ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

MLP Group meldet Vollvermietung des Business Parks Berlin

Die MLP Group hat den spekulativ errichteten MLP Business Park Berlin vollständig vermietet – als erstes City-Logistik-Projekt der MLP Group. Auf einer Fläche von 5.800 Quadratmeter siedeln sich vier neue Mieter an.
©: MLP Group
Die MLP Group erreicht noch vor Fertigstellung die Vollvermietung des MLP Business Park Berlin.
Foto: MLP Group
Die MLP Group hat nach eigenen Angaben den spekulativ errichteten MLP Business Park Berlin vollständig vermietet. Auf einer Fläche von 5.800 Quadratmeter siedeln sich vier neue Mieter an. Die endgültige Fertigstellung und die Übergabe des fertigen Gebäudes sind für Dezember dieses Jahres geplant. Damit hat der Park mit einer Gesamtnutzfläche von 18.000 Quadratmeter als erstes City-Logistik-Projekt der MLP Group die Vollvermietung erreicht.

Nachdem die ersten drei Hallen (Halle 2-4) fertiggestellt und bezogen wurden, sind nun auch die Mietverträge für die vierte, noch im Bau befindliche Halle 1 unterzeichnet. Die 5.800 Quadratmeter große moderne Fläche wird künftig von vier Mietern genutzt. Zu dem bereits bestehenden Nutzermix gesellen sich das Museum für Naturkunde – Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung, der Küchen-Direktvermarkter Dassbach Küchen Werksverkauf, der Veranstaltungstechnik-Dienstleister STL Veranstaltungsservice sowie der Logistikdienstleister Girr Logistik. Die Vollvermietung wurde noch vor der geplanten Fertigstellung des letzten Gebäudes im Park erreicht.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Erstes City-Logistik-Projekt der MLP Group

Der MLP Business Park Berlin ist das erste City-Logistik-Projekt der MLP Group. Er verfügt über vier Hallen mit einer Gesamtfläche von 18.000 Quadratmeter und befindet sich auf einem rund 5 Hektar großen Grundstück in unmittelbarer Nähe des Berliner Stadtzentrums. Den Nutzern stehen dort Einheiten ab 750 Quadratmeter zur Verfügung, die jeweils flexibel geteilt und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden können. Die Gebäudehöhe beträgt 8 Meter UKB. Der Business Park liegt nahe der Bundesstraße B101, dem Berliner Ring (A10) und ist rund 30 Autominuten vom Flughafen Berlin Brandenburg entfernt.

„Das Ziel, Nutzern aus verschiedenen Branchen und insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen geeignete Flächen an einem herausragenden Standort zur Verfügung zu stellen, ist erfüllt. Wir begrüßen die vier neuen Mieter und wünschen ihnen eine erfolgreiche Zukunft im MLP Business Park“, sagt Andreas R.W. Wahlen, Manager – Business Development & Acquisitions bei der MLP Group.

Zertifizierung nach DGNB-Gold

Die MLP Group strebt bei der Gebäudeerrichtung die Zertifizierung nach DGNB-Gold an. Das Konzept sieht die Installation einer Photovoltaikanlage zur emissionsarmen Energieversorgung sowie eine umfassende Anzahl an E-Ladestationen für Pkw vor. Da der Gewerbe-Park auf einem Greenfield entsteht, war der Entwickler zudem im Rahmen von Natur- und Artenerhaltungsmaßnahmen dazu angehalten, in Ersatzflächen zu investieren, Zauneidechsen umzusiedeln und Brutkästen sowie Habitate für Reptilien auszubringen.

Projekt vor Abschluss

Der Spatenstich für den Gewerbe-Park fand im Januar 2020 statt, die Übergabe der ersten Mieteinheiten in den Hallen 2-4 erfolgte im Juni 2021. Im Dezember 2021 begann die MLP Group mit dem Bau von Halle 1, die im Dezember 2022 fertiggestellt wird.

Die Finanzierung des letzten Bauabschnitts (Halle 1) erfolgte durch die Bayerische Landesbank (BayernLB). Für die Vermittlung der Mieter waren die Immobiliendienstleister CBRE Deutschland sowie Jones Lang LaSalle zuständig.

ANZEIGE

„Das Ziel, Nutzern aus verschiedenen Branchen und insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen geeignete Flächen an einem herausragenden Standort zur Verfügung zu stellen, ist erfüllt.“

Andreas R.W. Wahlen

Manager – Business Development & Acquisitions bei der MLP Group

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

CBRE Global Investors wird CBRE Investment Management

CBRE Global Investors ändert ihren Namen: Zukünftig firmiert das Unternehmen unter CBRE Investment Management. Ab sofort wird der neue Markenauftritt unter der neuen Internetpräsenz cbreim.com präsentiert. Mit der Repositionierung unterstreiche das Unternehmen sein...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

VGP-Gruppe holt Jonny Allen

Die VGP-Gruppe hat seit dem 1. März 2021 einen neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik. Jonny Allen kommt Amazon, wo er die Position als Leiter des europäischen Logistik-Immobilienteams innehatte.

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

Die Warehousing Cloud-Plattform SpaceFill hat in einer neuen Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro eingesammelt. Mit dieser neuen Finanzierung möchte das Unternehmen seine Führungsrolle ausbauen, indem es in Technologie und sein Netzwerk investiert.

DIC erweitert und stellt fertig bei Kassel

Die DIC Asset AG hat die Fertigstellung der über ihre Tochtergesellschaft RLI Investors erweiterten Logistikimmobilie am Standort Wolfhagen bekannt gegeben. Insgesamt umfasst das Logistikzentrum nun rund 30.000 Quadratmeter. Mieterin einer Teilfläche ist Volkswagen Classic Parts.