ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Ist drin was dransteht? Wie werden Logistikimmobilien wirklich nachhaltig?
In der 5. Logix-Studie wird das Thema Klimabilanzierung von Logistikimmobilien ganzheitlich beleuchtet. Im Ramp One-Webinar stellten die Autoren erstmalig die Ergebnisse der Studie zur Diskussion.
Foto: qimono/Pixabay
Foto: qimono/Pixabay

Webinar: Ist drin was dransteht?
Wie werden Logistikimmobilien wirklich nachhaltig?

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und CO2-Neutralität spielen in der Logistik eine immer wichtigere Rolle. Dies gilt besonders für die Logistikimmobilienbranche, denn Bürger und Kommunen akzeptieren kaum mehr Standardimmobilien. Dennoch fehlen bislang aussagekräftige Untersuchungen und Leitfäden sowie Standards für die Entwicklung und Evaluierung klimafreundlicher Konzepte. In der 5. Logix-Studie wird das Thema Klimabilanzierung von Logistikimmobilien ganzheitlich beleuchtet.

Die Autoren haben ein praxisnahes Handbuch entwickelt, das konkrete Hilfestellung bei der Realisierung klimafreundlicher Ansiedlungsvorhaben im Logistiksektor bietet. Hierbei nehmen sie durch die Berücksichtigung der Perspektiven von Nutzern, Investoren, Kommunen und Umwelt eine ganzheitliche Sicht auf den Themenkomplex Klimaschutz und CO2-Reduzierung bzw. CO2-Neutralität ein. Im Webinar stellen die Autoren erstmalig die Ergebnisse der Studie zur Diskussion.

Teilnehmer:

 

Dr. Christian Jacobi

Agiplan

Doreen Kruschina

Planungsbüro Kruschina

Uwe Brackmann

Goldbeck

Andreas Fleischer

Dietz Fleischer Industrial Partners

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden


ANZEIGE


Lesen Sie auch

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Webinar: Wirklich keine Flächen mehr? Die Zahl der verfügbaren Flächen nimmt ab, was die Entwicklung von Logistikimmobilien zu Alternativen wie der Brownfield-Nutzung oder der Revitalisierung von Bestandsgebäuden in interessanten Lagen zwingt. Lassen Sie uns darüber sprechen. Es wird Zeit!

Video: Das Ziel lautet CO2-Neutralität!

Video: Das Ziel lautet CO2-Neutralität!

Erstmals als Digitalkonferenz aus dem Filmstudio der DVV Media Group ausgestrahlt, zählte Big5 rund 130 Teilnehmer. Hochkarätige Gäste, spannende Themenblöcke und aktive Teilnehmer*innen, wie sich anhand der zahlreichen Fragen aus dem Chatroom dokumentieren ließ, machten diese Digitalkonferenz zu einem interaktiven Event.

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Brownfields sind keine kindergartenreifen Flächen

Webinar: Wirklich keine Flächen mehr? Die Zahl der verfügbaren Flächen nimmt ab, was die Entwicklung von Logistikimmobilien zu Alternativen wie der Brownfield-Nutzung oder der Revitalisierung von Bestandsgebäuden in interessanten Lagen zwingt. Lassen Sie uns darüber sprechen. Es wird Zeit!

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Gewerbezentrum Gütersloh geht an den Markt

In Gütersloh werden derzeit knapp 42.000 m² eines insgesamt 4,2 ha großen Hauptgrundstück zwischen TWE (Teutoburger Wald-Eisenbahn)-Bahnstrecke und Berliner Straße von einem Joint Venture aus der Hagedorn Revital GmbH und der Bremer Projektentwicklung GmbH entwickelt....

CTP platziert erfolgreich erste Anleihe als Green Bond

Das tschechische Logistik-Immobilienunternehmen CTP, nach eigenen Angaben größter Eigentümer und Entwickler von Logistik-Immobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE), hat am 1. Oktober 2020 seine erste Anleihe über 650 Millionen Euro platziert. Die Emission sei als...

Deutschland und seine Logistikregionen

DIE NEUEN ZAHLEN SIND DA!

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

VGP-Gruppe holt Jonny Allen

Die VGP-Gruppe hat seit dem 1. März 2021 einen neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik. Jonny Allen kommt Amazon, wo er die Position als Leiter des europäischen Logistik-Immobilienteams innehatte.

Send this to a friend