ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
DFI Real Estate erweitert Team
Sandra Schwendner ist seit dem 1. Juli 2021 neue Business Development Managerin bei der DFI Real Estate. Gemeinsam mit Andreas Hund betreut sie in ihrer neuen Position den süddeutschen Raum.
©: DFI
Unterstützt seit Juli 2021 das DFI-Team: Sandra Schwendner.
Foto: DFI
Die DFI Real Estate erweitert ihr Expertenteam mit Sandra Schwendner. Am 1. Juli 2021 startete die 30-Jährige in der Funktion als Business Development Managerin. Sie unterstützt Alexander Hund, Regional Director South, bei der Betreuung des süddeutschen Raums. Zu ihren Aufgaben gehören die Akquisition und die wirtschaftliche Betreuung von Immobilien-Projekten inklusive des Vermarktungsprozesses.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

„Bei der DFI wollen wir auch in diesem Jahr weiter wachsen, unser Projektportfolio ausbauen und neue Akquisitionen vorantreiben. Wir freuen uns deshalb über den Gewinn von Sandra Schwendner, die uns mit ihrer Expertise und Erfahrung dabei unterstützen wird.“

Andreas Fleischer

Geschäftsführer der DFI Real Estate GmbH

Sandra Schwendner verfügt über rund sieben Jahre Berufserfahrung in der Unternehmensimmobilien-Branche. Zuletzt war sie bei der Beos AG als Senior Projektmanagerin tätig. Ihr Aufgabenschwerpunkt lag auf dem Transaktionsmanagement einschließlich Wirtschaftlichkeitsbewertungen, Due Diligence und Kaufvertragsverhandlungen mit einem Gesamtwert von rund 420 Millionen Euro.

ANZEIGE

EC-Logistics

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

GLP vermietet Logistikimmobilie an Amazon

Der Investor und Entwickler für Logistikimmobilien und Distributionsparks, GLP, hat eine Logistikimmobilie mit 9.000 Quadrat¬metern Fläche in seinem Magna Park Berlin-Werder (Havel) an Amazon vermietet. Das Objekt wurde im Oktober 2020 fertiggestellt und ersetzt das vorherige modulare Amazon-Gebäude an dem Standort.

GLP schließt sein erstes Nachhaltigkeitsdarlehen ab

GLP hat sein erstes Nachhaltigkeitsdarlehen in Höhe abgeschlossen – eins der größten seiner Art im asiatisch-pazifischen Raum. Der Darlehenserlös soll zur Erreichung von Umweltzielen, zur Abschwächung des Klimawandels sowie der Förderung umweltfreundlicher Gebäude beitragen.

Send this to a friend