ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Segro feiert Premiere

Segro hat erstmals in seiner fast 50-jährigen Geschichte eine spekulative Entwicklung bereits vor der Fertigstellung vollvermieten können. Das verkündet das Unternehmen bei der Bekanntgabe zwei neuer Mieter für den Segro Logistics Park Krefeld-Süd.
©: Segro
Zu den Bestandsmietern im Segro Logistics Park Krefeld-Süd gehören unter anderem DSV, ASICS und UPS. Jetzt kommen Ontaro und inMusic dazu.
Foto: Segro

Segro hat erstmals in seiner fast 50-jährigen Geschichte eine spekulative Entwicklung bereits vor der Fertigstellung vollvermieten können. Das verkündet das Unternehmen bei der Bekanntgabe zwei neuer Mieter für den Segro Logistics Park Krefeld-Süd. Mieter der 33.300 Quadratmeter sind die Ontaro GmbH sowie die inMusic GmbH. Die zwei Hallenabschnitte für Ontaro (22.100 Quadratmeter Mietfläche) wurden Ende Oktober fertiggestellt und übergeben. Die dritte Einheit (11.200 Quadratmeter) wird im Dezember fertiggestellt und an inMusic übergeben.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Mit der Fertigstellung dieser jüngsten Erweiterung sind die gesamten 265.000 Quadratmeter des Segro Logistikparks Krefeld vollständig entwickelt und vollvermietet. Zu den Bestandsmietern gehören unter anderem DSV, ASICS und UPS.

Die Ontaro GmbH ist ein auf eFulfillment spezialisierter Logistikdienstleister mit Hauptsitz in Kerpen. Die neuen Flächen werden unter anderem für Logistikdienstleistungen für den langjährigen Kunden Matratzen Concord GmbH genutzt, die mit mehr als 600 Filialen in Deutschland, der Schweiz und Österreich und einer 30-jährigen Firmengeschichte der größte Spezialist für Matratzen in Europa ist. Die Vermittlung des Mieters Ontaro erfolgte durch den Logistikimmobilienberater Realogis.

inMusic ist eine international führende amerikanische Unternehmensgruppe der Musikindustrie, die auf die Entwicklung und den Vertrieb von Audio-Produkten, Studiohardware, Musikinstrumenten sowie innovativer Endkonsumenten-Elektronik spezialisiert ist. Die neuen Flächen der inMusic GmbH in Krefeld werden einer der wichtigsten Standorte in Europa sein. inMusic wurde durch die GermanInvest Property Advisors GmbH vermittelt.

Das Gebäude wurde nach den Anforderungen des DGNB-Nachhaltigkeitszertifikat Gold errichtet, das Dach der drei Einheiten wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Als Generalunternehmer war das Bauunternehmen Goldbeck für die Baumaßnahmen verantwortlich.

Mit seiner Lage in der Hans-Günther-Sohl-Str. 4a zeichnet sich der Segro Logistics Park Krefeld-Süd durch Anbindung an die A44, A57 und A52 aus. Darüber hinaus schaffen eine Vielzahl von regionalen Güterbahnen und ein weit verzweigtes Schienennetz beste Voraussetzungen für den Umschlag Schiene-Straße. Der Flughafen Düsseldorf ist in wenigen Minuten zu erreichen.

ANZEIGE

265.000 m²

umfasst der Segro Logistics Park Krefeld-Süd ingesamt

Lesen Sie auch

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Der Investment-Developer Complemus Real Estate entwickelt in Nörvenich im Kreis Düren für die Fressnapf-Gruppe ein Logistikzentrum inklusive Bürogebäude mit insgesamt 72.000 Quadratmetern. Insgesamt sollen bis zu 800 neue Arbeitsplätze entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Logistik in Bewegung: 77.500 Euro für den guten Zweck

Schneller, höher, weiter – das, so könnte man meinen, war der Leitspruch für die Neuauflage der von Logivest initiierten Charityaktion „Logistik in Bewegung 2021“. Dreizehn Unternehmen aus dem Logistikumfeld engagierten sich mit ihrer Belegschaft in diesem Jahr wieder...

VGP veröffentlicht Halbjahreszahlen 2023

VGP, belgischer Eigentümer, Betreiber und Entwickler von Logistik- und Gewerbeimmobilien, hat im ersten Halbjahr 2023 Mietverträge im Wert von 36,2 Millionen Euro abgeschlossen beziehungsweise verlängert. Dadurch erhöhten sich die jährlichen Mieteinnahmen nach Angaben...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Sunrock expandiert nach Deutschland

Sunrock erschließt nun auch den deutschen Markt. Der niederländische Entwickler von Photovoltaikanlagen hat eine Photovoltaikanlage für den Transport- und Logistikdienstleister DSV konzipiert und errichtet.

HIH Invest kauft dreiteiliges Portfolio für Nahversorgerfonds

Die HIH Invest Real Estate (HIH Invest) hat ein lebensmittelgeankertes Einzelhandelsportfolio aus drei Objekten von der internationalen Investmentgesellschaft Gold Tree erworben. Die Transaktion erfolgte im Zuge eines Asset Deals für den offenen Spezial-AIF „Perspektive Einzelhandel: Fokus Nahversorgung”.