ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Anzeigenpreisliste
München

Kaum Flächenangebot vorhanden

Die Logistikregion München gehört zu den bedeutendsten Logistikstandorten in Deutschland und fungiert als Verkehrsdrehscheibe für den Warenverkehr nach Süd- und Südosteuropa. Insbesondere das nordöstliche Münchner Umland mit der Nähe zum Flughafen gilt als der gefragteste Teilmarkt im Raum München und profitiert erheblich vom Umschlagswachstum am Flughafen. Aufgrund der hohen Grundstückspreise und der geringen Verfügbarkeit von modernen Logistikflächen wird im Raum München das bundesweit höchste Mietniveau erzielt.

Unterschleißheim / Freising Airport

  • Nachfragestärkster Standort der Logistikregion

Garching

  • Vorwiegend ältere Bestandsobjekte
  • Etablierter Logistikstandort

München Westliche Metropolregion

  • Vorwiegend Standort des Verarbeitenden Gewerbes
  • Wenige Neuentwicklungen in den letzten Jahren

München West

  • Idealer Standort für die Lieferung auf der letzten Meile
  • Kaum Flächen für weitere Entwicklungen

München Ost

  • Sehr gute Autobahnanbindung

7.000.000

Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2011

%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/ Transportlogistiker seit 2011

%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2011

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn
Send this to a friend