ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Garbe feiert Richtfest für Logistikzentrum in Rheinberg

©: Garbe Industrial Real Estate
Feiern gemeinsam Richtfest: Dietmar Heyde, Bürgermeister der Stadt Rheinberg, Dr. Torsten Rudolph, geschäftsführender Gesellschafter der Rudolph Logistik Gruppe, Zimmermann Keno Jaspers und Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer von Garbe Industrial Real Estate.
Foto: Garbe Industrial Real Estate

Vier Monate nach Baubeginn feiert Garbe Industrial Real Estate Richtfest für ein rund 22.300 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Rheinberg (Kreis Wesel). Das Objekt wird für die Rudolph Logistik Gruppe entwickelt, die dort künftig kontraktlogistische Dienstleistungen für die Daimler Truck AG erbringen wird. Garbe investiert nach eigenen Angaben 16,6 Millionen Euro in das Projekt. Im Oktober dieses Jahres soll der Neubau fertiggestellt sein. Die Vermietung an die Rudolph Logistik Gruppe erfolge auf Vermittlung von Realogis, heißt es weiter.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das Logistikzentrum entsteht auf einem 38.800 Quadratmeter großen Grundstück, das Garbe vom Traditionsunternehmen Underberg erworben hat. Geplant ist das Objekt mit einer Hallenfläche von knapp 21.000 Quadratmetern. Hinzu kommen etwa 550 Quadratmeter für Büros und Sozialräume sowie rund 755 Quadratmeter Lagermezzanine. Der Neubau wird über 20 Überladebrücken und fünf Sektionaltore verfügen, an denen Lkw zur Be- und Entladung andocken können. Ein Vordach ermöglicht die wettergeschützte Seitenentladung. Auf dem Außengelände sind Stellplätze für vier Lkw und 48 Pkw vorgesehen.

„In Rheinberg bauen wir für unser Geschäftsfeld Automotive einen komplett neuen Standort auf und schaffen bis zu 120 neue Arbeitsplätze“, betont Stefan Wiebke, Leiter des Geschäftsfelds Automotive bei der Rudolph Logistik Gruppe. Das Unternehmen wird dort ein Lager für die Nutzfahrzeugsparte von Daimler betreiben. Zu den Leistungen gehören neben der Lagerung auch die Kommissionierung, Verpackung und Verladung von Produktionsmaterial für Daimler Truck Werke in Container für den nationalen und internationalen Transport.

16,6 Mio. €

investiert Garbe nach eigenen Angaben in das neue Logistikzentrum in Rheinberg.

Das Logistikzentrum liegt 1,2 Kilometer von der A 57 entfernt, die Rheinberg in nordwestlicher Richtung mit der niederländischen Grenze und in südlicher Richtung mit Köln verbindet. Logistikdrehscheiben wie der Duisburger Hafen oder der Düsseldorfer Flughafen befinden sich im Umkreis von 40 Kilometern.

Bei der Entwicklung der Immobilie strebt Garbe eine Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an. Zur Gewinnung erneuerbarer Energien ist auf dem Hallendachflächendeckend eine Photovoltaikanlage vorgesehen. Im Außenbereich werden die Voraussetzungen zur Installation von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge und -fahrräder geschaffen. Außerdem hat sich Garbe nach eigenen Angaben verpflichtet, zum Schutz der Anwohner vor Lärm ein Konzept zur Verkehrsführung zu entwickeln. Dabei wird der Hamburger Projektentwickler von der Stadtverwaltung unterstützt.

ANZEIGE

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

In Gronau hat Logivest der GRS German Rope Supply GmbH eine rund 2.700 Quadratmeter große Logistikimmobilie vermittelt. Zudem bezieht BLG Logistics eine Logistikimmobilie in Mühlheim an der Ruhe – ebenfalls nach Vermittlung von Logivest.

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Ein Joint Venture hat den südlich von Karlsruhe gelegenen Industriepark Ettlingen an Elite Partners Capital mit Hauptsitz in Singapur verkauft. Der Industriepark umfasst eine Grundstücksfläche von rund 180.000 Quadratmetern. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Robert C. Spies Gruppe gründet dänische Dependance

Das Beratungshaus Robert C. Spies hat eine Gesellschaft mit Sitz in Kopenhagen gegründet: die Robert C. Spies Nordics ApS. Damit setze das Immobilienunternehmen seinen strategischen Wachstumskurs auf dem globalen Markt weiter fort, heißt es in einer Mitteilung. Neben...

Segro feiert Premiere

Segro hat erstmals in seiner fast 50-jährigen Geschichte eine spekulative Entwicklung bereits vor der Fertigstellung vollvermieten können. Das verkündet das Unternehmen bei der Bekanntgabe zwei neuer Mieter für den Segro Logistics Park Krefeld-Süd. Mieter der 33.300...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Garbe baut Fondsgeschäft international weiter aus

Garbe Industrial Real Estate hat sich in diesem Jahr mit der Eröffnung eines Büros in Spanien sowie dem Ausbau seines Niederlassungsnetzes in Großbritannien international breiter aufgestellt. Damit stiegen die Assets under Management um 36 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro.

CTP erhält 200 Millionen Euro für PV-Ausbau

CTP hat von der Europäischen Investitionsbank eine Finanzierung in Höhe von 200 Millionen Euro für die Installation von Solarzellen erhalten. Die Finanzierung soll das mittelfristige Ziel unterstützen, bis 2026 400 Megawattpeak Leistung zu erreichen.