Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

Anzeigenpreise Objektkarten

Oberrhein

Nachfragestark bei knappen Flächen

Die Logistikregion besticht durch eine exzellente Lage, was insbesondere auch den grenzüberschreitenden Güterverkehr betrifft. Die Mieten für Lager- und Logistikflächen in Karlsruhe, dem Kerngebiet der Logistikregion, liegen deutlich über dem Durchschnittswert der B-Städte.

Bruchsal

  • Direkte Anbindung an die A5
  • Nachfrage von vielfältigen Nutzertypen

Karlsruhe Nord

  • Idealer Standort für Produktionslogistik

Rastatt / Malsch

  • Multi-Tenant-Logistikparks
  • Nachfragestärkster Hotspot in der Region

Lahr

  • Sonderflughafen für Fracht
4.400.000
Logistikimmobilienbestand in m²

%

Anteil der Flächenumsätze durch Eigennutzer seit 2010


%

Anteil der Flächenumsätze durch Speditions-/Transportlogistiker seit 2010


%

Anteil der Ansiedlungen außerhalb der Kernstadt nach 2010

Quelle: Bulwiengesa | Grafik: DVZ / Andreas Mohrmann & Benedikt Grotjahn

Send this to a friend