ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

GLP beruft Jens Müller zum Sales Director für Robotiklösungen

GLP beruft Jens Müller zum Sales Director für den Geschäftsbereich „Global Robotics Services“ in Deutschland und Mittel- sowie Osteuropa. Müller zeichnet damit für die Entwicklung von Neugeschäftsbeziehungen und für die Kundenbetreuung in der Region verantwortlich.
©: GLP Germany Management
Jens Müller bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in Logistik, Automation, Robotik und Vertrieb mit zu GRS.
Foto: GLP Germany Management
GLP beruft Jens Müller zum Sales Director für GRS in Deutschland und Mittel- sowie Osteuropa. GRS steht für „Global Robotics Services“ und ist der Geschäftsbereich für Robotik von GLP. Jens Müller übernimmt in seiner neuen Position mit Sitz in Frankfurt am Main Verantwortung für die Entwicklung von Neugeschäftsbeziehungen und für die Kundenbetreuung in der Region. Außerdem wird er geschäftliche Verhandlungen koordinieren und gemeinsam mit dem Projektmanagement Kundenprojekte zum Erfolg führen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Jens Müller bringt mehr als zehn Jahre Erfahrung in Logistik, Automation, Robotik und Vertrieb mit zu GRS. Zuvor war er technischer Vertriebsrepräsentant bei der Adlatus Robotics GmbH, einem Hersteller und Distributor für Service Robots, mit Verantwortung für die Vertriebsregion Mitte Westdeutschland. Davor bekleidete er unterschiedliche Positionen in verschiedenen Industrie- und Automatisierungsunternehmen und leitete als Head of Sales bei der Albert Pielhau GmbH und der Herchenbach Industrial Buildings GmbH den Aufbau der Vertriebsorganisation.

GRS bietet nach Angaben von GLP kollaborative Lösungen für Robotics as a Service (RaaS). Mit einem Abonnementmodell und am Nutzungsumfang orientierter Kostenflexibilität eröffnet GRS seinen Kunden Zugang zu den Vorzügen der Robotik ohne Investitionsausgaben. GRS hat dieses Jahr mit GXO in Italien sein erstes europäisches Projekt gestartet und mehr als 30 Projekte für Robotik in ganz Asien abgeschlossen mit Installationen in China, Hongkong und Taiwan.

ANZEIGE

„Die Nachfrage im Markt für effiziente, sichere Robotiklösungen in der Logistik wächst, und das Team von GRS bietet umfassendes Wissen für die Optimierung der Prozesse in der Lagerhaltung.“

Jens Müller

Sales Director, Deutschland, Mittel- und Osteuropa, GRS

Lesen Sie auch

P3 Logistic Parks baut Asset Management Team weiter aus

P3 Logistic Parks baut Asset Management Team weiter aus

P3 Logistic Parks strukturiert sein Asset Management Team neu. Maximilian Mendrala steigt zum Head of Commercial Asset Management auf. Claus-Dieter Trapp wird Head of Technical Asset Management und Lukas Striebich verstärkt das Team als neuer Asset Manager.

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers baut das Industrie- und Logistik-Team am Standort Frankfurt weiter aus. Christian Busse ist seit dem 26. September Teil des Colliers Teams und soll bereits zur Expo Real in neuer Funktion die aktuellen Marktopportunitäten mit Kunden ausloten.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Garbe vermietet Logistikzentrum bei Berlin

Garbe Industrial Real Estate (Garbe) realisiert derzeit im Zuge der Umsetzung eines Logistikparks in Oberkrämer (Landkreis Oberhavel) eine Halle mit einer Gesamtfläche von 32.500 Quadratmetern. Noch vor der geplanten Fertigstellung im November dieses Jahres ist die...

Segro übergibt 50.000 Quadratmeter in Leipzig

Segro hat in seinem Segro Logistics Park Leipzig Airport rund 50.000 Quadratmeter an den Onlinehändler Relaxdays übergeben, dem größten E-Commerce-Unternehmen Mitteldeutschlands. Das Unternehmen bietet vor allem Produkte in den Bereichen Wohnen, Garten sowie Sport...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

P3 Logistic Parks baut Asset Management Team weiter aus

P3 Logistic Parks strukturiert sein Asset Management Team neu. Maximilian Mendrala steigt zum Head of Commercial Asset Management auf. Claus-Dieter Trapp wird Head of Technical Asset Management und Lukas Striebich verstärkt das Team als neuer Asset Manager.

Erster Auftrag für Entwickler Aconlog

Der neu gegründete Kölner Projektentwickler saniert in Frechen ein Solitärgebäude. Die Logistikimmobilie habe Arconlog für einen „einstelligen Millionenbetrag“ erworben. Zielgruppe dieser Immobilie, die die Citylogistik bedienen soll, seien die Kep-Dienstleister, teilt das Unternehmen mit.

Nachhaltiges Wachstum – ist das möglich?

Wachstum, aber bitte nachhaltig – das ist das Ziel von Unternehmen über alle Branchen hinweg. Doch wie funktioniert das? Björn Thiemann, Senior Vice President bei Prologis, erläutert in einem Gastbeitrag die anstehenden Herausforderungen.

P3 übernimmt Immobilie in Straubing

P3 akquiriert in einem Sale-and-Lease-Back-Verfahren im Zuge eines Share Deals einen Teil des Ingram Micro Logistikzentrums im niederbayerischen Straubing. Vollständig vermietet ist die Logistikimmobilie an Ingram Micro Distribution.