ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

E-Gruppe vermietet an Kühne + Nagel und Picnic

Die E-Gruppe hat mit Kühne + Nagel und Picnic zwei weitere Mieter für ein neues Logistikzentrum südlich von Hannover gewinnen können. Zuvor hatte sich Delticom rund 43.700 Quadratmeter in dem Logistikkomplexes gesichert. Im 3. Quartal soll die Immobilie bezugsfertig sein.
©: E-Gruppe
GSE Deutschland realisiert im Auftrag der E-Gruppe das ehrgeizige Bauvorhaben südlich von Hannover.
Foto: E-Gruppe
Mit Kühne + Nagel und dem Online-Supermarkt Picnic haben sich zwei weitere Unternehmen im neuen Logistikzentrum der E-Gruppe in Sehnde-Ost eingemietet. Wie der Projektentwickler mitteilt, hatte sich zuvor der Online-Reifenhändler Delticom mit Baubeginn des 43.700 Quadratmeter großen Logistikkomplexes südlich von Hannover Flächen gesichert. Das von GSE Deutschland realisierte Bauvorhaben soll planmäßig im dritten Quartal bezugsfertig sein.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

„Für alle drei Unternehmen war nicht nur die verkehrsgünstige Lage des Standorts entscheidend. Ausschlaggebend für die hohe Nachfrage war auch das innovative Nachhaltigkeitskonzept, das wir an diesem Standort umsetzen“, kommentiert Dr. Steven Engler, Geschäftsführer der E-Gruppe, die Vollvermietung.

Abschnitte der Fassaden und Dächer werden begrünt, großflächige Photovoltaikanlagen zur Gewinnung nachhaltiger Energie installiert, Wärmepumpen zur Beheizung genutzt. Angestrebt ist eine Auszeichnung der Immobilie nach DGNB Gold. „Für die Region freue ich mich, dass die Unternehmen viele neue Arbeitsplätze schaffen werden“, so Dr. Engler.

Konzeption und Realisierung des Projekts liegen in den Händen von GSE Deutschland. Der Planungs- und Engineering-Spezialist für Industrie- und Logistikbauten fungiert als Generalübernehmer. „Für die Nutzer der Immobilie wird der Weg zu Klima- und Nachhaltigkeitszielen kürzer“, sagt GSE Deutschland Geschäftsführer Dany Brodhag.

Auch die neuen Mieter Kühne + Nagel und Picnic sind vom Standort und Konzept der Immobilie überzeugt: „Wir freuen uns, dass wir für unsere Dienstleistungen für einen Kunden aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus eine geeignete und vor allem auch nachhaltige Immobilie finden konnten“, erklärt Axel Krichel, Mitglied der Geschäftsleitung von Kühne + Nagel in Deutschland, verantwortlich für den Bereich Kontraktlogistik.

ANZEIGE

„Für die Nutzer der Immobilie wird der Weg zu Klima- und Nachhaltigkeitszielen kürzer.“

Dany Brodhag

Geschäftsführer bei GSE Deutschland

ANZEIGEN

SEGRO Neu Wulmstorf

Lesen Sie auch

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP wird auf dem Gelände des VGP Parks Rüsselsheim in der Nähe des Frankfurter Flughafens den neuen Green-Campus in Rüsselsheim für Opel entwickeln. Dabei handelt es sich laut VGP um eine der größten und zentralsten Gewerbeimmobilienentwicklungen in Deutschland.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Thilo Kusch wird CFO von P3 Logistic Parks

P3 Logistic Parks erweitert sein Management-Team: Thilo Kusch ist mit Wirkung zum 1. Februar 2022 zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt worden. Die neu geschaffene Position soll das Unternehmen dabei unterstützen, auf den Kapitalmärkten weiter zu expandieren und...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken