ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Savills übernimmt Logistikneubau in Ansbach von ECE
Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat plangemäß den im vergangenen Jahr im Rahmen eines Forward Deals erworbenen Logistikkomplex in Ansbach im Großraum Nürnberg übernommen.
©: ECE
Bereits vollvermietet: der Logistikneubau in Ansbach.
Foto: ECE
Der internationale Immobilien-Investmentmanager Savills Investment Management (Savills IM) hat plangemäß den im vergangenen Jahr im Rahmen eines Forward Deals erworbenen Logistikkomplex in Ansbach im Großraum Nürnberg übernommen. Das teilen Savills IM und der Entwickler ECE mit. Damit ist die Logistikanlage in das Portfolio des Savills IM European Logistics Fund 2 (ELF 2) übergegangen, das nunmehr „auf 25 Objekte in sechs Ländern angewachsen ist“, heißt es weiter. Bei einem Forward Deal kann sich der Käufer frühzeitig eine Anlagemöglichkeit sichern, der Verkäufer verpflichtet sich im Gegenzug, ein schlüsselfertiges Gebäude zum vereinbarten Kaufpreis zu errichten (Anm. d. Red.).

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Der Neubau, inklusive Distributionszentrum und einer Umschlaghalle, bietet rund 76.000 m² Mietfläche an. Entwickler und Verkäufer ist ECE Projektmanagement. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Logistikstandort Ansbach im Westen der Metropolregion Nürnberg profitiert von der direkten Anbindung an die Autobahn A6, die eine wichtige Ost-West-Verbindung zwischen den Metropolregionen Nürnberg, Stuttgart sowie Rhein-Neckar bildet. Der gesamte Logistikkomplex ist vollständig und für eine Laufzeit von 20 Jahren an die Otto Group vermietet. Die Hermes Fulfilment GmbH, zuständig für die Versandhandelslogistik in der Otto Group, sowie die Hermes Einrichtungs Service GmbH & Co. KG, ein Unternehmen im Bereich der Zwei-Mann-Distribution, werden von dem Standort aus Möbel, Elektrogroßgeräte und sonstige sperrige Güter logistisch abwickeln. Der Logistikkomplex ist aufgrund seiner ökonomischen, ökologischen und soziokulturellen Qualität mit DGNB Gold zertifiziert.


ANZEIGE

EC-Logistics

76.000 m²

Mietfläche

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Panattoni entwickelt für Barsan in Nürnberg

Panattoni entwickelt für Barsan in Nürnberg

Panattoni realisiert einen Erweiterungsneubau für einen türkischen Logistik-Dienstleister in Nürnberg. Dieser veräußert im Zuge eines Sale & Lease-Back Modells seine Bestandsfläche und baut durch die Rückanmietung des Bestandsbaus und dem weiteren Neubau seinen Standort weiter aus.

Alpha Industrial errichtet Gewerbepark in Hanau

Alpha Industrial errichtet Gewerbepark in Hanau

Alpha Industrial hat in Hanau ein Grundstück vom Main-Kinzig-Kreis erworben. Auf der Brachfläche, entwickelt das Unternehmen seit April 2021 den Thomaidis Gewerbepark Hanau. Bei Fertigstellung der Gewerbehalle Ende 2021 stehen insgesamt 16.500 Quadratmeter zur Verfügung.

Panattoni entwickelt für Barsan in Nürnberg

Panattoni entwickelt für Barsan in Nürnberg

Panattoni realisiert einen Erweiterungsneubau für einen türkischen Logistik-Dienstleister in Nürnberg. Dieser veräußert im Zuge eines Sale & Lease-Back Modells seine Bestandsfläche und baut durch die Rückanmietung des Bestandsbaus und dem weiteren Neubau seinen Standort weiter aus.

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

„Logistikneubauten sollen CO2-neutral sein“

Prof. Dr. Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim erläutert die Ergebnisse einer aktuellen Publikation der Initiative Logistikimmobilien (Logix). Kernaussage: Eine klimaneutrale Errichtung von Logistikimmobilien ist heute bereits unkompliziert möglich.

CBRE vermittelt Logistikfläche in Hilden

Ein mittelständischer Logistikdienstleister mietet im Gewerbegebiet Nord-West in Hilden insgesamt 13.500 Quadratmeter Logistikfläche in vier Hallen. Eigentümer der Logistikimmobilie ist ein Immobilien-Fonds mit Sitz in Berlin, für den CBRE bei der Vermietung beratend tätig war.

Send this to a friend