ANZEIGE
ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider
Britt Habermann wechselt zu CBRE
Die Logistikimmobilen-Vermarktungsspezialistin Britt Habermann wird bei CBRE das auf die Vermietung von Produktions- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks spezialisierte Berliner Team ergänzen.
©: CBRE
Britt Habermann ergänzt am Berliner Standort von CBRE das lokale Team um die Teamleiterin Colette Bodendorf.
Foto: CBRE
Britt Habermann, Logistikimmobilen-Vermarktungsspezialistin in Berlin, wechselt nach 27 Jahren bei JLL ab dem 1. August als Director zu CBRE. Sie wird das lokale Team um die Teamleiterin Colette Bodendorf ergänzen, das spezialisiert ist auf die Vermietung von Produktions- und Logistikimmobilien sowie Gewerbeparks und auf den Verkauf von bebauten sowie unbebauten Grundstücken an Nutzer und Entwickler.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Rainer Koepke, Head of Industrial & Logistics Germany bei CBRE kommentiert: „Der Berliner Markt ist einer der dynamischsten in Deutschland, getrieben durch E-Commerce, Produktion und City Logistik. Viele Entwickler sind hier aktiv und bauen meist spekulativ. Auch deswegen haben die Nutzer mehr Auswahl als in anderen Top-Standorten und benötigen eine entsprechende Beratung bei der Auswahl. Zudem vergeben die Entwickler exklusive Vermarktungsmandate an marktführende Maklerhäuser. Mit der Unterstützung von Britt wollen wir unseren Marktanteil in Berlin deutlich erhöhen.“ Koepke arbeitete mit Habermann bereits bei JLL über zehn Jahre hinweg zusammen, bis er 2015 seinerseits zu CBRE wechselte.

ANZEIGE

EC-Logistics

„Mit der Unterstützung von Britt wollen wir unseren Marktanteil in Berlin deutlich erhöhen.“

Rainer Koepke

Head of Industrial & Logistics Germany bei CBRE

Lesen Sie auch

BNP Paribas Real Estate stellt sich neu auf

BNP Paribas Real Estate stellt sich neu auf

Maximilian Benz wird zum Abteilungsleiter Logistics & Industrial Advisory für die Rhein-Main-Region ernannt. Craig Maguire verstärkt als Head of Logistics and Industrial das BNP-Team im paneuropäischen Logistikbereich.

Leandro Loiacono wechselt zu Warehousing1

Leandro Loiacono wechselt zu Warehousing1

Leandro Loiacono verstärkt Warehousing1 in der Rolle des Chief Technology and Product Officer (CTPO). Zuvor war er als Group CTO für das französische Softwareunternehmen Sendinblue, einem Anbieter im Bereich Relationship-Marketing, für ein Team von rund 150 Entwicklern verantwortlich.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

Deutschland und seine Logistikregionen

Der Ramp One-Kompass Logistikimmobilien schlägt in alle Himmelsrichtungen aus. Er hat nicht nur die Logistikimmobilien im Fokus, sondern Deutschlands Logistikregionen generell.

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

„Logistikneubauten sollen CO2-neutral sein“

Prof. Dr. Alexander Nehm von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Mannheim erläutert die Ergebnisse einer aktuellen Publikation der Initiative Logistikimmobilien (Logix). Kernaussage: Eine klimaneutrale Errichtung von Logistikimmobilien ist heute bereits unkompliziert möglich.

Alcaro zeichnet Anker-Mietvertrag

Alcaro hat in seinem siebten Log Plaza in Kerpen bereits zu Beginn der Erdarbeiten einen Mietvertrag gezeichnet. Als Ankermieter und langfristigen Nutzer für die moderne Logistikimmobilie hat der Projektentwickler ein Sanitärfachhandelsunternehmen gewinnen können.

Send this to a friend