ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Brookfield Properties erwirbt und vermietet Logistikimmobilie bei Bremen

Brookfield Properties und Panattoni haben die vollständige Vermietung einer Logistikimmobilie bekannt gegeben. Das Objekt in Schwanewede bei Bremen wurde 2020 fertiggestellt und verfügt über eine Mietfläche von 25.000 Quadratmetern.
©: Panattoni
Mit einer Entfernung von 14 Kilometern zum Bremer Hafen und 30 Kilometern zum Bremer Flughafen ist der Standort Schwanewede verkehrstechnisch gut angebunden.
Foto: Panattoni

Brookfield Properties und Panattoni haben die vollständige Vermietung einer Logistikimmobilie bekannt gegeben. Das Objekt in Schwanewede bei Bremen wurde 2020 fertiggestellt und verfügt über eine Mietfläche von 25.000 Quadratmetern. Mieter ist die MH Handel GmbH, die den Online-Shop „Aosom“ mit Produkten für Haus, Heim und Garten betreibt. Die Laufzeit des Mietvertrages beträgt 15 Jahre. Panattoni entwickelte das Objekt und verkaufte es Anfang des Jahres an Brookfield Private Real Estate Funds.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

„Wir freuen uns über den Abschluss des Mietvertrags für diese neue, hochwertige Logistikimmobilie im Raum Bremen gemeinsam mit Panattoni. Ein bonitätsstarker Mieter und eine Mietvertragslaufzeit von 15 Jahren sichern langfristig nachhaltige Cashflows“, sagt Katharina Treiber, Vice President, Asset Management bei Brookfield Properties.

Mit einer Entfernung von 14 Kilometern zum Bremer Hafen und 30 Kilometern zum Bremer Flughafen ist der Standort Schwanewede verkehrstechnisch gut angebunden. Bremen ist einer der etablierten Logistik-Hotspots in Norddeutschland.

In den letzten 12 Monaten hat Brookfield seine Präsenz in der europäischen Logistikbranche ausgebaut und verfügt nun über ein Portfolio von mehr als 900.000 Quadratmetern Mietfläche mit einem Wert von über 1,2 Milliarden Euro an Logistikstandorten in Deutschland, Frankreich, Deutschland und Polen.

ANZEIGE

1,2 Mrd. €

beträgt der Wert der Immobilien im Portfolio von Brookfield Properties

Lesen Sie auch

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

GLP vermietet Logistikfläche in Berlin

GLP vermietet insgesamt 18.000 Quadratmeter Logistikfläche im Magna Park Berlin-Werder (Havel). Die neuen Mieter sind zum einen das Kontraktlogistikunternehmen LGI Logistics Group International (LGi) und zum anderen Movus Logistics Germany (Movus), ein Joint Venture...

GLP entwickelt Industriefläche nahe Leipzig

GLP entwickelt eine 25.000 Quadratmeter große Gewerbeimmobilie in Grimma bei Leipzig. Das Objekt ist eine Angebotsentwicklung, die in zwei Gebäudeeinheiten mit etwa gleich großer Mietfläche geteilt wird. Der Beginn des ersten Bauabschnitts ist für Oktober 2022...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Garbe mit neuem Managing Director in Großbritannien

Garbe hat Chris Hornung als Managing Director und Country Head of UK für die Garbe Industrial Real Estate und die Garbe Institutional Capital gewinnen können. Hornung soll in London die britische Präsenz der beiden Unternehmen mitsamt einem entsprechenden Expertenteam ausbauen.

„Die Ausreden hören endlich auf“

Im Ramp One-Interview spricht Fred-Markus Bohne, Managing Partner bei Panattoni für Deutschland und Österreich, über die Spitzenreiterposition von Panattoni in der Bulwiengesa-Studie „Logistik und Immobilien 2022“, über die aktuellen Herausforderungen der Logistikimmobilienbranche sowie die herausragende Rolle von Revitalisierungsvorhaben und Nachhaltigkeit.

In neun Schritten zur nachhaltigen Logistikimmobilie

Logistikimmobilien spielen für Logistiker mit ambitionierten Nachhaltigkeitszielen eine zentrale Rolle. Carsten Lümkemann und Philipp Oevermann von Segro Germany arbeiten in einem Gastbeitrag neun Schlüsselfaktoren heraus, wie sich eine Logistikimmobilie wirklich nachhaltig bauen und betreiben lässt.

Marktbericht: Logistik-Investments zeigen sich robust

Mit einem Transaktionsvolumen von mehr als 5,6 Milliarden Euro wurde der langjährige Schnitt um fast 61 Prozent übertroffen, sodass aktuell gar das zweitbeste je zum Ende eines dritten Quartals registrierte Ergebnis zu Buche steht. Dies ergibt die Analyse von BNP Paribas Real Estate.

HIH Invest kauft dreiteiliges Portfolio für Nahversorgerfonds

Die HIH Invest Real Estate (HIH Invest) hat ein lebensmittelgeankertes Einzelhandelsportfolio aus drei Objekten von der internationalen Investmentgesellschaft Gold Tree erworben. Die Transaktion erfolgte im Zuge eines Asset Deals für den offenen Spezial-AIF „Perspektive Einzelhandel: Fokus Nahversorgung”.