Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Mileway erweitert Präsenz in Deutschland

Der Last-Mile-Immobilienspezialist Mileway hat zwei Logistikimmobilien im unmittelbaren Umfeld der Stuttgarter Innenstadt erworben. Mit diesen beiden Zukäufen baut Mileway nach eigenen Angaben seine Präsenz in Deutschland auf über 2.500.000 Quadratmetern Fläche aus.
©: Pixabay
Die Stuttgarter Innenstadt ist von den zwei neuen Logistikimmobilien in weniger als einer Stunde zu erreichen.
Foto: Pixabay

Das auf Last-Mile-Logistik spezialisierte Immobilienunternehmen Mileway hat zwei Logistikimmobilien im unmittelbaren Umfeld der Stuttgarter Innenstadt erworben. Mit diesen beiden Zukäufen baut Mileway nach eigenen Angaben seine Präsenz in Deutschland auf über 2.500.000 Quadratmetern Fläche aus, die sich auf mehr als 200 Immobilien verteilen.

Die erste von Mileway erworbene Immobilie in Pleidelsheim umfasst zwei einzeln stehende Gebäude mit insgesamt über 6000 Quadratmetern Lager- und Bürofläche. Die Gebäude stehen in im Norden Stuttgarts, weniger als eine Stunde von den Stadtzentren von Stuttgart und Heilbronn entfernt. Die Immobilie werde vollständig von Kunden genutzt, darunter von Inovance Technology Europe, einem Anbieter von Automationslösungen, und dem Automobilzulieferer Europart.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Die zweite Immobilie steht in Kirchheim unter Teck, südöstlich von Stuttgart, und weist eine Fläche von über 5000 Quadratmetern auf. Ihre Lage ermöglicht einen einfachen Zugang zum Südosten Deutschlands und über München auch nach Zentraleuropa. Auch hier sind bereits Kunden ansässig, da Logistikimmobilien in Esslingen und der Metropolregion Stuttgart stark nachgefragt werden.

Mileway ist nach eigenen Angaben der größte Eigentümer von Immobilienobjekten für Last-Mile-Logistik in Europa. Mit einem Portfolio von mehr als 1.700 Objekten in zehn großen europäischen Wirtschaftsräumen ist das Unternehmen in ganz Europa präsent. Die Top-Märkte von Mileway – Großbritannien, Deutschland, Niederlande, Schweden und Frankreich – machen 80 Prozent des Portfolios aus. Der Stammsitz des Unternehmens befindet sich in Amsterdam.

ANZEIGE

2.500.000 m²

Fläche umfasst die Präsenz von Mileway in Deutschland.

Lesen Sie auch

Aventos vermietet Logistikfläche in Leverkusen

Aventos vermietet Logistikfläche in Leverkusen

Aventos erwarb Anfang 2022 ein Areal in Leverkusen für ein Joint Venture zusammen mit einem globalen Investment- und Assetmanager. Jetzt vermeldet der Investmentmanager die Vermietung von 8.300 Quadratmetern Logistikfläche an die Santos Grills GmbH.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Projektentwickler DLH verkauft Neubau an LIP Invest

Der Logistikcampus Bremer Kreuz wurde im Beisein der Geschäftsführung der Deutschen Logistik Holding (DLH) sowie LIP Invest eröffnet. Das Objekt erwarb LIP Invest für seinen dritten über die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

P3 Logistic Parks baut Asset Management Team weiter aus

P3 Logistic Parks strukturiert sein Asset Management Team neu. Maximilian Mendrala steigt zum Head of Commercial Asset Management auf. Claus-Dieter Trapp wird Head of Technical Asset Management und Lukas Striebich verstärkt das Team als neuer Asset Manager.

Gut gebrüllt, roter Löwe!

Mit 101 Mio. EUR hat DB Schenker seine bislang größte Einzelinvestition in eine Logistikanlage in Singapur getätigt. Das hochautomatisierte und integrierte (Luftfracht und Kontraktlogistik) Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 m² auf fünf Etagen, soll die Kunden-Vorlaufzeit um 40 Prozent reduzieren und hört auf den Namen „Red Lion“.

Quantum baut Light-Industrial-Portfolio aus

Die Quantum Immobilien AG erwirbt zwei vollvermietete Objekte in Bremen und Reinbek. Damit hat Quantum innerhalb der letzten neun Monate ein diversifiziertes Portfolios mit einem Volumen von rund 150 Millionen aufgebaut. Das Investmentvehikel umfasst nun vier Immobilien in Deutschland.