ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Relaxdays mietet sich im Panattoni Park Leipzig Airport ein

Panattoni vermeldet die Vollvermietung seines kürzlich fertiggestellten Panattoni Parks Leipzig Airport. Der Mieter der gesamten Immobilie ist die Relaxdays GmbH, die damit ihre Logistikfläche auf 149.000 Quadratmeter an fünf Logistikstandorten erweitert.
©: Panattoni
Die ohne Vorvermietung errichtete Immobilie im Panattoni Park Halle befindet sich in sieben Kilometer Anfahrtsentfernung zum Flughafen Leipzig-Halle
Foto: Panattoni

Panattoni vermeldet die Vollvermietung seines kürzlich fertiggestellten Panattoni Parks Leipzig Airport am Standort Schkeuditz in Sachsen. Der Mieter der gesamten Immobilie ist die Relaxdays GmbH mit Hauptsitz in Halle an der Saale. Relaxdays ist der größte Onlinehändler Mitteldeutschlands und vertreibt rund 20.000 verschiedene Produkte aus dem Bereich Haus, Garten und Freizeit.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das Unternehmen entschied sich für eine langfristige Ansiedlung im Panattoni Park Leipzig Airport und bezog dafür rund 51.300 Quadratmeter Hallen-, 3.200 Quadratmeter Büro- und 3.000 Quadratmeter Mezzanin-Fläche. Hinzu kommt die Anmietung von 14 Lkw- sowie 131 Pkw-Stellplätzen auf dem Gelände. Die Übergabe erfolgte am 1. November 2021.

Mit den neuen Flächen im Panattoni Park Leipzig Airport erweitert Relaxdays seine Logistikfläche auf 149.000 Quadratmeter an fünf Logistikstandorten. Von dort aus werden sowohl die Bestellungen der Individual- als auch der B2B-Kunden aus dem deutschen Inland und europäischen Ausland bedient.

Spekulativer Neubau mit DGNB-Goldstandard

Die ohne Vorvermietung errichtete Immobilie wurde im zweiten Quartal 2021 mit DGNB-Goldstandard fertiggestellt. Insgesamt umfasst das Grundstück im AirportPark Leipzig-Halle eine Fläche von rund 114.500 Quadratmeter und verfügt über einen direkten Anschluss an die Bundesautobahn A9. Der Flughafen Leipzig-Halle befindet sich in sieben Kilometer Anfahrtsentfernung in Sichtweite zum Panattoni Park.

Die Ansiedelung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Invest Region Leipzig und die Unterstützung durch die Stadt Schkeuditz. Der zukünftige Nutzer Relaxdays wurde durch Daniel Bralic von der Leipziger Niederlassung der Colliers International Deutschland GmbH vermittelt. Das Unternehmen zeichnete auch für die Vermarktung des Panattoni Parks in Schkeuditz verantwortlich.

ANZEIGE

„Uns ist es wichtig, die Entwicklung unserer Region zu unterstützen. Hierfür bietet der Standort im Panattoni Park Leipzig Airport die besten Bedingungen.“

Martin Menz

CEO der Relaxdays GmbH

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

Logivest berät BLG und vermittelt an GRS

In Gronau hat Logivest der GRS German Rope Supply GmbH eine rund 2.700 Quadratmeter große Logistikimmobilie vermittelt. Zudem bezieht BLG Logistics eine Logistikimmobilie in Mühlheim an der Ruhe – ebenfalls nach Vermittlung von Logivest.

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Industriepark Ettlingen wechselt den Besitzer

Ein Joint Venture hat den südlich von Karlsruhe gelegenen Industriepark Ettlingen an Elite Partners Capital mit Hauptsitz in Singapur verkauft. Der Industriepark umfasst eine Grundstücksfläche von rund 180.000 Quadratmetern. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Logivest vermittelt Hallenfläche an Li-Cycle

Logivest hat bei Magdeburg eine rund 24.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie auf einem 50.000 Quadratmeter großen Areal an den kanadischen Batterie-Recycler Li-Cycle vermietet. Die Hallenfläche umfasst 1.650 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche sowie 1.200...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

P3 Logistic Parks baut Asset Management Team weiter aus

P3 Logistic Parks strukturiert sein Asset Management Team neu. Maximilian Mendrala steigt zum Head of Commercial Asset Management auf. Claus-Dieter Trapp wird Head of Technical Asset Management und Lukas Striebich verstärkt das Team als neuer Asset Manager.

Mehr als Hygge: Dänemark entwickelt sich zum Logistikhotspot

Spätestens mit Fertigstellung des Fehmarnbelttunnels rückt ganz Skandinavien noch enger an Kontinentaleuropa heran. Profitieren wird davon auch das kleine aber wirtschaftsstarke Dänemark. Welche Chancen sich daraus ergeben, darüber schreibt Björn Sundermann in einem Ramp One-Gastbeitrag.

Panattoni übergibt City Dock Mannheim Süd

Übergabe des City Dock Mannheim Süd (von links): Stefan Bohn (Panattoni), Silvia Fischer (MVV Energie AG), Kamil Glowatz (beegy) und Oberbürgermeister Christian Specht

Ursprünglich plante Panattoni Deutschland das neue City Dock Mannheim Süd als Multi-Tenant-Immobilie. Jetzt hat das Unternehmen den gesamten Neubau an die Beegy GmbH übergeben. Errichtet wurde das Objekt auf einer ehemaligen Brachfläche.

LIP Logistik-Fonds in 2021 als Green Stars ausgezeichnet

LIP Invest hat seine ESG-Performance im GRESB Rating 2021 verbessert. Die LIP Fonds wurden als sogenannte Green Stars ausgezeichnet. Der LIP Logistik Fonds I steigerte seinen GRESB Score zum Vorjahr um 21 Punkte. Der LIP Logistik Fonds II erreicht 65 Punkte bei der Erstbewertung.