ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Warburg-HIH Invest erwirbt Logistik-Projektentwicklung bei Hamburg

Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat eine Logistikimmobilie in Henstedt-Ulzburg (Schleswig-Holstein) nahe Hamburg für einen seiner den offenen Spezial-AIF erworben. Langzeitmieterin ist die Boeing Distribution Services ISC GmbH.
©: WHIH
Spatenstich für den Bau des europäischen Distributionszentrums für Chemie- und Spezialmaterialien der Boeing Distribution Services ISC GmbH bei Hamburg.
Foto: WHIH

Die Warburg-HIH Invest Real Estate (Warburg-HIH Invest) hat eine Logistikimmobilie im schleswig-holsteinischen Henstedt-Ulzburg nahe Hamburg für den offenen Spezial-AIF „Warburg-HIH Logistik Deutschland Invest“ erworben. Verkäufer ist die Gemeinde Henstedt-Ulzburg. Die Projektentwicklung des „Build to Suit“-Komplexes erfolgt von Verdion in enger Zusammenarbeit mit der Warburg-HIH Invest. Langfristiger Mieter ist die Boeing Distribution Services ISC GmbH, das auf dem Gelände sein wichtigstes europäisches Distributionszentrum für Chemie- und Spezialmaterialien mit mehr als 190 Mitarbeitern in der Region errichten wird. JLL war für Boeing Distribution bei der Entwicklersuche exklusiv beratend und vermittelnd tätig.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das 33.350 Quadratmeter große Grundstück an der Autobahn A7 verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 19.250 Quadratmetern und 153 PKW-Stellplätze. Davon entfallen circa 15.350 Quadratmeter auf Lager- und Logistikmietflächen und rund 3.250 Quadratmeter auf Büroflächen. Die Fertigstellung der Projektentwicklung ist im ersten Quartal 2022 avisiert. Für die Projektentwicklung wird die Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) angestrebt. Die Transaktion erfolgte als Asset Deal, über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Fertigstellung und der stufenweise Bezug des Objekts sind für das erste Quartal 2022 geplant.

ANZEIGE

„Mit dem Erwerb der Immobilie erreichen wir eine noch breitere Diversifizierung unseres Portfolios im Hinblick auf die geographische Lage und Mieter.“

Hans-Joachim Lehmann

Geschäftsführer der Warburg-HIH Invest

Die Boeing Distribution Services ISC GmbH wird das auf dem Gelände nahe Hamburg sein wichtigstes europäisches Distributionszentrum für Chemie- und Spezialmaterialien errichten. (Foto: WHIH)

ANZEIGEN

SEGRO Neu Wulmstorf

Lesen Sie auch

LIP Invest schließt Green-Lease-Vertrag ab

LIP Invest schließt Green-Lease-Vertrag ab

LIP Invest hat mit dem bisherigen Nutzer einer Logistikimmobilie in Braunschweig einen neuen Mietvertrag mit einer Laufzeit von zehn Jahren abgeschlossen. Bestandteil des Vertrages sind auch so genannte „grüne“ Mietvertragsklauseln (Green Lease).

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

„Energieautonomie im Fokus“

Ramp One: Herr Nehm, die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine auf die hiesige Wirtschaft sind schon jetzt spürbar. Was für Folgen erwarten Sie in Bezug auf Logistikimmobilien?Alexander Nehm: Tatsächlich erwarte ich langfristige, einschneidende Veränderungen bei...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Logistik in Bewegung: 77.500 Euro für den guten Zweck

Dreizehn Unternehmen aus dem Logistikumfeld engagierten sich mit ihrer Belegschaft bei der der von Logivest initiierten Charityaktion „Logistik in Bewegung 2021“. Zusammengekommen ist dabei Spendensumme von insgesamt 77.533 Euro für die Nicolaidis YoungWings Stiftung.

Klimawende in der Logistik

Kuno Neumeier, CEO der Logivest Gruppe, hält vor dem Hintergrund des derzeit vorherrschenden Nachfrageüberhangs willkürliche Mieterhöhungen für möglich. Er appelliert an die Vermieter, ihre derzeitige Stellung nicht auszunutzen.

Mileway erweitert Präsenz in Deutschland

Der Last-Mile-Immobilienspezialist Mileway hat zwei Logistikimmobilien im unmittelbaren Umfeld der Stuttgarter Innenstadt erworben. Mit diesen beiden Zukäufen baut Mileway nach eigenen Angaben seine Präsenz in Deutschland auf über 2.500.000 Quadratmetern Fläche aus.