ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Logistik in Bewegung: 77.500 Euro für den guten Zweck

Dreizehn Unternehmen aus dem Logistikumfeld engagierten sich mit ihrer Belegschaft bei der der von Logivest initiierten Charityaktion „Logistik in Bewegung 2021“. Zusammengekommen ist dabei Spendensumme von insgesamt 77.533 Euro für die Nicolaidis YoungWings Stiftung.
©: Logivest
Kuno Neumeier, CEO der Logivest Gruppe, und seine Frau Karin Neumeier, die unter anderem Kuratoriumsmitglied der Nicolaidis YoungWings Stiftung ist, überreichten stellvertretend für alle beteiligten Unternehmen einen Scheck über die Gesamtsumme an die Vorstandsvorsitzende der Stiftung Martina Münch-Nicolaidis.
Foto: Logivest

Schneller, höher, weiter – das, so könnte man meinen, war der Leitspruch für die Neuauflage der von Logivest initiierten Charityaktion „Logistik in Bewegung 2021“. Dreizehn Unternehmen aus dem Logistikumfeld engagierten sich mit ihrer Belegschaft in diesem Jahr wieder für den guten Zweck. Zusammengekommen sind dabei über 87.000 Kilometer und eine Spendensumme von insgesamt 77.533 Euro für die Nicolaidis YoungWings Stiftung.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Ob zu Fuß oder auf dem Fahrrad, beim Reiten, Schwimmen oder Golfen – jeder Kilometer, der zwischen Juli und Oktober 2021 zurückgelegt wurde, zählte und wurde von den einzelnen Unternehmen entsprechend honoriert. Darüber hinaus wurden die sportlichen Erfolge unter dem Hashtag #LogistikinBewegung2021 öffentlichkeitswirksam in den sozialen Medien gepostet.

„Die Resonanz, sowohl intern als auch von den anderen Unternehmen, ist unglaublich. Der gute Zweck und das gemeinsame Ziel motivieren und schaffen eine Gemeinschaft, die gerade in der heutigen Zeit selten geworden ist“, beschreibt Kuno Neumeier, CEO der Logivest Gruppe und gemeinsam mit seiner Frau Karin Initiator der Aktion, die Dynamik, die Logistik in Bewegung entwickelt hat.

Logivest unterstützt die Stiftung

2020 rief das Ehepaar Logistik in Bewegung ins Leben, um auch in der Corona-Zeit Spenden für die Nicolaidis YoungWings Stiftung zu sammeln. Seit Jahren unterstützt die Logivest die Stiftung, Karin Neumeier ist dort unter anderem als Kuratoriumsmitglied aktiv. Sie erlebt immer wieder, wie wichtig die Arbeit der Stiftung ist. Diese begleitet bundesweit junge Trauernde bis 49 Jahre, die ihren Partner oder ihre Partnerin verloren haben, sowie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die einen oder beide Elternteile verloren haben. „Die Arbeit der Stiftung ist immens wichtig und die Herausforderungen, denen sich das Team jeden Tag stellt, sind gerade im letzten Jahr nochmals gestiegen. Umso mehr freut es mich, dass unsere Initiative bundesweit auf so große Begeisterung stößt. Gemeinsam können wir einen wichtigen Beitrag leisten“, sagt Karin Neumeier.

Insgesamt dreizehn Unternehmen haben sich 2021 der Aktion angeschlossen und sich für den guten Zweck bewegt oder einfach gespendet: Digital Hub Logistics Hamburg, Four Parx GmbH, Garbe Industrial Real Estate, GLS Germany, Headgate GmbH, Hellmann Worldwide Logistics, Logivest GmbH, Neovia Logistics, Panattoni Germany Properties GmbH, P3 Logistics Parks, Stephan Meyer Consulting, teamtosse GmbH und wilogs – Wirz Logistics Support.

ANZEIGE

87.000 Kilometer

haben alle Beteiligten bei der Aktion „Logistik in Bewegung 2021“ zurückgelegt.

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers verstärkt sein Frankfurter Team

Colliers baut das Industrie- und Logistik-Team am Standort Frankfurt weiter aus. Christian Busse ist seit dem 26. September Teil des Colliers Teams und soll bereits zur Expo Real in neuer Funktion die aktuellen Marktopportunitäten mit Kunden ausloten.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

GLP erwirbt Logistikneubau in Düren

GLP erwirbt eine mehr als 30.000 Quadratmeter große Neubau­immobilie im Zuge einer Forward-Funding-Transaktion von Logic Green. Die Logistikhalle befindet sich im nordrhein-westfälischen Düren zwischen Aachen und Köln. GLP hat sich die Immobilie noch vor der Bauphase...

Garbe refinanziert Logistikportfolio

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH, Spezialist für Logistik- und Industrieimmobilien in Deutschland und Europa, hat für ein Joint Venture-Mandat ein verwaltetes Logistikportfolio in Höhe von 380 Millionen Euro refinanziert. Dabei stellten die Deutsche...

VGP meldet starkes Geschäftsjahr 2021

VGP hat die Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021 veröffentlicht. Demnach erzielte die belgische Unternehmensgruppe ein Rekord-Nettoergebnis von 650,1 Millionen Euro. Das bedeutet einen Anstieg um 75,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im gesamten...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Garbe mit neuem Managing Director in Großbritannien

Garbe hat Chris Hornung als Managing Director und Country Head of UK für die Garbe Industrial Real Estate und die Garbe Institutional Capital gewinnen können. Hornung soll in London die britische Präsenz der beiden Unternehmen mitsamt einem entsprechenden Expertenteam ausbauen.

SpaceFill sammelt 25 Millionen Euro ein

Die Warehousing Cloud-Plattform SpaceFill hat in einer neuen Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro eingesammelt. Mit dieser neuen Finanzierung möchte das Unternehmen seine Führungsrolle ausbauen, indem es in Technologie und sein Netzwerk investiert.

Gut gebrüllt, roter Löwe!

Mit 101 Mio. EUR hat DB Schenker seine bislang größte Einzelinvestition in eine Logistikanlage in Singapur getätigt. Das hochautomatisierte und integrierte (Luftfracht und Kontraktlogistik) Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 m² auf fünf Etagen, soll die Kunden-Vorlaufzeit um 40 Prozent reduzieren und hört auf den Namen „Red Lion“.

Robert C. Spies vermittelt Logistikfläche in Bremen

Die Robert C. Spies Industrial Real Estate hat eine Hallen- und Logistikfläche im Bremer Güterverkehrszentrum langfristig an die Winit Germany GmbH vermittelt. Der E-Commerce-Logistiker aus China hat eine Liegenschaft mit einer Gesamtnutzfläche von knapp 40.000 Quadratmeter angemietet.