ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Logivest vermietet rund 26.000 Quadratmeter in Solingen
Rund 26.000 Quadratmeter Hallenfläche auf einem 39.000 Quadratmeter großen Grundstück hat die Logivest in Solingen an die Woltu GmbH vermittelt. Der Online-Versandhändler für Büro- und Wohnmöbel hat die Immobilie bereits bezogen.
©: Logivest
Bereits zum fünften Mal konnte die Logivest der Woltu GmbH passende Logistikflächen vermitteln. Insgesamt wurden so bereits ca. 75.000 Quadratmeter Logistikfläche bezogen.
Foto: Logivest
Rund 26.000 Quadratmeter Hallenfläche auf einem 39.000 Quadratmeter großen Grundstück hat die Logivest in Solingen an die Woltu GmbH vermittelt. Der Online-Versandhändler für Büro- und Wohnmöbel ist auf Expansionskurs und hat die rund 24.000 Quadratmeter umfassende Logistikhalle sowie die angrenzenden 2.000 Quadratmeter Bürofläche bereits bezogen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Für die Woltu GmbH war die Nähe zur Wuppertaler Zentrale ein wichtiges Kriterium. Logivest konnte nur zwanzig Minuten entfernt, südwestlich von Wuppertal im Bergischen Land, eine Single-Tenant-Logistikimmobilie anbieten, die den Anforderungen des E-Commerce-Unternehmens entspricht. Das Objekt beinhaltet ein Hochregallager mit knapp 2.800 Quadratmetern sowie eine Logistik- und Lagerfläche mit 19.600 Quadratmetern.

„Durch die gute Anbindung an das Autobahnnetz sowie die Nähe zu gleich drei Flughäfen gehört Solingen zu den begehrten Standorten. Allerdings gibt es im Bergischen Land kaum noch ausgewiesene Flächen, daher ist es schwierig, passende Objekte zu finden“, weiß Kresimir Basic, Head of Letting bei der Logivest NRW GmbH. Bereits zum fünften Mal konnte die Logivest der Woltu GmbH passende Logistikflächen vermitteln. Insgesamt wurden so bereits ca. 75.000 Quadratmeter Logistikfläche bezogen.

Vermittlungserfolg auch in Hessen

Zuvor hatte Logivest zudem die Vermittlung eines knapp 90.000 Quadratmeter in Büdingen, nordöstlich von Frankfurt a.M., an Copart Deutschland bekanntgegeben. Die Flächen werden vom Onlineauktionator als Vermarktungsplatz für gebrauchte und verunfallte Versicherungs- und Flottenbetreiberfahrzeuge genutzt. Diese werden vor Ort aufbereitet, hochauflösend fotografiert und aufbewahrt, bis sie an nationale und internationale Händler oder Werkstätten verkauft werden.

ANZEIGE

„Durch die gute Anbindung an das Autobahnnetz sowie die Nähe zu gleich drei Flughäfen gehört Solingen zu den begehrten Standorten. Allerdings gibt es im Bergischen Land kaum noch ausgewiesene Flächen, daher ist es schwierig, passende Objekte zu finden.“

Kresimir Basic

Head of Letting bei der Logivest NRW GmbH

Auf der erworbenen Fläche wird eine 720 Quadratmeter große Halle entstehen. In dieser werden Fahrzeuge vor dem Verkauf dokumentiert und besonders hochwertige Autos untergestellt. Hinzu kommt ein 400 Quadratmeter großes Bürogebäude. Auf dem restlichen Areal können bis zu 3.500 Fahrzeuge in Zukunft Platz finden.

Logivest-CEO Kuno Neumeier

ist Speaker auf dem Ramp One-Event für Logistikimmobilien-Entscheider am 27. April.
JETZT ANMELDEN!

ANZEIGE

Lesen Sie auch

GLP entwickelt Industriefläche nahe Leipzig

GLP entwickelt Industriefläche nahe Leipzig

GLP entwickelt eine 25.000 Quadratmeter große Gewerbeimmobilie in Grimma bei Leipzig. Das Objekt ist eine Angebotsentwicklung, die in zwei Gebäudeeinheiten mit etwa gleich großer Mietfläche geteilt wird. Die Fertigstellung ist für Mitte 2023 geplant.

Das neueste

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

Webtalk: Tesla elektrisiert die Hauptstadtregion

„Think Big!“ lautet das US-amerikanische Motto. Und für Kanadier und Südafrikaner gilt das wohl auch. Einer, der gleich alle drei Nationalitäten auf sich vereint, ist der Multi-Milliardär und Tesla-Chef Elon Musk. Auch dank seiner Gigafactory in Grünheide entwickelt sich die Logistikregion Berlin-Brandenburg zu den größten Profiteuren von Neuansiedlungen. Zudem wird die Region zunehmend auch interessant für den Neubau ohne Mieter – riskante Spekulation oder solides Kalkül?

WEITERLESEN

Beliebt bei unseren Lesern

Verdion baut Asset-Management-Team aus

Verdion hat sich mit Valerie Setz als Asset Managerin verstärkt. Die 33-Jährige wird das bereits bestehende Team vergrößern und bei der Betreuung des Immobilienportfolios unterstützen, heißt es in einer Pressemitteilung. Setz kommt von Logistikentwickler und...

Logistik-Investmentmarkt: Bester Jahresauftakt aller Zeiten

Der Logistik-Investmentmarkt schloss in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres nahtlos an das Rekordjahresergebnis 2021 an und stellt eine beeindruckende Bestmarke auf. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate. Die aktuell registrierten 4,8 Milliarden...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Tschüss Amazon, hallo Scannell

Nick Deeks verlässt Amazon, um das neu gegründete Unternehmen Scannell International zu führen. Unterstützt wird er dabei von Chris Davies, der ebenfalls Amazon verlassen hat.

Gut gebrüllt, roter Löwe!

Mit 101 Mio. EUR hat DB Schenker seine bislang größte Einzelinvestition in eine Logistikanlage in Singapur getätigt. Das hochautomatisierte und integrierte (Luftfracht und Kontraktlogistik) Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 m² auf fünf Etagen, soll die Kunden-Vorlaufzeit um 40 Prozent reduzieren und hört auf den Namen „Red Lion“.

Hellmann zieht bei Garbe in Werne ein

Garbe Industrial Real Estate entwickelt in Werne insgesamt rund 114.000 Quadratmeter Neubaufläche. Ankermieter ist der weltweit agierende Full-Service-Dienstleister Hellmann Worldwide Logistics. Weitere Hallenflächen stehen noch zur Verfügung.

Garbe erwirbt drei Logistikprojektentwicklungen bei Osnabrück

Garbe Industrial Real Estate hat für zwei von Garbe verwaltete Spezialfonds drei Logistikprojektentwicklungen erworben. Die Objekte befinden sich im „Niedersachsenpark“ in Rieste bei Osnabrück. Alle drei Gebäude sollen bis zum vierten Quartal 2022 fertiggestellt werden. Eine Halle ist bereiits vermietet, die beiden anderen werden ohne feste Nutzerzusage errichtet.