ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

P3 Logistic Parks vermietet Logistikneubau in Ansbach

P3 Logistic Parks hat mit Haier Deutschland GmbH einen langfristigen Mietvertrag für den Logistikneubau in Ansbach unterzeichnet. Damit ist der P3 Park nahe Nürnberg bereits vor Fertigstellung vollständig vermietet.
©: P3 Logistic Parks
Ein Feuchtbiotop schafft einen fließenden Übergang zwischen Natur und Logistikimmobilie
Foto: P3 Logistic Parks
P3 Logistic Parks hat mit Haier Deutschland GmbH einen langfristigen Mietvertrag für den Logistikneubau in Ansbach unterzeichnet. Damit ist der P3 Park nahe Nürnberg bereits vor Fertigstellung vollständig vermietet. Bei der Anmietung wurde P3 von Immolox GmbH aus Frankfurt am Main und der E & G Real Estate GmbH aus Stuttgart unterstützt.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Bis Ende 2022 entsteht auf dem Gelände ein ressourceneffizienter Neubau mit einer Hallenfläche von knapp 27.000 Quadratmeter zuzüglich rund 900 Quadratmeter Büro- und ca. 3.200 Quadratmeter Mezzaninfläche. Die kompletten rund 31.000 Quadratmeter werden vom weltweit tätigen Markenhersteller für große Haushaltsgeräte aus München zum Jahreswechsel übernommen.

Naturnah gestaltetes Rückhaltebecken

Die Immobilie soll die BREEAM-Einstufung „Sehr gut“ erhalten. Hocheffiziente Wasseranlagen und LED-Beleuchtungssysteme mit Bewegungssensoren senken den Wasser- und Stromverbrauch. Zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume von Flora und Fauna wird auf dem Grundstück neben Begrünungsmaßnahmen auch ein naturnah gestaltetes Rückhaltebecken als Feuchtbiotop eingesetzt. Von dem insgesamt knapp 64.000 Quadratmeter großen Grundstück bleiben rund 15.000 Quadratmeter bewaldete Fläche erhalten. Darüber hinaus werden auf den Parkplätzen E-Ladestationen installiert. Der Standort befindet sich nur wenige Kilometer vom Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim entfernt.

ANZEIGE

„Dank unseres spekulativen Ansatzes ist es uns gelungen, den Bedarf einer weltweit bekannten Marke nach einer strategisch gelegenen Immobilie mit hohen Nachhaltigkeitsstandards zu bedienen.“

Sönke Kewitz

Geschäftsführer, P3 Logistic Parks Deutschland

Lesen Sie auch

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Der Investment-Developer Complemus Real Estate entwickelt in Nörvenich im Kreis Düren für die Fressnapf-Gruppe ein Logistikzentrum inklusive Bürogebäude mit insgesamt 72.000 Quadratmetern. Insgesamt sollen bis zu 800 neue Arbeitsplätze entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Logistik in Bewegung: 77.500 Euro für den guten Zweck

Dreizehn Unternehmen aus dem Logistikumfeld engagierten sich mit ihrer Belegschaft bei der der von Logivest initiierten Charityaktion „Logistik in Bewegung 2021“. Zusammengekommen ist dabei Spendensumme von insgesamt 77.533 Euro für die Nicolaidis YoungWings Stiftung.

DFI Partners ändert Struktur und Investorenstrategie

Die DFI Partners AG wird seit dem 11. März von Andreas Fleischer als alleinigem Geschäftsführenden Gesellschafter geführt. Wolfgang Dietz zieht sich aus dem im August 2019 gegründeten Joint Venture zurück. DFI wird sich in Zukunft eigenständig im Markt bewegen und zeigt sich offen für passende Partner am Kapitalmarkt.

RICS veröffentlicht ESG-Studie

Die Professional Group Asset Management (PGAM) von RICS Deutschland ist im Zuge einer Studie der Frage „Wie geht ESG im Asset Management?“ nachgegangen. Das Ergebnis: ESG-Strategien werden zunehmend implementiert, aber es müssen noch viele Hürden genommen werden.

GLP vermietet Logistikfläche in Berlin

GLP vermietet insgesamt 18.000 Quadratmeter Logistikfläche im Magna Park Berlin-Werder (Havel). Die neuen Mieter sind das Kontraktlogistikunternehmen LGI Logistics Group International sowie Movus Logistics Germany, ein Joint Venture von Dincer Logistics und Getir.