks Bremen Süd in Verden, Niedersachsen.
Foto: Panattoni
In Verden bei Bremen hat die Logivest dem Logistikdienstleister BLG Logistics rund 60.000 Quadratmeter Lager- und Bürofläche vermittelt. Der Neubau befindet sich im Panattoni Park Bremen Süd und besteht aus zwei gegenüberliegenden Hallen von je circa 30.000 Quadratmetern. Mit der Übergabe sei die letzte großflächig und kurzfristig verfügbare Liegenschaften in der Wirtschafts- und Logistikregion Bremen vermietet, teilt der Projektentwickler Panattoni mit.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

BLG Logistics mietet beide Hallen zur Abwicklung der Logistik für einen Lebensmitteleinzelhändler an. Hierzu bestand kurzfristig der Bedarf an zusätzlicher Lagerfläche, der durch den Neubau in Verden ideal abgedeckt werden kann. Die Immobilie verfügt über eine 24/7 Zulassung, ausreichend Rangierfläche sowie Stellplätze und die Andienung kann sowohl über mehrere Rampen als auch ebenerdige Tore erfolgen. Mit der Übergabe des Logistik Parks in Verden ist die letzte großflächig und kurzfristig verfügbare Liegenschaft in der Wirtschafts- und Logistikregion Bremen vermietet.

Neben der Größe der Lagerfläche überzeugte vor allem die Lage in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A27 und somit mit Anbindung an die Hansestadt Bremen, dem Stammsitz des Logistikdienstleisters.
„Verden ist als zentraler Logistikstandort im Norden sehr gefragt“, so Sören Bredenkamp, Consultant Industrial & Logistics (Letting) bei der Logivest. „Als logistisches Einzugsgebiet ist die niedersächsische Gemeinde an das Regio-S-Bahnnetz Bremen angeschlossen, so dass auch die Erreichbarkeit für Arbeitskräfte aus der Hansestadt ideal ist.“

Der Bezug der Flächen ist im November erfolgt.


ANZEIGE

EC-Logistics

„Verden ist als zentraler Logistikstandort im Norden sehr gefragt“

Sören Bredenkamp

Consultant Industrial & Logistics (Letting) bei der Logivest

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

Logix Award: Prologis zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet

Das Prologis Distributionszentrum für den Online-Händler Euziel International in Datteln ist der Gewinner des Logix Award 2021. Am 11. Oktober, dem ersten Abend der diesjährigen Expo Real in München, wurde zum insgesamt fünften Mal der Deutsche Logistikimmobilien...

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Bedingter Boom

Logistikimmobilien sind gefragt, doch der Flächenmangel setzt dem Wachstum Grenzen. Angesichts hoher Kosten und Renditekompression schauen die Investoren genau hin, was sie sich in den Bestand holen. Ein Gastbeitrag von Nikolai A. Mader, Head of Investment Management bei der Hansainvest Real Assets GmbH.

Send this to a friend