ANZEIGE
Das Medium für Logistikimmobilien-Entscheider

LIP Invest Logistik-Neubau in Oberkrämer fertiggestellt

LIP Invest hat das Logistikzentrum in Oberkrämer, Im Gewerbepark 40, nach einer Bauzeit von knapp 10 Monaten von Projektentwickler Panattoni übernommen. Die Übergabe an den Mieter SHK | Bergmann & Franz fand bereits Mitte Dezember statt.
©: LIP Invest
Auf den Dachflächen des Objekts errichtet LIPs Schwesterfirma AvanLog Solar eine Photovoltaikanlage, die den Mieter mit grünem Direktstrom versorgen kann.
Foto: LIP Invest
LIP Invest hat das Logistikzentrum in Oberkrämer, Im Gewerbepark 40, nach einer Bauzeit von knapp 10 Monaten von Projektentwickler Panattoni übernommen. Die Übergabe an den Mieter SHK Bergmann & Franz fand bereits Mitte Dezember statt.

Artikel

von Tim-Oliver Frische

Das rund 26.000 Quadratmeter große, nach nachhaltigen Standards errichtete Distributionszentrum weist eine Hallenhöhe von 12,20 Meter sowie eine großzügig befestigte Freilagerfläche auf. Aufgrund der möglichen Unterteilbarkeit in drei Units eigne sich der Neubau für vielfältige logistische Nutzungen, so LIP.

Auf den Dachflächen errichtet LIPs Schwesterfirma AvanLog Solar eine Photovoltaikanlage, die den Mieter mit grünem Direktstrom versorgen kann. Auch die E-Ladestationen für Pkw und Lkw können mit dem Solarstrom betrieben werden.

LIP hatte das Grundstück im Rahmen eines Forward-Deals bereits im Jahr 2022 für einen seiner Fonds erworben. Um den nachhaltigen Betrieb der Logistikimmobilie zu gewährleisten, wurde mit dem Mieter ein langfristiger Green-Lease-Vertrag vereinbart. SHK Bergmann Franz ist ein traditionsreicher Sanitärgroßhändler, der den neuen Standort als Zentrallager nutzt. Dazu lagert und distribuiert das Unternehmen in Oberkrämer bis zu 30.000 Artikel seines umfangreichen Warensortiments.

ANZEIGE

26.000 m²

umfasst das neue Distributionszentrum von LIP in Oberkrämer

Lesen Sie auch

Peakside erwirbt Grundstück in Mülheim-Kärlich

Peakside erwirbt Grundstück in Mülheim-Kärlich

Peakside hat ein 110.000 Quadratmeter großes Grundstück in Mülheim-Kärlich bei Koblenz von einem privaten Verkäufer erworben. Der Ankauf erfolgte für den Peakside Real Estate Fund IV, in den Peakside insgesamt über 1,2 Milliarden Euro investieren will.

Das neueste

Beliebt bei unseren Lesern

CBRE vermittelt Logistikfläche in Hilden

Die L.H.Z. GmbH, ein mittelständischer und familiengeführter Logistikdienstleister, mietet im Gewerbegebiet Nord-West in Hilden insgesamt 13.500 Quadratmeter Logistikfläche in vier Hallen. Eigentümer der Logistikimmobilie ist ein Immobilien-Fonds mit Sitz in Berlin,...

Deutschland und seine Logistikregionen

Newsletter abonnieren!

Der kostenlose Newsletter für erstklassige Informationen aus der Welt der Logistikimmobilien.

Aus unseren Rubriken

Sebastian Monzkowski wechselt zu CTP Deutschland

CTP Deutschland verstärkt sein Team mit Sebastian Monzkowski als Business Developer & Leasing Manager West. Der 36-Jährige ist unter anderem für die operative Weiterentwicklung des Unternehmens in Westdeutschland zuständig.