ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Logivest vermietet rund 26.000 Quadratmeter in Solingen

Rund 26.000 Quadratmeter Hallenfläche auf einem 39.000 Quadratmeter großen Grundstück hat die Logivest in Solingen an die Woltu GmbH vermittelt. Der Online-Versandhändler für Büro- und Wohnmöbel hat die Immobilie bereits bezogen.
©: Logivest
Bereits zum fünften Mal konnte die Logivest der Woltu GmbH passende Logistikflächen vermitteln. Insgesamt wurden so bereits ca. 75.000 Quadratmeter Logistikfläche bezogen.
Foto: Logivest
Rund 26.000 Quadratmeter Hallenfläche auf einem 39.000 Quadratmeter großen Grundstück hat die Logivest in Solingen an die Woltu GmbH vermittelt. Der Online-Versandhändler für Büro- und Wohnmöbel ist auf Expansionskurs und hat die rund 24.000 Quadratmeter umfassende Logistikhalle sowie die angrenzenden 2.000 Quadratmeter Bürofläche bereits bezogen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Für die Woltu GmbH war die Nähe zur Wuppertaler Zentrale ein wichtiges Kriterium. Logivest konnte nur zwanzig Minuten entfernt, südwestlich von Wuppertal im Bergischen Land, eine Single-Tenant-Logistikimmobilie anbieten, die den Anforderungen des E-Commerce-Unternehmens entspricht. Das Objekt beinhaltet ein Hochregallager mit knapp 2.800 Quadratmetern sowie eine Logistik- und Lagerfläche mit 19.600 Quadratmetern.

„Durch die gute Anbindung an das Autobahnnetz sowie die Nähe zu gleich drei Flughäfen gehört Solingen zu den begehrten Standorten. Allerdings gibt es im Bergischen Land kaum noch ausgewiesene Flächen, daher ist es schwierig, passende Objekte zu finden“, weiß Kresimir Basic, Head of Letting bei der Logivest NRW GmbH. Bereits zum fünften Mal konnte die Logivest der Woltu GmbH passende Logistikflächen vermitteln. Insgesamt wurden so bereits ca. 75.000 Quadratmeter Logistikfläche bezogen.

Vermittlungserfolg auch in Hessen

Zuvor hatte Logivest zudem die Vermittlung eines knapp 90.000 Quadratmeter in Büdingen, nordöstlich von Frankfurt a.M., an Copart Deutschland bekanntgegeben. Die Flächen werden vom Onlineauktionator als Vermarktungsplatz für gebrauchte und verunfallte Versicherungs- und Flottenbetreiberfahrzeuge genutzt. Diese werden vor Ort aufbereitet, hochauflösend fotografiert und aufbewahrt, bis sie an nationale und internationale Händler oder Werkstätten verkauft werden.

ANZEIGE

„Durch die gute Anbindung an das Autobahnnetz sowie die Nähe zu gleich drei Flughäfen gehört Solingen zu den begehrten Standorten. Allerdings gibt es im Bergischen Land kaum noch ausgewiesene Flächen, daher ist es schwierig, passende Objekte zu finden.“

Kresimir Basic

Head of Letting bei der Logivest NRW GmbH

Auf der erworbenen Fläche wird eine 720 Quadratmeter große Halle entstehen. In dieser werden Fahrzeuge vor dem Verkauf dokumentiert und besonders hochwertige Autos untergestellt. Hinzu kommt ein 400 Quadratmeter großes Bürogebäude. Auf dem restlichen Areal können bis zu 3.500 Fahrzeuge in Zukunft Platz finden.

Logivest-CEO Kuno Neumeier

ist Speaker auf dem Ramp One-Event für Logistikimmobilien-Entscheider am 27. April.
JETZT ANMELDEN!

ANZEIGE

SEGRO Neu Wulmstorf

Lesen Sie auch

Prologis feiert Richtfest in Berlin Tegel

Prologis feiert Richtfest in Berlin Tegel

Prologis feierte das Richtfest seiner rund 8.500 Quadratmeter Logistik- und Büroflächen umfassenden Logistikimmobilie in Berlin Tegel. Bei dem Grundstück handelte es sich um eine Industriebrache, auf der sich zuvor eine Eisengießerei befand.

Segro trotzt Hamburger Flächenmangel

Segro trotzt Hamburger Flächenmangel

Mit einem spekulativen Neubau will Segro dem Flächenmangel auf dem Hamburger Industrie- und Logistikimmobilienmarkt entgegentreten. Im südlichen Stadtrand der Metropolregion errichtet der Projektentwickler noch im laufenden Jahr das Segro Logistics Centre Hamburg Neu Wulmstorf.

Segro trotzt Hamburger Flächenmangel

Segro trotzt Hamburger Flächenmangel

Mit einem spekulativen Neubau will Segro dem Flächenmangel auf dem Hamburger Industrie- und Logistikimmobilienmarkt entgegentreten. Im südlichen Stadtrand der Metropolregion errichtet der Projektentwickler noch im laufenden Jahr das Segro Logistics Centre Hamburg Neu Wulmstorf.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Jan-Gerd Bach startet mit GDD Development durch

Jan-Gerd Bach kümmert sich seit Anfang Oktober als geschäftsführender Gesellschafter um die Geschicke der von ihm selbst gegründeten GDD Development GmbH. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von Logistikimmobilien und Light-Industrial-Immobilien spezialisiert.

Garbe baut Fondsgeschäft international weiter aus

Garbe Industrial Real Estate hat sich in diesem Jahr mit der Eröffnung eines Büros in Spanien sowie dem Ausbau seines Niederlassungsnetzes in Großbritannien international breiter aufgestellt. Damit stiegen die Assets under Management um 36 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro.

Baubeginn im GVZ JadeWeserPort

Baustart in Wilhelmshaven: Robert C. Spies vermeldet den Startschuss für den Neubau einer Logistikimmobilie direkt im JadeWeserPort. Dort realisiert P3 Logistic Parks eine circa 140.000 Quadratmeter Logistikfläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) JadeWeserPort Wilhelmshaven.