ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Parcap von der BaFin voll lizenziert – Marc Drießen steigt als Gesellschafter ein

Kurz nach Gründung der PAR Capital Advisors GmbH (Parcap) erhielt der unabhängige Placement Agent jetzt die Genehmigung, seine Kunden bei der Einwerbung von Eigenkapital zu unterstützen sowie Fondsprodukte zu vermarkten.
©: PAR Capital Advisors
Marc Drießen, seit Anfang des Jahres CEO der Engel & Völkers Capital AG, hat sich an der in Frankfurt am Main ansässigen PARCAP beteiligt und ist somit neuer Partner der beiden Gründungsgesellschafter Paul Jörg Feldhoff und Timo Tschammler.
Foto: PAR Capital Advisors

Kurz nach Gründung der PAR Capital Advisors GmbH (Parcap) im Sommer 2021 durch Paul Jörg Feldhoff und Timo Tschammler erhielt der unabhängige und auf die Konzeption und Platzierung von Immobilien-Anlageprodukten spezialisierte Placement Agent jetzt die Genehmigung, seine Kunden bei der Einwerbung von Eigenkapital zu unterstützen sowie Fondsprodukte zu vermarkten.

Wie das Unternehmen mitteilt, erlangte es von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) die Lizenz zum Erbringen von Wertpapierdienstleistungen gemäß § 15 Abs. 1, Abs. 9 WpIG. Damit ist Parcap nun ein lizensiertes Wertpapierinstitut, das fortan zur Anlagevermittlung (§ 2 Abs. 2 Nr. 3 WplG) sowie -beratung (§ 2 Abs. 2 Nr. 4 WplG) berechtigt ist.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

„Als junges Unternehmen freut es uns besonders, nun als voll lizenzierter Marktakteur in einen erlesenen Kreis von Placement Agents einzuziehen. Unsere Kunden werden wir ab sofort vollumfänglich in sämtlichen Phasen des Capital Raisings sowie in der direkten Investorenansprache unterstützen und begleiten“, sagt Günter P. Schleip, Sprecher der Geschäftsführung. Aktuell befinden sich bei Parcap Mandate aus den Sektoren Logistik, Mezzanine, Wohnen und Büro in der Investorenansprache.

Marc Drießen wird neuer Partner

Der Gesellschafterkreis der PAR Capital Advisors GmbH erfährt zudem Zuwachs: Marc Drießen, seit Anfang des Jahres CEO der Engel & Völkers Capital AG, hat sich an der in Frankfurt am Main ansässigen PARCAP beteiligt und ist somit neuer Partner der beiden Gründungsgesellschafter Paul Jörg Feldhoff und Timo Tschammler. Drießen stand dem Unternehmen bereits als Senior Advisor beratend zur Seite.

Der 47-jährige besitzt umfassende Erfahrungen in der Investment- und Immobilienbranche über unterschiedlichste Disziplinen hinweg. Vor allem durch seine Tätigkeiten als Geschäftsführer bei Hansainvest sowie als Vorstand der Hesse Newman Capital A, hat er sich zudem ein weitgefasstes persönliches Netzwerk geschaffen, das er in seiner Zeit als CEO des von ihm gegründeten Startups Bloxxter noch weiter ausbauen konnte.

ANZEIGE

„Wir sind stolz, dass wir Marc als Equity-Partner gewinnen konnten. Der Wechsel aus seiner bisherigen Rolle als Senior Advisor in die eines Gesellschafters macht eindrücklich sichtbar, welches Potenzial Parcap hat.“

Paul Jörg Feldhoff

Gründungsgesellschafter bei Parcap

ANZEIGE

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Stadtrandnahe Flächen sind gefragt

Deutschland ist mit Abstand der größte Markt für Logistik- und Industrieimmobilien in Europa. Derzeit gibt es hierzulande rund 68 Mio. m² investorenrelevante Logistikfläche – mit steigender Tendenz. „Die Logistik hatte 2018 einen Anteil von 10 Prozent am gesamten...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

VGP veröffentlicht Halbjahreszahlen

VGP hat die Ergebnisse für das Halbjahr 2021 veröffentlicht. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen ein Rekord-Nettoergebnis von 203,8 Millionen Euro. Der Gesamtwert des Portfolios steigt auf 4,48 Milliarden Euro, rund 16,6 Prozent mehr als noch zu Jahresbeginn.

LIP Invest kauft Stark-Logistikzentrum

LIP Invest kauft bei Magdeburg eine drittverwendungsfähige Logistikimmobilie für einen seiner offenen Immobilien Spezial AIF. Das Unternehmen sicherte sich das Objekt im Zuge eines Sale & Lease Back-Deals mit der Stark Group.