Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Anzeigenpreise Objektkarten

Magdeburg

Logistikregion mit weiteren Entwicklungspotenzialen

Die Logistikregion verfügt über erkennbare Entwicklungspotenziale (u. a. geplanter Ausbau des Hafenareals) und vermarktet sich auch konkret als Logistikstandort. Da Magdeburg über einen entspannten Grundstücks- und Mietmarkt verfügt, kann die Region perspektivisch Stärken entfalten, sollte sich der Flächenmangel in den anderen Logistikregionen weiter verstärken.

Magdeburg Nord

  • Nähe zum Industriehafen
  • Größere Neuentwicklungen sind in der Entstehung

Magdeburg Süd

  • Schwerpunkt der Neubauaktivitäten in der Region
  • Weitere Potenzialflächen vorhanden
600.000
Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2010


%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/Transportlogistiker seit 2010


%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2010

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn
Anzeigen
  • Veröffentlichung
  • Alphabetisch

GARBE Logistikzentrum Osterweddingen

  • OsterweddingenStandort
  • in PlanungStatus
  • LogistikzentrumHallenart
  • ca. 63.000Fläche in qm
  • teilbar ab ca. 10.000 m²Besonderheiten
  • Q3 2021Verfügbar ab
  • www.garbe-industrial.deWebsite

Send this to a friend