ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Robert C. Spies berät chinesischen Logistikdienstleister bei Ansiedlung im GVZ Bremen

Der chinesische Logistikdienstleister 4PX Express hat eine Logistikimmobilie im Bremer Güterverkehrszentrum angemietet. Die Robert C. Spies Industrial Real Estate hat die Ansiedlung beratend und vermittelnd begleitet.
©: WFB / Christian Ring
Im GVZ Bremen haben sich insgesamt rund 160 Firmen mit über 8.000 Beschäftigten angesiedelt. Das Industriegebiet umfasst eine Fläche von rund 500 Hektar.
Foto: WFB / Christian Ring
Der chinesische Logistikdienstleister 4PX Express mit Sitz in Frankfurt am Main hat eine 40.300 Quadratmeter große Logistikimmobilie im Bremer Güterverkehrszentrum (GVZ) angemietet. Das Unternehmen nutzt die neue Fläche für die Logistik und Warenverteilung von chinesischen Großkunden im deutschen und europäischen Markt. 4PX Express hat die neu angemieteten Flächen am 1. Mai bezogen, die Laufzeit des Mietvertrages ist langfristig ausgerichtet. Vermieter der Liegenschaft ist Deka Immobilien. Die Robert C. Spies Industrial Real Estate hat die Ansiedlung beratend und vermittelnd begleitet.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Chinesische Dienstleister auf dem deutschen Logistikmarkt vermehrt aktiv

„Die Nachfrage nach modernen und nachhaltigen Logistik- und Produktionsflächen ist im GVZ Bremen nach wie vor hoch und trifft weiterhin auf ein zu geringes Angebot. Gegenwärtig schließen internationale und insbesondere chinesische Dienstleister vermehrt direkte Mietverträge in Deutschland ab und arbeiten nicht wie zuvor mit deutschen Logistikern zusammen. Im vierten Quartal 2020 waren es bereits drei größere Mietverträge. Somit lässt sich eine Trendwende ablesen, die es in Deutschland weiter zu beobachten gilt“, sagt Stefan Fath, Logistikimmobilienberater bei der Robert C. Spies Industrial Real Estate, der den Abschluss vermittelt hat und auch für Vermietungen im GVZ Bremen zuständig ist.

Im GVZ Bremen haben sich insgesamt rund 160 Firmen mit über 8.000 Beschäftigten angesiedelt. Das Industriegebiet umfasst eine Fläche von rund 500 Hektar. Im Zentrum der Nordrange liegt eine direkte Anbindung an die Seehäfen in Hamburg, Bremerhaven und Wilhelmshaven vor. Ferner verknüpft die A281 beispielsweise Bremen über die B6 und die A28/29 direkt mit dem JadeWeserPort sowie ab 2025 die A1 und A27 miteinander.

ANZEIGE

umfasst die von 4PX Express angemietete Logistikimmobilie.

ANZEIGEN

SEGRO Neu Wulmstorf

Lesen Sie auch

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP entwickelt für Opel in Rüsselsheim

VGP wird auf dem Gelände des VGP Parks Rüsselsheim in der Nähe des Frankfurter Flughafens den neuen Green-Campus in Rüsselsheim für Opel entwickeln. Dabei handelt es sich laut VGP um eine der größten und zentralsten Gewerbeimmobilienentwicklungen in Deutschland.

DLH eröffnet Gewerbecampus Delmenhorst

DLH eröffnet Gewerbecampus Delmenhorst

Die Deutsche Logistik Holding (DLH) feiert die Eröffnung ihres neuen Gewerbecampus in Delmenhorst. Der Bau ist abgeschlossen und die ersten Mieter sind bereits eingezogen. Mit der Vermietung ist das Bremer Maklerhaus Robert C. Spies beauftragt.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Personelle Verstärkung bei Aconlog

Die Kölner Aconlog Projektentwicklung GmbH erweitert ihr Team. Wie das Unternehmen mitteilt, verstärkt Christoph Tischler seit dem 1. Dezember als Projektmanager den Bereich Projektentwicklung sowie Vertrieb. Der gelernte Immobilienkaufmann gehört der Industrie- und...

Savills holt Britt Habermann als Director nach Berlin

Britt Habermann hat zum 15. Februar 2024 die Position als Director und Teamleader der Industrial Agency bei Savills in Berlin übernommen. Nach der Etablierung der Business Line an den Standorten in Köln, Düsseldorf und Hamburg soll Habermann den Aufbau der Industrial...

Leipziger Logistikmarkt mit neuem Rekordflächenumsatz

Der Industrie- und Logistikimmobilienmarkt Leipzig verzeichnet laut Colliers seit Jahren einen stetig wachsenden Flächenumsatz. 2021 erzielte der Markt einen Flächenumsatz von insgesamt 540.600 Quadratmetern und verzeichnete ein Umsatzplus von 15 Prozent. Im Vergleich...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Denis Muminovic und Robert Lilie verstärken Segro

Segro hat in München Denis Muminovic als Associate Director, Investment und Robert Lilie als Manager, Property Management, Logistics gewonnen. Mit diesen Personalien trage das Unternehmen seinem aktuellen Wachstumskurs Rechnung, heißt es in einer Mitteilung.

Mehr als Hygge: Dänemark entwickelt sich zum Logistikhotspot

Spätestens mit Fertigstellung des Fehmarnbelttunnels rückt ganz Skandinavien noch enger an Kontinentaleuropa heran. Profitieren wird davon auch das kleine aber wirtschaftsstarke Dänemark. Welche Chancen sich daraus ergeben, darüber schreibt Björn Sundermann in einem Ramp One-Gastbeitrag.

„Logistikneubauten sollen CO2-neutral sein“

Prof. Dr. Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim erläutert die Ergebnisse einer aktuellen Publikation der Initiative Logistikimmobilien (Logix). Kernaussage: Eine klimaneutrale Errichtung von Logistikimmobilien ist heute bereits unkompliziert möglich.

Aconlog und Continental feiern Spatenstich

Aconlog und Continental haben den ersten Spatenstich für den künftigen Standort von Continental in Alsdorf gesetzt. Dort wird das Technologieunternehmen künftig flexible Kraftstoffbehälter fertigen. Die Investitionssumme liegt bei 20 Millionen Euro.