ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Jan Pierre Lenssen verstärkt Palmira Development-Team

Die Palmira Development GmbH verzeichnet einen personellen Neuzugang. Seit dem 1. Februar verstärkt Jan Pierre Lenssen (43) das Team rund um die beiden Geschäftsführer Hubert Reck und Marcus Blumenthal, teilt das Unternehmen mit.
©: Palmira
Lenssen wird in seiner neuen Funktion als Project & Development Manager bei Palmira Development unter anderem die Koordination und Steuerung der technischen und planerischen Themen
Foto: Palmira

Die Palmira Development GmbH verzeichnet einen personellen Neuzugang. Seit dem 1. Februar verstärkt Jan Pierre Lenssen (43) das Team rund um die beiden Geschäftsführer Hubert Reck und Marcus Blumenthal, teilt das Unternehmen mit.

Lenssen bringt langjährige Erfahrung als Architekt und Projektentwickler für Gewerbeimmobilien mit. Neben einer mehrjährigen Tätigkeit beim Generalunternehmer Goldbeck war er außerdem beim Projektentwickler Panattoni für die eigenständige Projektabwicklung von Gewerbe – und Logistikimmobilien in ganz Deutschland verantwortlich. Zuletzt war Lenssen als Projektmanager bei Scannell Properties tätig.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Lenssen wird in seiner neuen Funktion als Project & Development Manager bei Palmira Development unter anderem die Koordination und Steuerung der technischen und planerischen Themen verantworten.

Palmira Development wurde 2022 gegründet. Das eigenständige und inhabergeführte Unternehmen mit Büros in Frankfurt, Stuttgart und München agiert deutschlandweit als Projektentwickler für Industrie- und Logistikimmobilien.

ANZEIGE

2022

wurde Palmira Development gegründet

Lesen Sie auch

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Britt Habermann hat die Position als Director und Teamleader der Industrial Agency bei Savills in Berlin übernommen. Sie soll den Aufbau der Business Line und die Positionierung für den Berliner Standort und der umliegenden Metropolregion federführend verantworten.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

LIP Invest sichert sich Dachser Logistik-Neubau

LIP Invest erwirbt in Rottenburg am Neckar einen Logistik-Neubau für das von der IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH administrierte Sondervermögen „LIP Real Estate Investment Fund – Logistics Germany IV“. Auf 30.000 Quadratmetern...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Goodman forciert Entwicklung von Rechenzentren

Goodman entwickelt seit fast 15 Jahren Projekte im Bereich Rechenzentren. Diese Art von Immobilien macht derzeit etwa 30 Prozent aller Immobilienprojekte der Goodman Group weltweit aus. In Deutschland entwickelt das Unternehmen aktuell zwei Rechenzentren.

In neun Schritten zur nachhaltigen Logistikimmobilie

Logistikimmobilien spielen für Logistiker mit ambitionierten Nachhaltigkeitszielen eine zentrale Rolle. Carsten Lümkemann und Philipp Oevermann von Segro Germany arbeiten in einem Gastbeitrag neun Schlüsselfaktoren heraus, wie sich eine Logistikimmobilie wirklich nachhaltig bauen und betreiben lässt.

Robert C. Spies vermittelt Logistikfläche in Bremen

Die Robert C. Spies Industrial Real Estate hat eine Hallen- und Logistikfläche im Bremer Güterverkehrszentrum langfristig an die Winit Germany GmbH vermittelt. Der E-Commerce-Logistiker aus China hat eine Liegenschaft mit einer Gesamtnutzfläche von knapp 40.000 Quadratmeter angemietet.