ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Panattoni Park Hamburg Nord an Joint Venture verkauft

Panattoni hat seinen voll vermieteten Panattoni Park im Norden von Hamburg an ein Joint Venture von J.P. Morgan Asset Management und der in Sydney notierten Cromwell Property Group verkauft. Der Logistikpark wurde erst im 4. Quartal 2022 fertiggestellt.
©: Panattoni
Der im 4. Quartal 2022 fertiggestellte Logistikpark befindet sich auf einem 157.900 Quadratmeter großen Grundstück und umfasst circa 70.000 Quadratmeter Logistikflächen.
Foto: Panattoni

Panattoni hat seinen voll vermieteten Panattoni Park im Norden von Hamburg an ein Joint Venture von J.P. Morgan Asset Management und der in Sydney notierten Cromwell Property Group verkauft. Der Panattoni Park besteht aus fünf Hallen zuzüglich extern angemieteter Parkplätze mit einer Gesamtfläche von 80.163 Quadratmeter. Für sein nachhaltiges, energieeffizientes Design wurde dem Park die „Gold-Zertifizierung“ der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) verliehen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Der im 4. Quartal 2022 fertiggestellte Logistikpark befindet sich auf einem 157.900 Quadratmeter großen Grundstück und umfasst circa 70.000 Quadratmeter Logistikflächen mit einer maximalen Bodentragfähigkeit von fünf Tonnen/Quadratmeter und einer Hallenhöhe von 10 Meter UKB. Das Objekt ist an eine Reihe von E-Commerce-Mietern mit langfristigen Laufzeiten vermietet – unter anderem an The Quality Group GmbH aus dem schleswig-holsteinischen Elmshorn, ein Hersteller von innovativer Sports Performance und Dietary Nutrition.

Die Immobilie liegt strategisch günstig mit einer Entfernung von rund 40 Kilometern zum Zentrum der Hansestadt und seinem international bedeutenden Hafengebiet. Der Flughafen Hamburg ist in 30 Kilometer Entfernung erreicht, der Elbtunnel in 25 Autominuten. Das Grundstück des Panattoni Parks hat eine direkte Anbindung an die A7. Auch die A 21 und A1 sind in weniger als 45 Autominuten erreichbar. Die Hafenstadt Kiel liegt ca. 60 km entfernt.

JLL vermittelte im Auftrag von Panattoni an das Joint Venture von J.P. Morgan und der Cromwell Property Group. Der Käufer wurde von Colliers und Hengeler Mueller beraten.

ANZEIGE

80.163 m²

Gesamtfläche umfasst der Panattoni Park Hamburg Nord

Lesen Sie auch

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Der Investment-Developer Complemus Real Estate entwickelt in Nörvenich im Kreis Düren für die Fressnapf-Gruppe ein Logistikzentrum inklusive Bürogebäude mit insgesamt 72.000 Quadratmetern. Insgesamt sollen bis zu 800 neue Arbeitsplätze entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Viktor Baláž wechselt zu Verdion in Dänemark

Verdion hat Viktor Baláž zum Development Manager in Kopenhagen ernannt. Damit will das Unternehmen nach eigenen Angaben seine technische Kompetenz erweitern und das Wachstum in den nordischen Ländern weiter vorantreiben. Baláž kommt von Logistic Contractor, einem...

Robert C. Spies vermittelt in Bremen und Bremerhaven

Robert C. Spies Industrial Real Estate hat eine Logistikfläche im Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen  langfristig an die Unicon Logistics GmbH vermittelt. Der Logistikdienstleister aus Bremen hat eine Immobilie mit einer Gesamtnutzfläche von rund 15.000 Quadratmeter in...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Goodman forciert Entwicklung von Rechenzentren

Goodman entwickelt seit fast 15 Jahren Projekte im Bereich Rechenzentren. Diese Art von Immobilien macht derzeit etwa 30 Prozent aller Immobilienprojekte der Goodman Group weltweit aus. In Deutschland entwickelt das Unternehmen aktuell zwei Rechenzentren.

Panattoni vermietet an Hornbach

Panattoni vermietet den „Panattoni Park Freiburg Süd“ noch vor Baubeginn an Hornbach. Dabei handelt es sich bereits um die zweite Vermietung von Panattoni an die bekannte Baumarktkette innerhalb von 12 Monaten.