ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Garbe meldet Vollvermietung in Magdeburg

Garbe Industrial Real Estate hat ihr rund 86.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Sülzetal südlich von Magdeburg komplett vermietet. Die zuletzt noch verfügbare Fläche wird künftig ein global tätiger, norddeutscher Logistikdienstleister nutzen.
©: Garbe
Der neue Mieter wird das neue Logistikzentrum als Zentrallager für einen Kunden aus der Bekleidungs- und Modeindustrie nutzen und dort umfangreiche kontraktlogistische Dienstleistungen übernehmen.
Foto: Garbe

Garbe Industrial Real Estate hat ihr rund 86.000 Quadratmeter großes Logistikzentrum in Sülzetal südlich von Magdeburg komplett vermietet. Die zuletzt noch verfügbare Fläche von ca. 65.000 Quadratmetern wird künftig ein global tätiger, norddeutscher Logistikdienstleister nutzen. Sie wurde nach Abschluss des zweiten Bauabschnitts vorzeitig an den Mieter übergeben. Bei der Vermietung war Logivest exklusiv beratend tätig.

Der Mieter wird das neue Logistikzentrum als Zentrallager für einen Kunden aus der Bekleidungs- und Modeindustrie nutzen und dort kontraktlogistische Dienstleistungen übernehmen. Mit der Aufnahme des operativen Geschäfts werden nach Planung des Logistikdienstleisters Arbeitsplätze für insgesamt rund 230 Mitarbeitende geschaffen.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Der Neubau ist mit 60 Überladebrücken und sechs ebenerdigen Toren ausgestattet und verfügt über gut 2.600 Quadratmeter an Büroflächen. Darüber hinaus wurde ein Picktower zur Einlagerung und Kommissionierung der Waren in die Halle integriert. Auf dem Außengelände stehen Stellplätze für 256 Pkw und 49 Lkw zur Verfügung. Auf der gesamten Dachfläche wurde eine Photovoltaikanlage installiert. Für die moderne Immobilie strebt Garbe Industrial Real Estate eine Zertifizierung nach dem Gold-Standard der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DNGB) an.

Zweiter Mieter in dem Objekt

Der global tätige Logistikdienstleister ist der zweite Mieter in dem Objekt, das der Hamburger Projektentwickler auf dem rund 200.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Osterweddingen in Sülzetal realisiert hat. Zuvor waren bereits in einem ersten Bauabschnitt 42.000 Quadratmeter Logistikfläche entstanden, von denen 21.000 Quadratmeter an die Edeka Minden-Hannover vermietet sind. Sie erbringt dort seit Herbst vergangenen Jahres lagerlogistische Dienstleistungen. Das Investitionsvolumen von Garbe Industrial Real Estate in den gesamten Standort beläuft sich auf rund 60 Millionen Euro.

Das Sülzetaler Industriegebiet Osterweddingen, mit insgesamt 600 Hektar Fläche eines der größten in Sachsen-Anhalt, zeichnet sich durch eine sehr gute Verkehrsanbindung aus. Es befindet sich unmittelbar an der A 14 zwischen den Anschlussstellen Magdeburg-Sudenburg und Magdeburg-Reform. Die Autobahn verbindet Magdeburg in südlicher Richtung mit Halle und Leipzig und in nördlicher Richtung mit der A 2 Hannover – Berlin. Das Magdeburger Stadtzentrum ist rund neun Kilometer entfernt.

ANZEIGE

„Dank der bestehenden, partnerschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Parteien an mehreren anderen Standorten in Deutschland kam der Mietvertrag für das komplette Logistikzentrum in nur sechs Wochen nach dem Erstkontakt zustande.“

Jan Dietrich Hempel

Geschäftsführer, Garbe Industrial Real Estate

Lesen Sie auch

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Complemus entwickelt Standort für Fressnapf

Der Investment-Developer Complemus Real Estate entwickelt in Nörvenich im Kreis Düren für die Fressnapf-Gruppe ein Logistikzentrum inklusive Bürogebäude mit insgesamt 72.000 Quadratmetern. Insgesamt sollen bis zu 800 neue Arbeitsplätze entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe plant Leuchtturmprojekt in Straubing

Garbe und Logicenters haben sich im Hafen Straubing in Niederbayern ein rund 47.000 Quadratmeter großes, baureifes Erbpacht-Grundstück gesichert. Dort soll mit 27.000 Quadratmetern Europas größte Logistikimmobilie in reiner Holzbauweise entstehen.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

In neun Schritten zur nachhaltigen Logistikimmobilie

Von Carsten Lümkemann, Director Technical Development, und Philipp Oevermann, Director Logistics bei Segro Germany Mehr als zwei Jahre nach Ausbruch der COVID-19-Pandemie sind die globalen Lieferketten alles andere als intakt – zu den Lockdowns in China kommen noch...

GSE forciert Kooperation mit Start-ups

Die Goldbeck-Tochter GSE Deutschland baut die Zusammenarbeit mit Start-ups aus. Ziel des Engineering-Spezialisten ist, das Innovationspotenzial von Unternehmen aus der High-Tech-Branche für zukunftsweisende Industrie- und Logistikimmobilienprojekte zu nutzen. „Wir...

Expo Real: Panattoni präsentiert Campus-Lösungen

Panattoni Deutschland rückt auf der Expo Real vom 4. bis zum 6. Oktober in München seine Campus-Lösungen in den Fokus seines Messeauftritts. Sie beinhalten neben großen Logistikflächen auch die sogenannten „City Docks“. Dabei handelt es sich um innovative...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Four Parx gründet Prop-Tech-Start-up „qprem”

Four Parx hat mit der qualified premises GmbH ein Start-up gegründet. Ziel ist es, den ganzheitlichen digitalen Betrieb und die Verwaltung von Gewerbe- und Industrieimmobilien über eine Softwareplattform effizient und einfach zu organisieren.

„Logistikneubauten sollen CO2-neutral sein“

Prof. Dr. Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim erläutert die Ergebnisse einer aktuellen Publikation der Initiative Logistikimmobilien (Logix). Kernaussage: Eine klimaneutrale Errichtung von Logistikimmobilien ist heute bereits unkompliziert möglich.