Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Anzeigenpreise Objektkarten

Nürnberg

Traditionsreicher Industriestandort

Neben dem internationalen Flughafen kann die Logistikregion Nürnberg auch auf das größte trimodale Logistikzentrum in Süddeutschland verweisen. Dies alles wird von der stark exportorientierten Wirtschaft der Metropolregion gestärkt. Flächen für Lager, Logistik und andere gewerbliche Nutzungen sind am Markt ausreichend vorhanden – hier profitiert der Standort von den im Rahmen der Tertiärisierung freigewordenen Industrieflächen.

Hafen Nürnberg

  • Trimodales Umschlagterminal
  • Mehrheitlich moderner Flächenbestand

Ehemaliges Grundig-Areal

  • Transformation eines ehemaligen Produktionsstandortes
  • Flächenpotenziale vorhanden

Nürnberg Ost

  • Sehr gute Autobahnanbindung
  • Transportlogistiker und KEP-Dienstleister sind hier angesiedelt
2.000.000
Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2010


%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/Transportlogistiker seit 2010


%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2010

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn
Anzeigen
  • Veröffentlichung
  • Alphabetisch

Panattoni Park Nürnberg West

  • WörnitzStandort
  • projektiertStatus
  • LogistikhalleHallenart
  • 40.000 (2 Hallen)Fläche in qm
  • Photovoltaikanlage geplantBesonderheiten
  • Q3 2021Verfügbar ab
  • www.panattoni-woernitz.deWebsite

Send this to a friend