ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Vorvermietung für Verdion in Lohfelden

Verdion hat eine Immobilie im Logistikpark Lohfelden bei Kassel an Winkler Logistik vermietet. Der Spezialist für Nutzfahrzeugersatzteile und Werkstattbedarf unterschrieb für das spekulativ errichtete Gebäude einen Mietvertrag über 8,5 Jahre.
©: Verdion
Die Logistikimmobilie umfasst 6.676 Quadratmeter Lager-, 711 Quadratmeter Mezzanine- und 558 Quadratmeter Bürofläche. Sie wird voraussichtlich im September 2022 fertiggestellt.
Foto: Verdion

Der Projektentwickler und Investor Verdion hat nach eigenen Angaben eine 7.945 Quadratmeter große Immobilie im Logistikpark Lohfelden bei Kassel an die Winkler Logistik GmbH vermietet. Der Spezialist für Nutzfahrzeugersatzteile und Werkstattbedarf habe einen Mietvertrag über 8,5 Jahre für das auf spekulativer Basis entstehende Gebäude unterschrieben, heißt es in einer Pressemitteilung. Es umfasst 6.676 Quadratmeter Lager-, 711 Quadratmeter Mezzanine- und 558 Quadratmeter Bürofläche und wird voraussichtlich im September 2022 fertiggestellt. Der Park befindet sich in der in der Otto-Hahn-Straße in Lohfelden im Logistikdrehkreuz rund um Kassel direkt an der A7.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Verdion hatte den Logistikpark im Februar 2021 für 28 Millionen Euro für den Verdion European Logistics Fund 1 (VELF 1) erworben, der in Value-Add-Objekte in strategischen Lagen investiert. Neben dem Entwicklungsgrundstück befinden sich auf dem 58.307 Quadratmeter großen Areal drei Bestandsgebäude. Eins davon ist an einen Spezialisten für thermoplastische Extrusion vermietet, zwei an Winkler Logistik. Im Rahmen der Transaktion wurde der Bestandsmietvertrag, der ursprünglich bis 2026 lief, auf die gleiche Laufzeit wie der Neuvertrag verlängert.

Florian Stöbe, Verdion Head of Investment – Germany, sagt: „Die Transaktion ist ein ideales Praxisbeispiel für unsere Wertsteigerungsstrategie, bei der wir qualitativ hochwertige, einkommensstarke Lagerfläche innerhalb des Bestands kreieren. Mit frischem Kapital sind wir weiterhin auf der Suche nach ähnlichen Value-Add- und Brownfield-Objekten. Aufgrund der starken Nachfrage im Markt werden wir auch in Zukunft Projekte auf spekulativer Basis entwickeln.“

ANZEIGE

„Die vor kurzem erfolgte Erweiterung in Gallin und nun auch in Lohfelden zeigt, wie wichtig die enge Zusammenarbeit mit Bestandsmietern ist, die ihre Flächen optimieren und erweitern wollen.“

Valerie Setz

Asset Manager bei Verdion

ANZEIGE

Lesen Sie auch

JYSK bezieht Etage im „Mach2“

JYSK bezieht Etage im „Mach2“

Four Parx begrüßt einen weiteren Mieter in seiner zweistöckigen Logistik- und Gewerbeimmobilie „Mach2“ in Hamburg-Wilhelmsburg. Nach Airbus bezieht nun auch das Handelsunternehmen JYSK Flächen in dem Leuchtturmprojekt.

Segro feiert Vollvermietung

Segro feiert Vollvermietung

Segro hat in seinem „Segro Park Köln City“ die letzte noch verfügbare Gewerbefläche an Crown Gabelstapler vermietet. Ab dem dritten Quartal 2023 werden auf dem Areal weitere neue Gewerbeeinheiten zur Verfügung stehen.

Aconlog und Continental feiern Spatenstich

Aconlog und Continental feiern Spatenstich

Aconlog und Continental haben den ersten Spatenstich für den künftigen Standort von Continental in Alsdorf gesetzt. Dort wird das Technologieunternehmen künftig flexible Kraftstoffbehälter fertigen. Die Investitionssumme liegt bei 20 Millionen Euro.

Segro feiert Vollvermietung

Segro feiert Vollvermietung

Segro hat in seinem „Segro Park Köln City“ die letzte noch verfügbare Gewerbefläche an Crown Gabelstapler vermietet. Ab dem dritten Quartal 2023 werden auf dem Areal weitere neue Gewerbeeinheiten zur Verfügung stehen.

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

GLP beruft neuen Country Director für Deutschland

Der Investor und Entwickler für Logistikimmobilien und Distributionsparks GLP beruft Patrick Frank MRICS zum Country Director für Deutschland. Frank bringt 20 Jahre Erfahrung im Investment und Asset Management in der Logistikbranche mit und übernimmt ab sofort die...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Gut gebrüllt, roter Löwe!

Mit 101 Mio. EUR hat DB Schenker seine bislang größte Einzelinvestition in eine Logistikanlage in Singapur getätigt. Das hochautomatisierte und integrierte (Luftfracht und Kontraktlogistik) Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 m² auf fünf Etagen, soll die Kunden-Vorlaufzeit um 40 Prozent reduzieren und hört auf den Namen „Red Lion“.

Klimawende in der Logistik

Kuno Neumeier, CEO der Logivest Gruppe, hält vor dem Hintergrund des derzeit vorherrschenden Nachfrageüberhangs willkürliche Mieterhöhungen für möglich. Er appelliert an die Vermieter, ihre derzeitige Stellung nicht auszunutzen.

Marktbericht: Logistik-Investments zeigen sich robust

Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 5,6 Milliarden Euro wurde der langjährige Schnitt um fast 61 Prozent übertroffen, sodass aktuell gar das zweitbeste je zum Ende eines dritten Quartals registrierte Ergebnis zu Buche steht. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

CBRE vermittelt Logistikfläche in Hilden

Ein mittelständischer Logistikdienstleister mietet im Gewerbegebiet Nord-West in Hilden insgesamt 13.500 Quadratmeter Logistikfläche in vier Hallen. Eigentümer der Logistikimmobilie ist ein Immobilien-Fonds mit Sitz in Berlin, für den CBRE bei der Vermietung beratend tätig war.