ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Panattoni entwickelt zweites City Dock in Nordrhein-Westfalen

Panattoni realisiert nach eignen Angaben einen zweiten Businesspark nach dem „City Dock“ Konzept in Nordrhein-Westfalen. Die Fertigstellung ist für Mitte 2022 geplant.
©: Panattoni
Das neue City Dock befindet sich im Gewerbegebiet Süd-West in Hilden bei Düsseldorf.
Foto: Panattoni

Panattoni realisiert nach eignen Angaben im Gewerbegebiet Süd-West in Hilden bei Düsseldorf einen Businesspark nach dem „City Dock“ Konzept. Damit lässt der Projektentwickler neben dem City Dock Essen den zweiten Gewerbepark in Nordrhein-Westfalen entstehen: das City Dock Düsseldorf Ost. Auf einer Grundstücksfläche von rund 27.000 Quadratmetern entwickelt Panattoni ca. 19.500 Quadratmeter Nutzfläche, aufgeteilt in etwa 11.500 Quadratmeter Warehouse-, ca. 4.000 Quadratmeter Büro- und etwa 4.000 Quadratmeter Flexfläche. Diese liegt unterhalb der Büroräume und kann je nach Nutzerbedürfnissen individuell gestaltet werden, heißt es in einer Pressemitteilung.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

DGNB-Goldzertifizierung angestrebt

Im Rahmen der Projektentwicklung revitalisiert Panattoni die Brachfläche einer ehemaligen Filzfabrik. Bei der Errichtung des modernen Neubaus strebt Panattoni die DGNB-Goldzertifizierung an. Zur Verkehrsertüchtigung des Areals ist der Aufbau einer neuen Ampelanlage vorgesehen.
„Mit der Entwicklung unseres zweiten City Dock in Nordrhein-Westfalen wollen wir den regionalen Nachfrageüberhang nach flexibel einsetzbaren Flächen bedienen. Der Standort Hilden mit seiner Lage zwischen mehreren bedeutenden Metropolen spricht für sich und ist für Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen attraktiv“, sagt Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni.

Der Baubeginn für das City Dock Düsseldorf Ost ist für Ende 2021 vorgesehen, Panattoni rechnet mit der Fertigstellung für Mitte 2022. Als Makler war das Unternehmen Aengevelt vermittelnd tätig.

Sechster City Dock in Deutschland

Beim City Dock Düsseldorf Ost handelt es sich um die sechste Errichtung eines City Docks in Deutschland. Weitere Projekte entstehen gegenwärtig in Berlin sowie in Leonberg nahe Stuttgart.

Mit den City Docks will Panattoni kleinteilige Gewerbe- und Logistikflächen in stadtnaher oder Innenstadtlage für kleine und mittelständische Unternehmen, Start-ups sowie etablierte Filialbetreiber schaffen. Aufgrund der flexibel gestaltbaren und modular erweiterbaren Flächen ab einer Größe von 700 Quadratmeter stehen die Gewerbeparks einem breiten Branchenspektrum aus Handel, Gewerbe, Produktion und Logistik zur Verfügung.

ANZEIGE

27.000 m²

Grundstücksfläche umfasst das City Dock Düsseldorf Ost

ANZEIGEN

SEGRO Neu Wulmstorf

Lesen Sie auch

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP wird auf dem Gelände des VGP Parks Rüsselsheim in der Nähe des Frankfurter Flughafens den neuen Green-Campus in Rüsselsheim für Opel entwickeln. Dabei handelt es sich laut VGP um eine der größten und zentralsten Gewerbeimmobilienentwicklungen in Deutschland.

DLH eröffnet Gewerbecampus Delmenhorst

DLH eröffnet Gewerbecampus Delmenhorst

Die Deutsche Logistik Holding (DLH) feiert die Eröffnung ihres neuen Gewerbecampus in Delmenhorst. Der Bau ist abgeschlossen und die ersten Mieter sind bereits eingezogen. Mit der Vermietung ist das Bremer Maklerhaus Robert C. Spies beauftragt.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Unternehmen zeigen sich beim Wunschstandort flexibel

Aurelis Real Estate hat gemeinsam mit Fachexperten der Arbeitsgruppe für Supply Chain Services des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS sowie den Professoren Christian Kille von der Technischen Hochschule Würzburg-Schweinfurt und Alexander Nehm von der...

Neska bezieht Panattoni Park Mannheim Ost

Panattoni hat den Panattoni Park Mannheim Ost in Ladenburg, Baden-Württemberg, an die Neska Schifffahrts- und Speditionskontor Gesellschaft übergeben. Bei der feierlichen Übergabe waren neben Vertretern von Neska und Panattoni der stellvertretende Bürgermeister der...

Panattoni übergibt Immobilie an Immobilienfonds

Panattoni vermeldet die Übergabe seines Panattoni Park am Standort Bensheim an UBS (D) Euroinvest Immobilien, ein europaweit investierender offener Publikumsfonds für private Anleger mit Schwerpunkt auf Core-Objekte in europäischen Metropolen und wachstumsstarken...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Garbe baut Fondsgeschäft international weiter aus

Garbe Industrial Real Estate hat sich in diesem Jahr mit der Eröffnung eines Büros in Spanien sowie dem Ausbau seines Niederlassungsnetzes in Großbritannien international breiter aufgestellt. Damit stiegen die Assets under Management um 36 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro.

Grüne Logistik fängt bei der Immobilie an

Seit einiger Zeit dreht sich bei Logistikimmobilien vieles um Nachhaltigkeitskriterien, deren Einfluss und Realisierungsmöglichkeiten. Doch welche dieser Kriterien und Maßnahmen können bei Logistikimmobilien mittlerweile als Standard vorausgesetzt werden und wo herrscht noch Klärungsbedarf? Ein Ramp One-Gastbeitrag von Natalie Weber.

Logistikmarkt läuft weiter auf Hochtouren

Laut einer Analyse von BNP Paribas Real Estate setzt sich Die Erfolgsstory auf dem Logistik-Investmentmarkt weiter fort. Im ersten Halbjahr wurden insgesamt 4,23 Milliarden Euro in deutsche Logistikimmobilien investiert – das zweitbeste Halbjahresergebnis aller Zeiten.