ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Panattoni bearbeitet jetzt auch den belgischen Markt

Panattoni hat angekündigt, seine Aktivitäten auch auf den belgischen Markt auszudehnen. Jeroen Gerritsen soll als General Manager für Belgien das neue Geschäft leiten. Das erste Projekt soll voraussichtlich in Wallonien entstehen.
©: Panattoni
Aufgrund seiner günstigen Lage gilt Belgien als wichtiges Bindeglied im europäischen Logistiksektor und als attraktiver Standort für die Ansiedlung multifunktionaler Logistikeinrichtungen.
Foto: Panattoni

Panattoni hat angekündigt, seine Aktivitäten auch auf den belgischen Markt auszudehnen. Wie der Projektentwickler mitteilt, soll Jeroen Gerritsen als General Manager für Belgien das neue Geschäft leiten. Der Markteintritt sei für Panattoni „ein logischer strategischer Schritt“. Aufgrund seiner günstigen Lage sei das Land wichtiges Bindeglied im europäischen Logistiksektor und attraktiver Standort für die Ansiedlung multifunktionaler Logistikeinrichtungen. Zudem bestehe eine wachsende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Logistikeinrichtungen. Das erste Projekt soll voraussichtlich in Wallonien entstehen, kündigt Panattoni an. Die Bauarbeiten dafür sollen im Herbst beginnen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Zur Unterstützung der Expansion hat Panattoni Joren van Hout zum Technical Development Director für Belgien ernannt. Weitere Ernennungen sollen in Kürze folgen. Mit mehr als 12 Jahren Erfahrung im öffentlichen und privaten Bausektor, unter anderem bei Heylen Warehouses und als Projektmanager für die Gemeinde Westerlo in der Provinz Antwerpen, bringt Van Hout fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung mit.

In seiner neuen Funktion als Direktor für technische Entwicklung soll Van Hout die Beziehungen zum öffentlichen Sektor, zu Bauunternehmen, Architekten, Ingenieurbüros und anderen technischen Beratungsunternehmen pflegen. In der Projektentwicklung wird er zudem für die technischen Due Diligence Prozesse, die Steuerung und die Budgetierung der Projekte verantwortlich zeichnen. 

ANZEIGE

„Belgien ist ein zentraler Knotenpunkt im europäischen Logistiksektor.“

Robert Dobrzycki

CEO und Miteigentümer von Panattoni Europe, Großbritannien und Indien

Lesen Sie auch

Realogis Gruppe trotzt schwächelndem Marktumfeld

Realogis Gruppe trotzt schwächelndem Marktumfeld

Realogis vermeldet für 2023 konsolidierte Umsatzerlöse aus Vermittlungsprovisionen in den Bereichen Vermietung und Investment von circa 19 Millionen Euro. Der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr beträgt rund 16 Prozent. Dennoch ist das Unternehmen zufrieden.

Realogis Gruppe trotzt schwächelndem Marktumfeld

Realogis Gruppe trotzt schwächelndem Marktumfeld

Realogis vermeldet für 2023 konsolidierte Umsatzerlöse aus Vermittlungsprovisionen in den Bereichen Vermietung und Investment von circa 19 Millionen Euro. Der Rückgang im Vergleich zum Vorjahr beträgt rund 16 Prozent. Dennoch ist das Unternehmen zufrieden.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Logix Award: Prologis zum zweiten Mal in Folge ausgezeichnet

Das Prologis Distributionszentrum für den Online-Händler Euziel International in Datteln ist der Gewinner des Logix Award 2021. Am 11. Oktober, dem ersten Abend der diesjährigen Expo Real in München, wurde zum insgesamt fünften Mal der Deutsche Logistikimmobilien...

P3 übernimmt Immobilie in Straubing

P3 Logistic Parks akquiriert nach eigenen Angaben in einem Sale-and-Lease-Back-Verfahren im Zuge eines Share Deals einen Teil des Ingram Micro Logistikzentrums im niederbayerischen Straubing. Vollständig vermietet ist die Logistikimmobilie an die Ingram Micro...

Logivest vermietet 30.000 Quadratmeter in Hamburg

In Hamburg Altenwerder hat die Logivest eine Logistikimmobilie mit circa 30.000 Quadratmetern Büro- und Lagerfläche an einen Dienstleister für rieselfähige Güter aus dem Food- und Non-Food-Bereich vermittelt. Das Objekt befindet sich auf einem rund 70.000 Quadratmeter...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

BNP Paribas Real Estate stellt sich neu auf

Maximilian Benz wird zum Abteilungsleiter Logistics & Industrial Advisory für die Rhein-Main-Region ernannt. Craig Maguire verstärkt als Head of Logistics and Industrial das BNP-Team im paneuropäischen Logistikbereich.

CBRE vermittelt Logistikfläche in Hilden

Ein mittelständischer Logistikdienstleister mietet im Gewerbegebiet Nord-West in Hilden insgesamt 13.500 Quadratmeter Logistikfläche in vier Hallen. Eigentümer der Logistikimmobilie ist ein Immobilien-Fonds mit Sitz in Berlin, für den CBRE bei der Vermietung beratend tätig war.