Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Anzeigenpreise Objektkarten

Köln

Dynamische Region mit überregionaler Strahlkraft

Die Logistikregion Köln ist durch ihre verkehrsgünstige Lage am Schnittpunkt mehrerer Autobahnen und Eisenbahnlinien und der Lage am Rhein ein bedeutender Logistikstandort. Schwerpunkte der Logistik in der Region sind Unternehmen aus der Automobil- aber auch der Mineralölwirtschaft und des Handels. Ähnlich wie in anderen Städten liegt der Fokus der Neubautätigkeit jedoch außerhalb des Stadtgebietes.

Köln West

  • Gefragter Standort für die Handelslogistik
  • Multi-User Logistikparks mit modernen Flächenangebot

Köln Nord

  • Ideal für Automotive- und Produktionslogistik

Hürth

  • Geeigneter Standort für die Last Mile Zustellung
  • Güterverkehrszentrum

Köln Airport

  • Nähe zu einem der größten Frachtflughäfen Deutschlands
  • Kaum Neubauaktivitäten in den letzten Jahren
5.500.000
Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2010


%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/Transportlogistiker seit 2010


%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2010

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn
Anzeigen
  • Veröffentlichung
  • Alphabetisch

Deka Immobilien Logistikzentrum Wesseling

  • Köln-WesselingStandort
  • geb. 2016Status
  • LogistikHallenart
  • 27.037Fläche in qm
  • DGNB-Gold zert.Besonderheiten
  • verm. Snipes, pfm medicalVerfügbar ab
  • https://www.deka.deWebsite

Send this to a friend