ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Four Parx setzt Leuchtturmprojekt filmisch in Szene

Die im September 2022 eröffnete, zweistöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie Mach2 gilt für den Entwickler Four Parx als Leuchtturmprojekt. Jetzt hat das Unternehmen eine Dokumentation über die Entstehung der Immobilie veröffentlicht.
©: Four Parx
Das Video über Mach2 liefert Insights über die erste doppelstöckigen Gewerbe- und Logistikimmobilie der DACH-Region.
Foto: Four Parx

Die im September 2022 eröffnete, zweistöckige Gewerbe- und Logistikimmobilie Mach2 gilt für den Entwickler Four Parx als Leuchtturmprojekt und zukunftsweisendes Konzept zur Lösung des Flächenmangels in Metropolen und Ballungszentren. Das Projekt wurde innerhalb von drei Jahren auf einem Brownfield errichtet und verfügt über eine Nutzfläche von insgesamt 123.000 Quadratmeter in unmittelbarer Hafennähe. 

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Die größte Herausforderung war laut Four Parx neben zahlreichen Kampfmittelfunden der für Hamburg typische torfhaltige Boden. Deshalb steht Mach2 auf über 200 Kilometern Betonsäulen, die das Setzungsverhalten des Gebäudes minimieren.

In einem jetzt veröffentlichten Video dokumentiert Four Parx die Entstehung der Immobilie im Stadtteil Wilhelmsburg und gibt Insights rund um die erste doppelstöckigen Gewerbe- und Logistikimmobilie der DACH-Region:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

ANZEIGE

200 km

Betonsäulen minimieren das Setzungsverhalten der Gewerbe- und Logistikimmobilie Mach 2.

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

VGP-Gruppe holt Jonny Allen

Die VGP-Gruppe hat Jonny Allen zum neuen Direktor für Urban- und Last-Mile-Logistik ernannt. Allen, der bereits am 1. März 2021 seine Position bei dem belgischen Immobilienentwickler angetreten ist, zeichnet verantwortlich für die Entwicklung des Last-Mile-,...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Kooperation für nachhaltige Energieversorgung

Wie lässt sich der künftig im Energie- und Gewerbepark Elmpt erzeugte Wind- und Solarstrom optimal für Niederkrüchten, den neuen Gewerbepark und die Region nutzen? Diese Frage untersucht Fraunhofer UMSICHT unter anderem im Auftrag von Verdion.