ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Alexander Nehm verlässt Logivest Concept

Der Geschäftsführer tritt eine Professur in Mannheim an. Bis auf Weiteres übernimmt Kuno Neumeier , Geschäftsführer der Logivest-Gruppe, die Geschäftsführung der Logivest Concept.
©: Logivest Concept
Alexander Nehm
Foto: Logivest Concept
Alexander Nehm, Geschäftsführer der Logivest Concept GmbH, verlässt zum 1. Oktober das Unternehmen, um eine Professur für BWL, Schwerpunkt Logistik, an der Dualen Hochschule in Mannheim (DHBW) anzunehmen. Über sechs Jahre hinweg hat Nehm gemeinsam mit Kuno Neumeier, Geschäftsführer der Logivest Gruppe, das Unternehmen auf- und ausgebaut. Als ehemaliger Geschäftsführer der Fraunhofer SCS hat Nehm sein Knowhow zum Thema Logistikimmobilien und -standorte in das Unternehmen gebracht und damit ein Expertenteam aufgebaut. Interimsmäßig wird Kuno Neumeier als alleiniger Geschäftsführer die Leitung der Logivest Concept übernehmen.

ANZEIGE

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung und blicke mit Stolz auf die vergangenen Jahre zurück. Wir haben eine sehr gute Basis geschaffen und ich wünsche der Logivest, dass sie den eingeschlagenen Weg weiterhin so erfolgreich fortführt“

Alexander Nehm
„Mit Alexander Nehm verlässt uns eine Persönlichkeit, die maßgeblich zum Erfolg der Logivest Concept beigetragen hat“, bestätigt Kuno Neumeier. „Auch wenn wir ihn nur ungern ziehen lassen, kann ich natürlich nachvollziehen, dass er die Chance wahrnimmt und wünsche ihm von Herzen alles erdenklich Gute.“

Als Teil der Logivest Gruppe, einem bundesweit agierenden Beratungsunternehmen mit Fokus auf Logistik- und Industrieimmobilien, ist die Logivest Concept GmbH auf Standortberatung und -analyse spezialisiert.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Lesen Sie auch

Sebastian Monzkowski wechselt zu CTP Deutschland

Sebastian Monzkowski wechselt zu CTP Deutschland

CTP Deutschland verstärkt sein Team mit Sebastian Monzkowski als Business Developer & Leasing Manager West. Der 36-Jährige ist unter anderem für die operative Weiterentwicklung des Unternehmens in Westdeutschland zuständig.

Prologis mit neuen Personalien

Prologis mit neuen Personalien

Prologis vermeldet zwei neue Personalien. Seit Jahresbeginn ist Björn Thiemann neuer Senior Vice President, Regional Head Northern Europe. Jessica Pilkes verantwortet als Vice President, Country Manager Benelux das Geschäft in Belgien und den Niederlanden.

Sebastian Monzkowski wechselt zu CTP Deutschland

Sebastian Monzkowski wechselt zu CTP Deutschland

CTP Deutschland verstärkt sein Team mit Sebastian Monzkowski als Business Developer & Leasing Manager West. Der 36-Jährige ist unter anderem für die operative Weiterentwicklung des Unternehmens in Westdeutschland zuständig.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Vincent Flottau wechselt zu GLP

GLP beruft Vincent Flottau zum Senior Business Development Manager für die Region Norddeutschland mit Sitz in Hamburg. In dieser Position soll er die Geschäftsentwicklung von GLP in den Regionen Nord- und Ostdeutschland vorantreiben.

Suche: Fachkräfte. Biete: Kletterwand

Warum es wenig hilfreich wäre, die wenigen verfügbaren Grundstücke einfach nur schnell nach Schema F zu bebauen, erläutert Jim Hartley, Business Unit Director Northern Europe bei Segro, in seinem Gastbeitrag für Ramp One.

Logistik-Investments bleiben auf der Überholspur

Die Erfolgsstory auf dem Logistik-Investmentmarkt setzt sich fort. Eine Analyse von BNP Paribas Real Estate hat ergeben, dass in den ersten drei Quartalen 6,2 Milliarden Euro in diese Assetklasse investiert wurden – und damit noch einmal zehn Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.