ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Warburg-HIH Invest erwirbt Logistik-Projektentwicklung bei Hamburg

Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat eine Logistikimmobilie in Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) nahe Hamburg für einen seiner den offenen Spezial-AIF erworben. Langzeitmieterin ist die Boeing Distribution Services ISC GmbH.
©: WHIH
Spatenstich für den Bau des europäischen Distributionszentrums für Chemie- und Spezialmaterialien der Boeing Distribution Services ISC GmbH bei Hamburg.
Foto: WHIH

Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat eine Logistikimmobilie im schleswig-holsteinischen Henstedt-Ulzburg nahe Hamburg für den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Logistik Deutschland Invest“ erworben. Verkäufer ist die Gemeinde Henstedt-Ulzburg. Die Projektentwicklung des „Build to Suit“-Komplexes erfolgt von Verdion in enger Zusammenarbeit mit der Warburg-HIH Invest. Langfristiger Mieter ist die Boeing Distribution Services ISC GmbH, das auf dem Gelände sein wichtigstes europäisches Distributionszentrum für Chemie- und Spezialmaterialien mit mehr als 190 Mitarbeitern in der Region errichten wird. JLL war für Boeing Distribution bei der Entwicklersuche exklusiv beratend und vermittelnd tätig.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das 33.350 Quadratmeter große Grundstück an der Autobahn A7 verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 19.250 Quadratmetern und 153 PKW-Stellplätze. Davon entfallen circa 15.350 Quadratmeter auf Lager- und Logistikmietflächen und rund 3.250 Quadratmeter auf Büroflächen. Die Fertigstellung der Projektentwicklung ist im ersten Quartal 2022 avisiert. Für die Projektentwicklung wird die Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt. Die Transaktion erfolgte als Asset Deal, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Fertigstellung und der stufenweise Bezug des Objekts sind für das erste Quartal 2022 geplant.

ANZEIGE

„Mit dem Erwerb der Immobilie erreichen wir eine noch breitere Diversifizierung unseres Portfolios im Hinblick auf die geographische Lage und Mieter.“

Hans-Joachim Lehmann

Geschäftsführer der Warburg-HIH Invest

Die Boeing Distribution Services ISC GmbH wird das auf dem Gelände nahe Hamburg sein wichtigstes europäisches Distributionszentrum für Chemie- und Spezialmaterialien errichten. (Foto: WHIH)

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Intaurus erzielt Vollvermietung vor Baubeginn

Die Dachauer Intaurus Unternehmensgruppe hat nach eigenen Angaben einen langfristigen Mietvertrag für seinen coreport Reichertshofen II gezeichnet. Er befindet sich auf einem 21.300 Quadratmeter großen Grundstück zwischen München und Ingolstadt. Alleiniger Nutzer der...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Allianz und VGP erweitern Zusammenarbeit

Allianz Real Estate und VGP haben die Gründung eines neuen 50/50-Joint Ventures vereinbart. Es ist das vierte Joint Venture zwischen Allianz RealEstate und VGP seit 2016 und soll ein Portfolio von Logistikimmobilien in Deutschland, der Tschechischen Republik, Ungarn und der Slowakei entwickeln.

Grüne Logistik fängt bei der Immobilie an

Seit einiger Zeit dreht sich bei Logistikimmobilien vieles um Nachhaltigkeitskriterien, deren Einfluss und Realisierungsmöglichkeiten. Doch welche dieser Kriterien und Maßnahmen können bei Logistikimmobilien mittlerweile als Standard vorausgesetzt werden und wo herrscht noch Klärungsbedarf? Ein Ramp One-Gastbeitrag von Natalie Weber.

Garbe vermietet an Automobilhersteller

Garbe Industrial Real Estate hat einen Mieter für seine neue Logistikimmobilie in Giengen an der Brenz gefunden. Ein namhafter Autohersteller wird in das Objekt mit einer Gesamtfläche von 23.500 Quadratmetern einziehen. Im September soll der Neubau fertiggestellt sein.